Dürfen Geburtstage im Islam gefeiert werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Esselamu alejkum

Ja es ist sogar schlimm dies zu tun .
Man könnte meinen das derjenige der Geburstage feier kein Muslim ist .
Den unser Prophet s.a.w.s sagte : Wer die Sitten anderer pflegt gehört zu ihnen .
Das Geburtstag feiern gehört nicht zum Islam und wäre somit etwas fremdes , eine fremde Sitte .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suesstweet
03.07.2016, 01:13

Selamun Aleykum Bruder.. Feiern darf man zwar nicht, aber gratulieren?

0
Kommentar von earnest
03.07.2016, 07:29

Guten Morgen. 

"Fremd" ist das nur für Menschen, die hier auf immer Fremde bleiben WOLLEN.

Für Menschen, die sich abgrenzen wollen und Teil einer Parallelgesellschaft sein wollen.

2
Kommentar von ManuTheMaiar
05.07.2016, 23:24

Deine Antwort ist Intoleranz pur

0

Man kann auch im "Helal Rahmen" spaß haben sagte Said Nursi.
Solange du nur unter Mädchen/ bist, keine Haram Musik läuft und ihr über nichts unangemessenes spricht, kannst du feiern! Und glaub mir solche feiern sind am schönsten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloschnuggi
02.07.2016, 22:24

Mädchen/ Jungen*

0

Strenge Ansichten sind der Meinung, dass es haram ist seinen Geburtstag zu feiern, da man somit seine Religion verändern würde. Daher würde ich es dir abraten bei sowas mitzumachen. Ich denke das wirst du schon überleben, ich habe seit dem Kindegarten kein Geburtstag mehr gefeiert und kann nicht behaupten, dass ich das vermisse.

Sei mal ehrlich, ist doch eh alles voller Stress. Musst irgendwie ein Geschenk kaufen, dir was einfallen lassen, peinliche Lieder singen^^ Als Kind ist das vielleicht ganz nett gewesen, aber mittlerweile braucht man doch sowas nicht :D

Aber du kannst dich natürlich trotzdem mit deinen Freunden treffen und euch unterhalten etc.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichthys1009
03.07.2016, 13:47

Manchmal werden einem durch generelle Verbote

viele lästige Entscheidungen abgenommen.

Bei gf gibt es immerhin über 64.000 Fragen dazu,

weil jemand keine eigenen Ideen für Geburtstage hatte ...

0

es kommt doch ganz darauf an wie man "feiern" definiert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
02.07.2016, 21:58

Damit meine ich alles was dazu gehört. Gratulationen,Geschenke etc. Hab gehört,dass das nicht erlaubt sein soll. Bin aber nicht sicher ob das stimmt.

0
Kommentar von khidr2015
02.07.2016, 22:01

Nein ist nicht erlaubt wenn du eine praktizierende Muslim bist

0

Nein es darf nicht gefeiert werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?