Bringt es überhaupt etwas, den Internetanbieter zu wechseln?

4 Antworten

Hallo WeKnow,

das ist wirklich sehr ärgerlich, dass du ständig Internet Probleme hast. Diese solltest du einfach deinen Provider melden, die werden sich dann darum kümmern. Solltest du keinen Erfolg haben und einen neuen Anbieter suchen, stelle ich mich gerne zur Verfügung. Wir haben Platz für dich!

Liebe Grüße Sven H. von Telekom hilft

Das und die Leitung ist gemietet Sie gehört nicht 1&1 sondernder DTAG......Alle anderen sind halt billiger.

Na klar! 1&1 nutzt das Internet von O2 ,dass das schlechteste in ganz Deutschland ist! Ich kann dir nur für ein bischen mehr Geld die Telekom empfehlen!!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
15

benuzten vodafone telekom kabel und fernsehkabel ?

0
25

Vodafone kann das „Fernsehkabel“ nutzen, kommt auf die Region an.

0
29

Ist so generell Unfug. Im Festnetzbereich sind üblicherweise Leitungen bzw. Netzkomponenten der Telekom vertreten.

0
25

Das ist Unfug.
Vodafone, 1&1, Eon, DNS.net und viele weitere haben ihr eigenes Netz.
Da hängt 0,nichts an der Telekom.
Es kommt immer auf die Region und den Anschluss an aber das alles überall gleich ist und alles an der Telekom hängt ist schlicht und einfach Unfug.

1
32
@Fidreliasis

was das gute alte Telefonkabel betrifft, nutzen die von dir genannten das vorhandene netz der Telekom (auf der "letzten Meile")

0
8
@Fidreliasis

Stimmt nicht! Es gibt 3 Netzwerke in Deutschland: Telekom, Vodafone und Telefonica! Telekom und Vodafone geben ihr Netz nicht ab! Aber Telefonica gibt ihr Netz an jeden z.b. Ist Lidl Connect Telefonica,Aldi Talk und O2! Recherchiert Mal ein bischen!

0
32

wie kommst du auf O2?

es geht hier um Festnetz, noch Mobilfunk!

und im Festnetz wird auf der letzten Meile das Telekom Netz genutzt.

0
15
@data2309

Es gibt in Deutschland auch Gebiete die von anderen Anbietern als der Telekom versorgt sind. z.B. gibt es Neubaugebiete die von Anfang an nie am Telekom Netz hingen sondern Versatel den Ausbau gemacht hat.

Dann gibt es die Kabelanbieter Unitymedia und Vodafone Kabel die auch ihre eigene Infrastruktur haben und nicht abhängig von der Telekom sind.

Dann gibt es noch FTTH Anbieter die Ausbauen da ist z.B. die Deutsche Glasfaser auch diese nutzen nicht die Telekom Anschlüsse.

Ganz davon ab Mietet 1&1 oft nicht nur die "letzte Meile" sondern auch weitere Schaltpunkte an die aber über verschiedene Anbieter realisiert wird unter anderem Vodafone, Telekom aber auch andere Anbieter.

0

wo kann ich sehen wie schnell mein internet bei einem anderem anbieter ist?

Hey also wir haben jetzt noch 1u1. aber da haben wir anstatt 16.000 nur 534 kb/s oder so und wir wollen jetzt zu unitymedia wechseln aber bevor wir das machen würde mich mal interessieren ob wir überhaupt schneller internet haben können also ob unsere leitung im ort so schnell ist..? wo kann man sowas nachschauen? mfg

...zur Frage

DSL Leitungsmangel nach Anbieterwechsel?

Wir sind von Easybell zu Vodafone gewechselt und wir wurden nach einem Technischen Problemen auch geschaltet. Ca. 4 Wochen danach wurden wir von Vodafone gekündigt, um den Vertrag neu zu machen. Wir und der Kundendienst Mitarbeiter fanden das merkwürdig. Nach ein paar Wochen warten bekamen wir dann die Mitteilung von Vf, dass wir nicht geschaltet werden können, da ein Leitungsmangel vorlag. (Ein Leitungsmangel ist z. B. bei uns, dass wir in einem 2 Familien Haus wohnen und für Internet nur 2 DSL Leitungen vorgesehen sind. Wenn die beiden Leitungen jetzt belegt sind und wir einen dritten DSL Vertrag machen wollen würden, ginge das nicht, weil wir nur zwei Leitungen habe und die Belegt sind.) Das blöde ist wir waren schon über Vf geschaltet und wir sind es jetzt immer noch. Wenn wir bei der Telekom anrufen bekommen wir nur die Informationen, dass wir eine DSL-Leitung auf uns laufen haben und kündigen können wir sie auch nicht von selbst sondern nur der Anbieter, der sie gemietet. Die Telekom kann uns, aber nicht sagen wer das ist. Jetzt gerade versuchen wir es bei 1&1, aber der letzte Status war wieder das Thema mit dem Leitungsmangel. Was können wir tun?

...zur Frage

Anzeigen wegen Geruchsbelästigung?*s

Hey,

wir haben ein einfamilienhaus. Neben unserem haus ist eine hochhaus mit 4 wohnungen, aufjedenfall wenn wir kochen kommt unser essensgeruch in ein wohnzimmer des bewohners im gegenüberliegendem haus. Der hat bei uns geklingelt und gesagt er würde uns anzeigen(geruchsbelästigung) wenn wir kein filter oder etwas ähnliches bauen.
Hat er das recht dazu?

...zur Frage

Wie erfahre ich welcher Internetanbieter in meiner Wohnung am besten ist?

Ich möchte wissen welcher Anbieter für mein Internet zuhause am besten ist. Ich hatte bisher viele Probleme bezüglich des WLAN's und würde nun zum 'richtigen' Anbieter wechseln.
Wie erfahre ich welcher am besten geeignet ist ? Muss ich bei jedem möglichen Anbieter anrufen und meine Adresse angeben und nachfragen oder wie läuft das ab ?

...zur Frage

Welcher Internetanbieter ist aktuell am stabilsten?

Mein Festnetz- und Internetvertrag läuft im August aus und ich bin auf der Suche nach einen Neuen. Diesen habe ich aufgrund häufigen Ausfällen gekündigt. Mit "stabil" meine ich dementsprechend in der Frage, dass der neue Anbieter möglichst wenige von denen haben sollte. So will ich euch nun nach euren Erfahrungen fragen.

...zur Frage

Kann man seinen Anbieter wechseln ohne die nummer zu ändern?

Ich möchte mir unbedingt eine internet flatrate für meine handy zulegen, da man ja heutzutage ohne sehr eingeschränkt ist. Allerdings wprde ich das sehr gerne ohne einen nummernwechsel machen. Da ich aktuell den anbieter Tchibo habe, und die laut meinem bruder ein sehr schlechtes netz anbieten, wärde ich gerne bei einem anderen Anbieter einen Vertrag machen. Kann ich also meinen Anbieter wechseln ohne meine nummer zu ändern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?