Ganz einfach: wars vorher mit 17 - 20° C eher "kühler", empfindet man 23 als sehr warm - z. B. vor allem im Winter/Frühling.

Hatte es vorher aber 30° C, empfindet man 23° C als eher kühl.

Ebenso interessant: nach 5 -7 Tagen bei Temperaturen über 36° C empfinden wir sogar 30° C als relativ "erfrischend".😁

Andersrum doch auch (wie schon im ersten Satz angerissen):

Im Februar Dauerfrost und 10 Tage später +20 ° C - da kommt man dann schon ins schwitzen (hatten wir übrigens letztes Jahr - war übrigens 1990 reloaded, denn da gabs das Gleiche nahezu exakt zum gleichen Datum).

...zur Antwort

Darfst du schon - aber eben ganztags nur in "Zimmerlautstärke"!

Die ganze Nachbarschaft zu beschallen geht halt nicht. 😁

https://www.gofeminin.de/aktuelles/musik-horen-garten-balkon-erlaubt-s4044452.html

...zur Antwort
Ab welchem Moment hat man eine Ampel überfahren?

Wenn die vor dir auf dem Boden liegt oder du draf stehst.😂

Ok, Schäärz beiseite😊.

Ein qualifizierter (so nennt sich das in der Tat^^) Rotlichtverstoß liegt dann vor, wenn du bis in den geschützten Bereich der Kreuzung einfährst.

Das ist in der Regel aber schon die Fußgängerfurt - und wenn nicht vorhanden, eben spätestens der Kreuzungsbereich.

Rein nur die Haltelinie zu überfahren kostet 10 €.

Daher wird dort, wo so nen "Ampelfotograf" vorhanden ist, auch 2 mal "porträtiert".😄

Und in der Tat liegt die Induktionsschleife dafür direkt hinter der Haltelinie.

...zur Antwort

Evtl. mal hier gucken.

https://jebcanfixit.com/wie-behebt-man-den-lc-fehlercode-auf-einem-samsung-geschirrspuler/

Seltsam aber schon ist, dass das Bild dort genau deinem ersten "Foto" entspricht.🤔

...zur Antwort

Brauchst du nicht!

Nur nach jedem (endenden) Waschgang die Gummidichtung mit einem Lappen trocken reiben, reicht - vor allem unten.^^ Ggf. nach 10 Min. noch mal nachwischen.

Waschmittelschublade auch entfernen und innen trockenwischen, Schublade außerhalb trocknen lassen.

Habe dazu noch nie einen Reiniger verwendet - dennoch alles sauber und auch keine "Algen" im/am Gummi.😂

Wenn die Waschmittelschublade zu verspackt ist, hilft Essigwasser mit ein paar Tropfen Spüli - und eine Bürste. Dauert halt ein wenig.😁

...zur Antwort

Ist bei den weit verbreiteten Schaltnetzteilen nahezu Normal - denn beim Einstecken laden sich erstmal deren Kondensatoren auf.

Das kann dabei sogar soweit gehen, dass wenn beim gleichzeitigen Einstecken, mehrere dieser Schaltnetzteile daran hängen (z. B. über Mehrfachsteckdosenleisten), der LS (Leitungsschutzschalter) auslöst. Bei alten Automaten der Auslöse-Charakteristik H (16 A) ist das sogar fast Standart.😁

Aber selbst bei den heutig meist verbauten LS-Automaten der Auslöse-Charakteristik B (16 A) kann das noch passieren.

Klar, bei einem Einschaltstrom von bis zu ca. 70 A...

Fazit: dein Funken ist relativ harmlos aber sollte irgendwann mal ständig der LS fliegen (z. B. weil noch mehrere Geräte mit Schaltnetzteil dazu kommen), wäre da die Anschaffung eines Einschaltstrombegrenzers hilfreich.

Mal nen Link dazu:

https://www.emeko.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/00a-Fachartikel-Emeko_ELInfo_08-2010_01.pdf

...zur Antwort

Tja, sieht in D aber anders aus.

Da gibt es in dem Sinn keine "Autostraßen" oder "Schnellstraßen" sondern nur "Autobahnen" und "Kraftfahrstaßen"!

