das ist doch ein übliches schnell-spann-futter. vermutlich hast du es bis zum anschlag gedreht und eingeklemmt.

tipp: das spannfutter fest mit der hand umklammern und langsam in die gegenrichtung drehen lassen, dann kommen die spannklemmen wirder aus ihrer "höhle"

genau so klemmt man einen bohrer oder einen anderen einsatz fest, bzw. löst man es.

...zur Antwort

alle objektive, die ausschließlich für die aps-c canons entwickelt und gebaut wurden, heißen

EF-S

EF passt auf vollformat und auch auf das kleinere aps-c

das EF-bajonett war schon seit der analogen ära auf vollformat, erst mit der einführung der spiegellosen systemkameras sind die bajonette für aps-c kleiner geworden, bzw. bei den full-frame so groß wie EF.

...zur Antwort

sorry, das sind "stinknormale" mundwinkel, von falten (mit 14 jahren - lachhaft) keine spur!

weiterhin bestimmt unser gemütszustand unbewußt den gesichtsausdruck. wer niedergeschlagen ist, sieht anders aus als ein fröhlich gestimmter, ohne dass beide großartig grimassen schneiden müssen.

und dann noch über botox nachzudenken, mädel, du machst dir viel zu viel gedanken über die ganzen veränderungen, die die pubertät mit dir anstellt und die in 3-4 jahren "schnee von gestern" sind.

...zur Antwort

alle deine fragen der letzten stunden und tage kreisen um ein thema.

wenn du nicht bereit bist, etwas zu leisten (angefangen von einem schulabschluss) dann wirst du keine woche mit solchen arbeitszeiten durchhalten, ggf. schon nach einem tag das handtuch werfen.

nur mit bildung, fleiß und der bereitschaft, mit energie etwas sinnvolles zu ereichen, wird man auf dauer auch ein gutes einkommen mit normaler arbeit erzielen.

...zur Antwort

in der datenverarbeitung gibt es kein "gut" und kein "schlecht", sondern nur schnell, schneller und am schnellsten, weil alles auf dem simplen binären system beruht, das man mit viel technik und know how extrem beschleunigen kann.

am ende setzt nur die lichtgeschwindigkeit eine grenze, weil elektronen nicht schneller von einem relais zum anderen flitzen können.

...zur Antwort

airbus ist ein euopäisches flugzeubau-unternehmen, bei dem deutschland einen großen anteil beisteuert und tlw. aus ehemaligen einzelunternehmen wie VFW besteht.

im vergleich zu airbus kommt nicht mal die nr. 2 boeing mit, von anderen kleinen herstellern von nischen-luftfahrzeugen auf der welt ganz zu schweigen.

wenn länder rein aus prestigegründen ein paar flieger bauen, heißt das noch lange nicht, dass diese maschinen auch international konkurrenzfähig sind.

immerhin kann hier jedes kind einen papierflieger bauen.

...zur Antwort

die "endlichkeit" oder auch "unendlichkeit" des universums sind in beiden fällen keine gesicherten, wissenschaftlich fundierte erkenntnisse, sondern theorien.

das basiert auf den beobachtungen und entdeckungen der großen space-teleskope, die uraltes licht aus der "kinderzeit" des universums einfangen konnten.

und da man mit der "rotverschiebung - doppler-effekt" die beschleunigte ausdehnung weiter entfernter galaxien feststellt, kann man im umkehrschluß eine rückrechnung dieser expansion vornehmen, wobei man auf einen zeitpunkt von vor ca. 13,8 milliarden jahre kommt; dem zeitpunkt des sog. "urknalls"

daraus aber einen "durchmesser" (d.h. eines endlichen gebildes) zu schlussfolgern, ist leider der falsche ansatz. wobei es immer noch keine kompakte, leicht verständliche erklärung gibt.

eine kugel hat auch kein anfang und kein ende, ist aber ein endliches gebilde.

...zur Antwort

"ich denke, also bin ich" hat schon mal ein berühmter philosoph festgestellt.

und wenn er existierst und du auch, sowie der rest des universums existiert, lebt und tlw. denkt, kann es nicht falsch sein.

wenn nix da ist, kann auch nix denken.

