Ist gelatine mit schwein?

 - (Religion, Islam, Schwein)  - (Religion, Islam, Schwein)

7 Antworten

Gelatine ist verkochte Haut, Hufe und Knochen  vorwiegend von Schweinen und Rindern. Auf Youtube gibt es einige Videos wie es hergestellt wird. Ist aber recht unappetitlich. Als Alternative kann man auch Agar-Agar nehmen. Ist aus Algen und geliert auch ganz gut.

Diese Art Gelatine ist meist vom Schwein, da sie klar ist. Rindergelatine ist gelblich-trüb und sieht nicht so gut aus.

Ich verstehe jetzt allerdings die Problematik nicht, es ist ein ganz normales Lebensmittel.

Oder sollte es ein veganer Kuchen sein? Dann darf auch kein Ei drin sein...

Hallo.      

Zitat: Gelatine ist ein tierisches Geliermittel, das aus Knochen oder Häuten von Rindern oder Schweinen gewonnen wird. Unsere Blattgelatine und die Pulvergelatine sind reine Schweinegelatinen.

Ab dem 01.07.08 werden Dr. Oetker Produkte des Nährmittelbereichs (Dessertprodukte und Backmischungen) unter Verwendung von Rindergelatine hergestellt. Diese Umstellung erfolgt sukzessive, das heißt in der Übergangsphase finden Sie die gleichen Produkte sowohl mit Schweine- als auch Rindergelatine im Handel. Aus logistischen Gründen ist dies nicht vermeidbar. Die Lot- Kodierung gibt über die eingesetzte Gelatineart Auskunft.

Konkrete Informationen erhalten Sie dazu unter der Hotline der Dr. Oetker Versuchsküche 00800 71 72 73 74 (gebührenfrei, die Telefonnummer ist nur innerhalb Deutschlands erreichbar) Ausgenommen von der Umstellung sind: gemahlene Gelatine, Blattgelatine, (Gelatine fix, vorerst) und Götterspeise. Quelle Zitathttp://www.muslim-markt.de/Speise/firmen/droetker.htm     

Ich würde ggf. die angezeigte Hotlinenummer anrufen und dort zur Not nochmal nachfragen.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Gelatine ist in der Regel ein tierisches Produkt und wird häufig vom aus "abfallprodukten" beim Schwein gewonnen.

Was möchtest Du wissen?