Elle parle le plus vite.- Warum heißt es nicht "vitement"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht alle Adverbien werden regelmäßig mit "-ment" gebildet. "vite" ist bereits ein Adverb.

C'est un rain rapide. (Adjektiv / ein schneller Zug)

Le train roule vite. (Adverb / Der Zug fährt schnell.)

________________________________

"vrai" = wahr, wirklich, richtig ("vraiment" ist das Adverb zu diesem Adjektiv.)

Beispiel: C'est vraiment bon. = Das ist wirklich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamsterwelt7777
13.03.2016, 20:04

wann wird denn das adverb vrai und wann das adverb vraiment benutzt?

0

Dein Problem ist inzwischen gelöst (die Frage wurde öfter gestellt, du kannst dich auch auf andere Antworten beziehen, s. "suchen").

Aber dein Satz ist nicht richtig übersetzt:

sie spricht am schnellsten

heisst nicht:

elle parle le plus vite

denn es geht ja um eine Vergleich zwischen mehreren Personen, die mehr oder weniger schnell reden.

Es muss folglich heissen:

C'est elle qui parle le plus vite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saragoza
13.03.2016, 22:05

Ja Danke , vermeintlich schlaue  Besserwisser '
(siehe mal: "achwie gut" etc) zu  korrigieren, bei ihren "Korrekturen", ist immer eine besondere Freude:'

wirklich korrekter  würde es im Französchen schon eher heissen

"Elle parle le plus rapidement",  p.ex.

"C'est elle" ist wirklich /deutsch typisch unsensibel/ völlig übertrieben,

siehe hier etwa (mit Quelle)

"la femme qui parle le plus rapidement au monde"

http://www.lavenir.net/cnt/DMF20140708\_00500748

0

Hier eine Seite, auf der du noch einmal nachlesen kannst, welche unregelmäßigen Adverbien es gibt. Dort findest du auch das Adverb "vite".

http://www.dalango.de/grammatik/adverbien-franzoesische-grammatik

Das Adjektiv "rapide" (=schnell) kann also das Adverb auf zwei Arten bilden:

"rapidement" und "vite"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?