Deutschlands Löhne sind ein witz?

Wie viel würdest du vorschlagen?

4000-5000 brutto

13 Antworten

Das Problem ist, dass die sozialen Berufe nicht mit dem technologischen Fortschritt ausgerüstet werden, denn sonst könnte man mehr kosten sparen, wodurch man wiederum mehr soziale berufe bewerkstelligen und für Entlastungen, als auch expandieren und Lohnerhöhungen sorgen könnte.

Leider ist das zu kurz getreten bei unserer Politik.

Man könnte alleine in der Pflege die neusten Innovationen zum Einsatz bringen und somit das Pflegepersonal immens entlasten und zu modifizieren.

Was wären zum Beispiel solche Innovationen?

0
@Schnons

Einsatz von Sensorien, Wearables und Smart Devices würden bspw. entlasten

Dann würde man auch nicht mehr zu spät kommen, wenn einer n Schlagfall hat bspw.

Auch digitale Planung und Dokumentation würden dadurch immens viel abnehmen

und später könnte man sicher noch mehr machen, mit service Roboter, die mit den smart devices einher gehen

Dann könnte man evtl Pflegebedürftige daran erinnern ihre Medizin zu nehmen und man bräuchte nur eine Person vom Computer aus, die das checkt

0
@Marco79100

Gute Ansätze. Ich stimme dir zu dass wir das brauchen!
ich hatte Angst dass du mehr so ein Zukunftsquark meinst wie Roboter, die sich um demenzkranke Patienten sollen.

0
@Schnons

Ich glaube das würde noch etwas dauern, bis Roboter wirklich so zuverlässig sind und ich glaube die Roboter wären auch jetzt noch zu teuer, unsicher und aufwendig

0

897 Millionen Menschen auf dieser Erde, die für weniger als 1,90 US$ am Tag leben müssen, freuen sich, wenn Du ihnen mehr zahlst.

Und die Armutsgefährdeten 22 Millionen in unserem Land, die weniger als 1.100 Euro im Monat verdienen ebenfalls.

ein witz sind sie dann was deine ansprüche sind

einige sind froh wenn sie 2000€ hätten anderen stehtne unter 3000€ nichtmal auf (netto)

andere können auch mit dem geld besser umgehen das sie wesentlich besseres und mehr mit 2000€ haben als einer der 3000€ verdient und das für unnützes zeug rausballert.

Die Frage ist halt, wer diese Löhne dann bezahlen soll? Deshalb kann man nicht beliebig hohe Löhne ansetzen für etwas was sich die Leute dann nicht mehr leisten können.

Kein Problem.

Du nimmst aber dann auch in Kauf, dass alle Waren und Dienstleistungen sich massiv verteuern.

Was möchtest Du wissen?