...zur Antwort

Wenn du die praktische Prüfung meinst und diese bestanden hast, wäre es duchaus möglich, eine vorläufige FE der Klasse AM zu bekommen (die gilt in ganz D inzwischen ab 15).

Lohnt sich aufgrund der Kosten aber eher nicht.

...zur Antwort
früher gab es viel öfter gewitter und regen

Regen wohl schon, aber Gewitter??

Früher (in den 1970-90er Jahren) hatten wir Gewitter bei denen es gerade mal alle 5 - 10 Min. mal nen Blitz gab. ;)

Da haben wir noch gewitzelt, warum es in Filmen denn ständig, nahezu im 10-Sek-Takt, blitzt und donnert! 😁

Tja, heute ist es, wenn mal ein Gewitter kommt, sehr oft genauso wie in den Filmen. ;)

Aber selbst wenn, bei uns immer noch relativ harmlos.

Auch das 13 Std. Gewitter vor ca. 20 Jahren (sehr langsam ziehend), hinterließ kaum nennenswerte Schäden.

...zur Antwort

Da hast du freie Fahrstreifenwahl.

Allerdings haben entgegenkommende rechtsabieger dies auch!

D. h.: du musst entgegenkommende grundsätzlich zu erst fahren lassen - auch die Rechtsabbieger.

...zur Antwort

An dieser Aufputzsteckdose hingen ein Boiler und eine Waschmaschine über eine 3-fach Steckdosenleiste... in einer Kita in BaWü...

Die Steckdosenleiste war noch ok, deren Stecker weniger... den Rest sehen wir ja - da hätte die Hütte abfackeln können.

Und in vielen anderen Fällen ist auch schon mal die Steckdosenleiste abgeraucht und hat ihren Eigentümer in die ewigen Jagdgründe befördert...

Aufgrund der Überganswiderstände sollte sich hier übrigens niemand auf den LS (Sicherung) verlassen!! Strom geht eh manchmal seltsame Wege...

Auch wenn Backofen und Herdplatte nur in der Aufheizphase unter Volllast laufen ist es absolut nicht ratsam beide über eine Mehrfachsteckdosenleiste zu betreiben - und sowieso nicht zulässig!

U. U. zahlt im Brandfall auch eine Versicherung nicht - wenn du den überlebst...

...zur Antwort
Nein 👎🏻

Könnte mit 130 km/h max. zwar gut leben, aber warum auf freier Strecke nicht auch mal laufen lassen? Müssen ja keine 200 km/h sein...

Meine Feststellung: viele, die so mit 100 - 110 km/h über die Autobahn segeln und ich vorher mit 130 km/h überhole, düsen spätestens in der nächsten Baustelle an mir vorbei - das bei erlaubten 80 km/h obwohl ich schon Tacho 90 fahre...

Und darunter mit Sicherheit etliche der Befürworter eines Tempolimits...😝

So nach dem Motto: "Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass."😅

Schlimmer sind diejenigen, welche mit ihren 80 - 110 km/h rücksichtslos die Spur wechseln! 😡

Sind die immer noch im Irrglauben, "wenns hinten kracht, gibts vorne Geld"?

Von wegen! Sollten die den Crash überleben, gibts für die danach ein böses erwachen...

...zur Antwort
Anders

Je nach Fall die Mischung aus Beidem!

Negativbeispiel Kleeblatt: A 5 Walldorfer Kreuz aus Richtung Karlsruhe in Richtung Mannheim (A6) - da staut sichs dann so gut wie immer.

Weitere Kleeblätter: Kreuz Ludwigshafen (A 61 aus Richtung Koblenz Richtung LU/MA auf die A 650 geht gerade noch so - aber da würde ein 3-Streifiger Ausbau sehr gut helfen (geplant) - auch für das Kreuz Frankenthal aus Richtung Speyer (von A 61 auf A 6 Richtung Kaiserslautern).

Ein Vorteil beim Kleeblatt ist natürlich immer die Wendemöglichkeit.

