Darf man eigentlich Weiber sagen?

7 Antworten

Es ist eigentlich ein ganz normaler Ausdruck, trotzdem hat es sich in Deutschland als abwertend entwickelt in der Sprache, deshalb sagt man eher "Frauen"! Trotzdem ist das Wort "weiblich" vollkommen üblich in der Geschlechterbezeichnung.

Ich als Kerl sage: Klar! Konsequenzen nehme ich immer gerne in kauf!
(So wie jeder, der noch Humor und alle beisammen hat. Die sich ausbreitende Kultur des "getriggertseins" was man früher einfach nur als "mimosenhaft" "überempfndlich" und "Haarspalterei" bezeichnet hätte, im Fachjargon auch "Hysterie", darf nicht über die Freiheit triumphieren)

Mach ich auch habe ich aber auch erst nicht gewusst aber gehört zu mein Wortsatz und sage es nur wenn ich sauer bin auf eine

Darfst du schon sagen, aber kommt halt meist nicht gut an. Ich als Frau sag es aber auch.

Von Experte DianaValesko bestätigt

Nein, das geht gar nicht, das empfinde ich als herabwürdigend. 

Uhh. Jetzt müssen alle Rücksicht nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?