Wenn Du die Platte lackierst und somit die Platte versiegelst würde kaum noch ein Wasserschaden entstehen können!

...zur Antwort
Vielleicht

Nicht als Religionsnachweis, aber ich kann mich an Zeiten erinnern, wo im Winter Kopftücher gegen Kälte getragen wurden, noch hatten wir sie auf, wenn aus dem Ofen die Asche entfernt wurde und neu angefeuert worden ist, viel Staub und Schmutz, da waren die Kopftücher angebracht.

...zur Antwort

In Deutschland wäre der Schulwechsel auch mit Wiederholung der nicht erreichten Klasse verbunden.

...zur Antwort

Ich würde nicht schon wieder den Ort wechseln, irgend etwas gefällt und etwas anderes wieder nicht. Alles gut ist nirgendwo!

...zur Antwort

Das kann man jedenfalls, Eure Eltern waren Geschwister und sind in verschiedene Länder gezogen, wo sie dann eine Familie gegründet haben und auch dort Kinder bekommen haben. Wo die Kinder dann aufwachsen, das ist egal, sie werden untereinander Cousinen oder Cousins.

...zur Antwort

Der mag Dich einfach und zeigt Dir das, indem er sich so äußert.

...zur Antwort

Das Aussehen zeigt Deinen Entwicklungsstand an, einer ist mehr, der andere erst weniger entwickelt. Da brauchst Du Dir keine Sorge zu machen, das geht oft sehr schnell, daß man sich in der Jugend im Aussehen verändert. Wenn viele dann meinen, Du wärst erst 12, dann ist doch die 7. Klasse besonders ok. Du brauchst doch Dein Alter nicht offenbaren.

...zur Antwort

Darf man einfach so eine Ausfahrt über den Gehweg machen?

Hallo, gegenüber von meiner Hofeinfahrt ist ein Gehweg und dahinter befindet sich der Zaun meiner Nachbarn, hinter welchem direkt deren Garten ist. Die Ausfahrt meiner Nachbarn liegt rechts davon auf der anderen Seite ihres Grundstückes, um die geht es aber nicht. Ich habe mein Auto immer vor meiner Hofeinfahrt am Gehweg geparkt. Als ich nachts einmal nach Hause kam, hing an dem Zaun auf einmal ein Schild mit "Ausfahrt Tag und Nacht freihalten". Die Nachbarn haben ihren Zaun so umfunktioniert, dass man ihn jetzt öffnen kann und dahinter auf deren Garten steht jetzt ein Wohnwagen.

Ich habe das Parken dort einige Wochen gelassen, und bin jedes Mal Ewigkeiten gelaufen um zu meinem Auto zu gelangen. Da ich aber gesehen habe, dass sie NIE diesen Wohnwagen benutzen, hab ich einfach wieder vor dem Zaun geparkt wie immer. Die Nachbarn haben mich dann direkt morgens um 6 wachgeklingelt, ich solle mein Auto von deren Einfahrt entfernen.

Können die das einfach so machen? Sie haben jetzt quasi in ihrem Garten einen Zaun den man öffnen kann und nennen das Einfahrt. Ich weiß auch nicht ob da irgendwas mit der Stadt abgeklärt wurde. Mich nervt es absolut, dass mein seit Jahren genutzter Parkplatz jetzt immer leer steht, außer die Nachbarn haben Besuch, der darf sich dann immer auf den extra reservierten Parkplatz stellen und alle anderen Anwohner müssen schauen wo sie parken.

Würde mich mega über Antworten freuen.

...zur Frage

Das solltet Ihr gemeinsam klären, her ist sicher beides nicht offensichtlich, ob zulässig oder nicht. Schaltet das Verkehrs- oder Ordnungsamt ein, um Klarheit zu schaffen. Ein Zaun ist normalerweise keine offizielle Ausfahrt, ein Gehweg auch nicht zur Überfahrt berechtigt.

...zur Antwort

Solange keine Blase entsteht, ist es wohl Stufe 1. Da hast Du sicher nicht sofort mit kaltem Wasser die verletzte Stelle gekühlt.

...zur Antwort