Gutes Mischungsbeispiel ist das Kreuz Alzey > A 61 Koblenz/Ludwigshafen - A 63 Kaiserslautern/Mainz.

https://www.google.de/maps/@49.7751458,8.1135535,16.83z?hl=de

Lange Spange aus Richtung Mainz Richtung Ludwigshafen, ansonsten Kleeblatt.

Macht Sinn, denn aus Richtung Süden (Lu'hafen) fahren da nur wenige Richtung K'lautern weil die Meisten da schon am Kreuz Frankenthal Richtung Lautern abfahren.

Und aus Richtung Koblenz nach Mainz/Wiesbaden/FFM? Die fahren schon am Dreieck Nahetal in diese Richtung.^^

Wenn wir am Kreuz Alzey aus Richtung Koblenz Richtung Mainz fahren, sollten wir immer die Hand über der Hupe schweben lassen - damit wir nicht ausversehen eine auf der Fahrspur schlafende Wildsau überfahren 😂.

...zur Antwort

Wie weit warst du den noch vor dem "Blitzer", als dieser auslöste? (Tipp: die Leitpfosten am Rand haben einen Abstand von 50 m)

In der Regel lösen die nämlich erst dann aus, wenn das Fahrzeug, welches zu schnell ist, fast auf gleicher Höhe ist.

Habe nämlich schon einige Blitzer erlebt, die auslösten, obwohl ich noch 100-200 m davor war und auch gedacht, da war doch kein anderer ... abäär Irrtum: da war einer weit vorher auf der Überholspur, von dem ich dachte der wäre schon längst daran vorbei... ;)

Bekommen habe ich in denen Fällen übrigens nie was. Logisch, ich war ja auch nie zu schnell. ;)

...zur Antwort

Nun, da musst du beim Konzertveranstalter nachfragen wie der es mit dem Jugenschutz hält, bzw. welche Auflagen er evtl. seitens der Ordnungsbehörden hat.

So z. B. ging es in Hamburg in der Barclays Arena nicht (unter 16 nur mit erziehungsbeauftrager Person die mindests 18 sein muss).

In Freiburg wiederum (Zelt-Musik-Festival) gehts auch ab 14 ohne Erziehungsbeauftragten.

Das JuSchG regelt Konzerte nicht explizit (gelten nicht als Tanzveranstaltung!).

...zur Antwort

Könnte evtl. in der Prüfungs-App stehen: "Verlängerte Reaktionszeit"?^^

Daher bringt auswendig lernen nichts, nix, nada... :D

...zur Antwort

Nein! Die Mofa-Prüfbescheinigung ist keine Fahrerlaubnis - ergo auch kein "Führerschein"!!

Ein Erweitern gibt es da nicht. Du musst die Klasse AM dafür komplett neu erwerben.

Im Übrigen darfst du inzwischen in Deutschland mit Klasse AM auch schon ab 15 fahren (de facto ab 14,5 Jahren mit der Ausbildung beginnen).

Deine Mofa-Prüfbescheinigung ist heutzutage also nur rausgeschmissenes Geld!

https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/aktuelles/fahren-ab-15/

...zur Antwort

Kraftfahrstraßen dürfen nur von Kraftfahrzeugen benutzt werden, welche von ihrer Bauart mehr als 60 km/h fahren dürfen. Ergo gilt dass, was in der Zulassungsbescheinigung steht.

Das können Bundsstraßen sein aber auch Landstraßen.

Bundesstraßen sind Straßen welche vom Bund finanziert werden. Landstraßen somit vom Bundesland.

Die Geschwindigkeit außerorts liegt bei max. 100 km/h.

Diese Geschwindigkeitsbeschränkung gilt nicht auf Autobahnen (Zeichen 330.1) sowie auf anderen Straßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind. Sie gilt ferner nicht auf Straßen, die mindestens zwei durch Fahrstreifenbegrenzung (Zeichen 295) oder durch Leitlinien (Zeichen 340) markierte Fahrstreifen für jede Richtung haben.

StVO § 3, Abs. 2 c, 2. Satz

Und das gilt dann für alle Straßen! Ergo Richtgeschwindigkeit!

Außer Schilder begrenzen die Höchstgeschwindigkeit. ;)

...zur Antwort