NÖ, dann hast du dafür zu sorgen dass das Teil eben nicht Empfangs/Sendebereit ist

...zur Antwort

wie kommst darauf - Steuerlich absetzbar - nö

das hat nur den Vorteil, dass sich die Kreditsumme verringert. Das muss auch so im Vertrag stehen dass es möglich ist, und die Summe ist pro Jahr gedeckelt

...zur Antwort

Wegen Diebstahl und quasi auch Briefgeheimnis?

Diebstahl - du hast dein Paket wenn auch verspätet - Briefgeheimnis - hat Sie den Empfang bestätigt? das wäre ne Möglichkeit - Sie wusste dass Sie nicht der Empfänger ist.

ich schau bei meinen Briefen auch nicht nach der Adresse

...zur Antwort

wenn du den Mietvertrag mit unterschrieben hast, könnt ihr nur zusammen auch wieder kündigen. Alleine geht nicht. ihr seid beide gemeinschaftlich haftbar um die Miete/Nebenkosten zu zahlen. Der Vermieter kann sich eine Person aussuchen der die Kosten zahlen darf.

du bist Mieter

...zur Antwort

du hast bestimmt einen Vertrag abgeschlossen? da steht auch was von Entlohnung drin? https://www.absolventa.de/karriereguide/arbeitsrecht/mindestlohn-praktikum

...zur Antwort

von der Mutter zum Kind - Freibetrag 400.000

von dir wieder zum Kind - gleiche Summe

als Enkel von der Oma die Hälfte

die Behinderung ist da Nebensache und das Kind wird einen Verwalter für das Vermögen benötigen

...zur Antwort

eher seltenen Kontakt - an sichtbaren Stellen kann der Chef verbieten - ansonsten kann er verlangen dass du auch bei 35° im Sommer mit langärmligen Blusen rumrennen must

...zur Antwort

jedes Medikament hat Nebenwirkungen - eine Pille sollte vom FA verschrieben werden, und nicht so einfach von der Mutter verabreicht werden.

für mich stellt sich auch die Frage nach der Wirksamkeit - die Pille etwa zum selben Zeitraum nehmen - die Mami hat die im Mörser zerkleinert und unter die Nahrung gemischt

sehe da schon eine KV

...zur Antwort

du hast eine Brille in Auftrag gegeben und die ist zu zahlen. Rückgabe nach 5 Monaten ...

was willst überhaupt mit 2 Brillen!! eine davon als Ersatz

...zur Antwort

schätze du bekommst nur einen Bruchteil - oder auch nichts.

Die Sache ist die, dass die Angestellten meist die letzten sind die von einer Insolvenz erfahren.

der Insolvenzverwalter ist dein Ansprechpartner; du must dich in die Reihe der Gläubiger einreihen

...zur Antwort

das Umtausch/Widerrufsrecht beträgt in der Regel nur innerhalb 14 Tage.

https://www.otto.de/ruecksendung

laut der Seite sind es 30 Tage - ob dein Vorhaben gelingt …

...zur Antwort