Geburtstag Islam (geschenke?)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus, dass du dich noch nicht sehr lange mit dem Islam befasst,

und vielleicht in allem noch ein bisschen unsicher bist.

Was den Geburtstag betrifft, hast du Recht.

Wird nicht gefeiert.

Und was nicht gefeiert wird, braucht auch keine Geschenke.

Aber ich gebe dir den guten Rat,

 achte zuerst auf die wichtigen Dinge :

Lerne und verrichte das Gebet

und präge dir die wichtigsten Dua/Bittgebete für den Tag ein.

Bitte Allah, dich immer rechtzuleiten,

dann wird sich deine Unsicherheit bald in Standhaftigkeit verwandeln, InschaAllah

Möge Allah dich auf dienem Wege begleiten

Möge Allah dich rechtleiten und stärken -amin

 

 

33

danke für's Fähnle

0

Der Islam verbietet einem Menschen eine Freude machen grundsätzlich nicht - das wär ja auch quatsch .Natürlich darfst du das ! Unserem Propheten hätte das sichetlich gefallen :)

Wenn man den Geburtstag nicht feiert, erwartet man auch keine Geschenke.Wenn du aber jemanden ein Geschenk machen möchtest, kann dir das doch keiner verbieten.Im schlimmsten Fall mußt du das Geschenk  wieder mitnehmen.

Mama Geschenke schenken?

Was soll ich meiner Mutter zum Geburtstag schenken?

...zur Frage

Wie soll ich den Geburtstag meines Hundes feiern und was soll ich ihm schenken?

Meine Hündin Emmy wird am 10.1.2012 1Jahr alt.Ich weiß aber nicht was ich ihm schenken soll und wie ich feiern soll.Ein Rezept habe ich schon, damit sie auch ein Leckerchen hat.Was die Geschenke betrifft hätte ich gerne etwas billiges oder wenn es geht sogar etwas kostenloses.Feiern tue ich übrigens erst am 11.1.2012.

Viele Grüße Cora2000

...zur Frage

Geschenke für Mitternacht?

Wir feiern bald mit einer Freundin in den Geburtstag rein und wollen ihr etwas schenken, was 0 Uhr gemacht wird.. Vielleicht ein stripteas von uns oder ein Feuerwerk. Habt ihr vielleicht noch gute Ideen? Haben bis zu 150€

...zur Frage

Ist es heutzutage normal kein Weihnachten zu feiern?

Hallo,

ich bin 13 Jahre alt, habe eine 18-jährige Schwester und Eltern. Wir sind muslimisch und leben in Deutschland. Meine Mutter ist im Grunschulalter hierher gezogen und mein Vater mit 19. Wir können alle sehr gut deutsch und türkisch und haben auch viele Deutsche Freunde etc.
So und wir feiern kein Weihnachten. Ich finde das ganz normal weil Christen ja auch nicht unsere Feste feiern. In meiner Klasse sagen aber alle : "Oh Gott, du Arme! Bekommst du keine Geschenke? Alter deine Eltern sind sau gemein." Wie findet ihr das? Ich hab darauf so reagiert :"Ihr feiert doch auch keine muslimischen Feste oder? Außerdem sind meine Eltern nicht gemein, wieso sollten wir auch Weihnachten feiern? Da gehts ja nicht nur um Geschenke und ich bekomm schon genug von meinen Eltern" geht es heutzutage etwa nur noch um die Geschenke an Weihnachten oder was? Ich versteh das nicht, wir sind halt Moslems und die sind Christen! Was ist denn daran so schlimm? Findet ihr das gemein von meinen Eltern? Wie würdet ihr das als Moslems regeln?

Tut mir leid falls ich mich vertippt hab.

LG schlaumeierin1

...zur Frage

Darf der Mann im Islam, eine Zweit Frau, ohne das Einverständnis der Erst Frau, nehmen?

Hallo,

ich habe gelesen das der mann im Islam bis zu 4 Frauen haben darf, unter anderem gab es auch Fälle in denen eine Zweit Frau heimlich geheiratet wurde.

Darf der Mann im Islam eine Zweit Frau nehmen ohne das Einverständnis der Frau oder brauch er ihr Einverständnis?

Und wenn man eine Zweit Frau heiratet, muss es immer genaue Gründe haben?

Danke an alle Antworter

...zur Frage

Ist im Islam Homosexualität erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?