darf man als muslime gelantine essen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwein ist Schwein, egal in welcher Form du es isst, es wird immer Schwein bleiben.

Wenn du ein Muslim bist, der das Schweinefleischverbot nicht so "tierisch" ernst nimmt, dann kannst du ohne Bedenken auch Gelantine, welche aus "Schwein" besteht, essen.

Wenn nicht, dann musst du dir eine Alternative suchen. Und je nachdem, um welche Gelatine es sich handelt, kannst du von Agagar über Pfeilwurzelmehl oder Pektin aus allem Möglichen Gelatine machen ...oder eine Speise zum Gelieren bringen.

Wer aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch isst, der sollte auch keine tierische Gelatine essen. Manche machen sich daraus kein Gewissen. Sonst würden Christen auch keine Gelatine essen, denn auch Christen sollten gemäß 3. Mose 11 Vers 7 nichts vom Schwein essen. Sie werden aber 1000 Gründe finden, warum das doch erlaubt ist für sie, denn sie nutzen ihre persönliche Sondergesetzgebung.

Dazu gibt es verschiedene Meinungen,die einen sagen ja,dir anderen(und das ist mein ich die Mehrheit) sagt nein. Aber wenn du sicher gehen willst iss es lieber nicht,dann weißt du auch dass du keine Sünde begehst.Aber es gibt Halal bonbons,also ist das eig. doch kein Problem,dann kaufst du dir die Teile halt beim Türken oder so.

Was möchtest Du wissen?