Einheiten auf Watt Bringen?

6 Antworten

Wenn es Watt ist kannst du es ja einfach durch Watt ersetzen, wenn du nur Standardeinheiten nutzt. Wenn es nicht Watt ist kannst du es auch nicht ändern. Es kann dir hier jetzt also keiner sagen wie du mit diesen Einheiten auf Watt kommst, denn entweder ist es Watt oder es ist es eben nicht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Maschinenbaustudent, RWTH Aachen

Das ist nur möglich, wenn die Konstante K = kg /m^3 ist.

LG H.

Die Gleichung kann nicht auf Watt aufgehen.

Woher ich das weiß:Hobby

Da kann nicht Watt rauskommen. Du kannst zwar "Wh" und "h" kürzen, dann hast du aber immer noch:

W · kg / m³ · K und das ist offensichtlich nicht "Watt".

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterstudium Elektrotechnik, Schwerpunkt Embedded Systems

Da würde ich jetzt mal behaupten, dass Deine Rechnung falsch ist, wenn diese Einheiten raus kommen und Du Watt (W) haben musst.

Tremsat556 
Fragesteller
 02.02.2023, 16:26

das ist eine multiplikation der spezifischen Wärmekapazität in 1,167Wh/kg*K und der Massenstrom 14,14Kg/h...

0
Maxi170703  02.02.2023, 16:28
@Tremsat556

Dann wäre die Einheit W. Da ist aber m^3 in den Einheiten. Und kg kürzt sich auch raus sonst. Also das passt alles vorne und hinten nicht.

1
Maxi170703  02.02.2023, 16:30
@Tremsat556

Nein. J/s sind Watt. Und das kommt auch raus, wenn du Massenstrom mit Wärmekapazität multiplizierst. Und irgendwas einfach ersetzen ergibt sowieso keinen Sinn.

0
Tremsat556 
Fragesteller
 02.02.2023, 16:34
@Maxi170703

mussten eine Umrechnung benutzen die lautet 4182J/kg*K = 1,167Wh/kg*K

0
evtldocha  02.02.2023, 16:35
@Tremsat556

Wieso versuchst Du Deine Rechnung zu retten, wenn Dir mittlerweile alle, die geantwortet haben, bestätigen, dass das nicht passen kann? Häng' doch die Aufgabe und Deine Lösung an die Frage an, und dann wird sich sicher jemand finden, der das klären kann.

0
Tremsat556 
Fragesteller
 02.02.2023, 16:42
@evtldocha

Ich versuch garnichts zu retten, glaube ja dass es nicht stimmt :)

0