...zur Antwort

suche nach einer sog. "bridge" kamera mit einem 10fach oder mehr zoom-objektiv, gebraucht gibt es die schon unter 200 €

ebay ist da wieder mal die fast optimale quelle, weil die angebote von privaten verkäufern erheblich günstiger sind als die von händlern.

https://www.ebay.de/itm/176373298076

du brauchst auch unbedingt ein gutes stativ, in diesem bereich ist ein sog. "einbein" einerseits ziemlich stabil und andererseit flexibel.

...zur Antwort

"langzeitbelichtungen" aus freier hand sehen immer aus wie malbilder von 3jährigen kindern.

die (unter guten bedingungen) einzig bei uns in mitteleuropa visuell sichtbare galaxie ist die andromeda, aber um die vernünftig abzulichten,brauchst du equipment, reihenaufnahmen und bildbearbeitungsprogramme.

Bild zum Beitrag

einzelbild mit 30 sec. belichtung, 200 mm tele-objektiv

Bild zum Beitrag

fertig bearbeitetes summenbild aus 60 einzelaufnahmen

...zur Antwort

das ist (d)eine subjektive meinung.

wenn eine gesellschaft/staat in der masse ihrer mitglieder/menschen nicht mehr oder weniger soziale ziele verfolgen würde, also egoismus hintenan stellen und irgendeine aufgabe verfolgen, dann würde sie nicht funktionieren.

dieser egoismus, selbstsucht, anarchie und das faustrecht würden post-apokalyptische zustände verursachen, die auf dauer zum aussterben so einer kaputten gesellschaft führt. das haben bereits die neanderthaler erkannt und auch der homo sapiens hat gelernt, dass man als gemeinschaft besser überlebt.

das normale, das ordentliche ist doch unbewußt relativ selbstverständlich geworden und kaum ein medium bringt artikel oder bereichte über solche banalen alltagsdinge, dass busse pünktlich fahren, dass immer lebensmittel zu kaufen sind und dass man lediglich einen schalter umlegt, um licht und wärem zu haben.

sondern nur die ausreißer, die schattenseiten einer offenen, pluralistischen und liberalen gesellschaft, sind medienwirksam, verursachen neugier aber trotzdem auch ablehnung. nur bei unsicheren charakteren kann der reiz das verlangen auslösen, sich aus solch einem "korsett" gesellschaftlicher/sozialer zwänge zu "befreien" und endlich "die sau rauszulassen". das funktioniert auch mehr oder weniger kurz oder etwas länger, ist aber niemals eine lebensaufgabe, weil spätestens im alter die hand aufgehalten werden muss, um nicht elendig zu verkümmern oder zugrunde zu gehen.

...zur Antwort

"oberer" normalbereich im BMI, wer denkt sich solche "erbsenzählerei" aus?

hauptsache, dass er im grünen/normalen bereich ist, zumal sich unser körpergewicht im laufe eines tages durch nahrungs- sowie flüssigkeitsaufnahme (und deren entsorgung) um bis zu 1,5 kg verändern kann.

wenn du dir trotzdem gedanken darüber machst, ob du mit diesen werten zu "zu fett" bist (sorry - das sind die üblichen sprüche von magersucht-gefährdeten), solltest du es so schnell wie möglich vergessen. meistens kommen die mädels aus dieser spirale nicht mehr raus und streben nach einem total abgemagerten körper, der die lebenserwartung um mehrere jahrzehnte verkürzt.

...zur Antwort

Nun, um ganz ehrlich zu sein, meiner bescheidenen Meinung nach, natürlich ohne irgend jemanden zu beleidigen der aus meiner Sicht anders denkt, sondern auch, indem ich diese Angelegenheit aus einer anderen Perspektive betrachte, ohne die eigenen Ansichten zu verurteilen und sie objektivieren zu lassen und wenn ich jede gültige Meinung beurteile, glaube ich ehrlich gesagt, dass ich völlig vergessen habe was ich schreiben wollte, weil du kein Titel genannt hast.

...zur Antwort