Ohne die 10A Absicherung können im Stromkreis dauerhaft 16A fließen, das würde dein Messgerät offenbar nicht verkraften. Daher muss eine zweite Sicherung rein.

...zur Antwort

Leasing für eine Privatperson ist vermutlich die teuerste Variante aus Finanzieren, Barkauf und Leasing.

Leg dir einen günstigen Gebrauchtwagen zu, wenn auf das Auto angewiesen bist (Distanz zur Arbeitsstrecke etc.). Kommt dich unterm Strich am günstigsten.

Finanzierung kommt nicht in Frage.

Wieso?

...zur Antwort

Du erzielst gute 90% deiner Provider-Angaben, was ziemlich gut ist. Mit 90 Megabit/s solltest du ca. 11.25 Megabyte / s runterladen (sofern der Server das hergibt). Damit müssten 2 GB aber eigentlich auch fix gehen.

...zur Antwort
  • Eine kabelgebundene Übertragung ist immer stabiler als über Funk
  • In der Regel ist LAN auch schneller
  • Wenn du einen Repeater (Verstärker) einsetzt, sollte der nicht direkt neben dem Router sein, das würde keinen Sinn machen. Dort ist das Signal des Routers ja am stärksten
  • Durch einen Repeater erhöht sich der Ping der Übertragung (Zeitwert in ms zum Austausch eines Datenpakets)
  • Ich hab für meine PS4 ein langes LAN Kabel (ca. 20m) gelegt.
...zur Antwort

Kommt drauf an. Wenn die Kosten nur irgendwo versteckt in den AGB stehen, dann ist das nicht rechtens und kann angefochten werden. Aber wie gesagt, seeehr fallabhängig und kann nicht pauschal beantwortet werden.

Wie hast du die Kosten denn verursacht?

...zur Antwort

Stand vor einer ähnlichen Situation, hab das Fahrzeug aber innerhalb Deutschlands an einen privaten Käufer verkauft.

Hab Rücksprache mit der Versicherung gehalten und dort hieß es, dass egal wie man es vertraglich handhabt, der eingetragene Versicherungsnehmer dann hochgestuft wird im Fall eines Unfalls. Und dann sitzt du auf den Kosten.

Der Käufer soll sich ein Überführungskennzeichen besorgen oder du schickst ihm nach Bezahlung die Papiere zu. Gibt diverse (seriöse) Online-Seiten für solchen Geldaustausch. Sprich, der Käufer zahlt Geld ein, du sendest die Papiere und er gibt das Geld frei.

...zur Antwort

Du kannst auch mit Garantie in eine Freie Werkstatt. Da dein Fahrzeug von 2014 ist gehe ich davon aus, dass du keine Garantie mehr hast, insofern erst Recht keine Bindung mehr ans Autohaus.

Freie Werkstatt ist in der Regel etwas günstiger. Sparen kannst du vor allem, wenn du dein eigenes Öl mitbringst.

...zur Antwort

Hast du die Erbschaftssteuer bedacht? Ansonsten würde ich deinen Freunden vom Erbe erzählen, denn die dürfen mit dir dann zusammenlegen damit du das stemmen kannst.

...zur Antwort

Das Porto wurde zu gering bemessen oder es fallen Zollgebühren an. In Wien ist hald das Zentrum der Postsendungen bzw. der internationalen Sendungen. Das wird schon seine Richtigkeit haben.

...zur Antwort

Der Draht erhitzt sich durch seine Stromdichte oder wenn du die Wärmeableitung vermeidest. Das heißt:

  • Höheren Stromfluss erzeugen (Spannung erhöhen)
  • kleineren Querschnitt verwenden
  • Draht wickeln
...zur Antwort

Szenario 1:

Du rollst mit eingelegtem Gang ohne Gas. Die Räder treiben den Motor an. Dieser spritzt keinen Treibstoff ein, solang er über der Leerlaufdrehzahl liegt. Somit ist der Kraftstoffverbrauch 0

Szenario 2:

Du trittst die Kupplung. Die mechanische Verbindung zwischen Räder und Motor ist getrennt. Der Motor muss sich durch Verbrennen von Kraftstoff in Bewegung halten. Du verbrauchst Kraftstoff.

...zur Antwort

Beispiel:

Du startest dein Auto. Während der Anlasser dreht, sind die Innenraumlichter oder Fahrzeuglichter leicht dunkler. Das liegt an folgendem:

  • Klemmspannung der Batterie normalerweise: 12V
  • Anlasserstrom während des Startens: 200 Ampere
  • Innenwiderstand (durch Batterieaufbau): 0.001 Ohm
  • Ohmsches Gesetz: U = R x I. Heißt, beim Starten fallen über dem Innenwiderstand: U_innen = 1 Ohm x 200 Ampere = 2V
  • Die Spannung an den Lichtern bricht dadurch auf 10V zusammen und leuchten dunkler

Zahlen entsprechen groben Rechenbeispielen

...zur Antwort

Die Anschlüssen an Laptops (und dazu zähle ich auch den Mac) sind meistens nur Video-Ausgaben. Du kannst dort kein Video-Signal einspeisen und den Bildschirm als Anzeigegerät hernehmen.

...zur Antwort

Ich war in den Semesterferien bei der deutschen Post in Verbundzustellung (Briefe + Pakete). Arbeitszeiten hast du größtenteils selbst in der Hand (Weihnachten deutlich mehr, Sommer etwas weniger).

Ansonsten ist man viel unterwegs täglich, muss allerdings Pakete bis 30 kg schleppen. Ich fand, es hat schon Spaß gemacht. Geld war auch wirklich in Ordnung.

...zur Antwort