Darf man mit 16 schon Motorrad frei auf Autobahn fahren?

9 Antworten

Du solltest während der Fahrschulausbildung lernen, was alles in die Fahrerlaubnisklasse A1 fällt: Zweiräder mit maximal 125ccm und höchsten 15kW. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung steht da nicht. Die Maschinen schaffen dann auch gerne mal 120 auf der Autobahn und das ist vollkommen legal.

Geschwindigkeitsgrenzen gibt es nur für Mofa-Prüfbescheinigung und AM Führerschein

...und selbst wenn das Ding nur 80 fährt, darf man damit auf die Autobahn.

1
@chevydresden

Auch mit einer Bauartbedingten Höchtgeschwindigkeit von 61 dürfte man auf die Autobahn, aber zu empfehlen ist das dann trotzdem nicht. Die 125er Maschinen gehen mitunter ganz gut ab, die brauchen sich darum nun wirklich keine Sorgen machen.

Übrigens ist mir oben ein Fehler unterlaufen: 11 kW ist korrekt

2
und höchsten 15kW

upps, nö, das sind PS oder 11 Kw

1
@peterobm

Danke, du hast vollkommen Recht. Das ist mir einen Moment zu spät aufgefallen, konnte nicht mehr korrigieren.

0

...wenn Du aus Deinen 15kW 15PS machst, respektive 11kW und dazu ein Leistungsgewicht von nicht mehr als 0,1kW/1kg Motorradgewicht angibst, ist das korrekt...

0

Wenn man zumbeispiel von den Bullen kontrolliert wird wie sollen die herausfinden dass man 12 kw anstatt 11kw hat?

Also eigentlich ist das egal oder

0
@187ElBeno

Natürlich ist das dem Polizisten egal. Er schreibt die Anzeige und geht seines Weges.

0

Mit 80 km/h schieben einen die LKWs auf der Autobahn, weil die meistens 90 km/h fahren obwohl sie eigentlich auch nur 80 km/h fahren dürfen.

Aber ja du darfst mit Klasse A1 und der auf 80 km/h gedrosselten 125 cm³ auf die Autobahn.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2013 fiel wohl die Beschränkung der Geschwindigkeit auf 80 km/h weg, dafür wurde die Werte von Hubraum und Leistung in die Regelung übernommen.
Mit der aktuellen Klasse A1 ist nunmehr eine maximale Geschwindigkeit von 110 km/h zulässig.

Zu der Zeit hatte ich schon länger meine Klasse A, weshalb ich diese Änderung nicht mehr so mitbekommen habe, da sie mich ncht mehr betraf.

Genaueres sollte dir aber dein Fahrlehrer beantworten können.

2
@ChrisCat1
Mit der aktuellen Klasse A1 ist nunmehr eine maximale Geschwindigkeit von 110 km/h zulässig.

Wo in der FeV steht dieser Wert?

1

Die Pflicht der Drosselung auf 80km/h wurde bereits Anfang 2013 aufgehoben.

P.S. Ok, Du hast diese Info selbst gerade hinzugefügt.

2
@Crack

Danke, hatte ich gerade selber schon korrigiert.

2

Die Vmax 80 km/h gibt es schon lange nicht mehr. Du darfst so schnell fahren wie sie kann - und was eben auf der Strecke erlaubt ist. ;)

Daher: Autobahn ist kein Problem.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selberschrauber und -macher.

Das runterdrosseln ist schon lange abgeschafft.. aber selbst damit hättest du auf die AB gedurft ..

Man muss übrigens mind. 60km/h fahren können, um auf die Autobahn zu dürfen.

Bei einem 125er darfst du so schnell fahren wie die Gesetze es gelten (in Deutchland egal in Österreich 130km/h) bei einem 125er ist nur wichtig das es nicht mehr als 15PS hat.

Bei einem 50er darfst du maximal nur 50 km/h fahren (und 50ccm Moped)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich mach aber A1 da hol ich mir ganz sicher kein Moped oder Roller haha

0
@187ElBeno

Ja eben also kannst du mit dem Motorrad auch 130km/h fahren auf der Autobahn (würde mich dann aber gut anziehen 1. Fahrtwind, 2. Falls ein Unfall passiert, solltest du gut geschützt sein)

0

Was möchtest Du wissen?