Biene an meinem Getränk gesaugt trotzdem trinken?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall, sei dir bewußt das in fast allen Konditoreien und Bäckereien z.Z. Bienen und Wespen Gebäck, Kuchen, Torten usw. attackieren. Niemand stört das. Auch in zahlreichen Restaurants sitzen diese Insekten auf den Speisen, ohne das man deshalb das Restaurant belangen könnte. Täte man es, würde einem der Kellner auslachen, sehr ähnlich würde ein Richter reagieren, so er überhaupt eine solche Klage annehmen würde, was mehr als zweifelhaft ist. anders sieht es aus, wenn eine Schmeißfliege auf einer Speise hockt, man kann dann problemlos das Essen zurückgehen und durch ein anderes ersetzen lassen, das sieht noch fast jeder Mensch ein.

Bienen und Wespen sind sehr saubere Tiere, die niemals sich auf einen Kothaufen setzen, daher werden sie im Verkauf und Restaurants auch völlig anders bewertet als fette Fliegen.Kakerlaken usw. , die man nicht akzeptieren kann. Sie sind zudem frei von Infektionen. Und ja, wir beziehen doch unseren Honig aus dem Mund der Bienen, genauer gesagt aus deren Magen und dann deren Mund.

danke für den Stern

0

Ich halte es schon fast für ausgeschlossen das es eine Biene war die machen so etwas eigentlich nie.

halte den defillbrator bereit, dann kann nichts passieren.

Ja, kannst du. Bienen haben im Allgemeinen keine ansteckenden Krankheiten, jedenfalls keine, die auf Menschen übertragbar sind.

Naja bei Bienenstichen kann auch Krankheit hervorrufen

0
@Anson12

Man kann allergisch auf Bienenstiche reagieren. Aber die Biene hat ja gar nicht gestochen. Sie hat ja nur an deinem Getränk gesaugt. Das ist völlig ungefährlich.

Trinken solltest du natürlich nur, wenn die Biene weg ist.

1
@Anson12

In dem Fall geraten Erreger aber direkt in deinen Blutkreislauf, das ist was völlig anderes.

0

Mit Deinem Getränk ist nichts passiert. Bienen sind auch nicht unbedingt eklig.

Was möchtest Du wissen?