Bewunderung in Partnerschaft normal?

7 Antworten

Wenn du einzelne, wenige Eigenschaften oder Fähigkeiten deines Partners / deiner Partnerin bewunderst und umgekehrt, dann ist dieses für mich normal.

Wenn du alles bewunderst, dann ist es krankhaft, zumindest sehr bedenklich.

Ich bewundere meine Frau für ihr unglaubliches Allgemeinwissen und ihre Wissbegierde. Sie bewundert mein Sprachtalent und meine analystischen Fähigkeiten.

Natürlich sollte man sich in einer Partnerschaft grundsätzlich auf Augenhöhe bewegen. Das schließt jedoch nicht aus, dass man bestimmte Talente an dem Partner/Partnerin bewundern kann.

Ich bewundere beispielsweise die hohe emotionale Intelligenz meiner Frau, mit der sie auch oft komplizierte Beziehungsgeflechte zwischen anderen Menschen erkennt, bevor ich überhaupt darüber nachgedacht habe und habe im Laufe der Jahre auch eine Menge von ihr gelernt.

An manchen Ecken bewundert sie mich vielleicht auch oder ist ein bisschen stolz auf mich wegen des beruflichen Erfolgs und vielleicht auch, weil ich ganz gut reden, schreiben und überzeugen kann. Das sagt sie mir aber selten direkt.

Wir empfinden beide unsere gegenseitige Ergänzung als eine Bereicherung unserer Partnerschaft und versuchen darin auch gar nicht erst zu konkurrieren, sondern überlassen dann dem anderem das Feld oder tauschen uns darüber aus und geben uns gegenseitig Hilfestellung.

Diese Art der Bewunderung schätzen wir beide. Dagegen würde meine Frau mich niemals mit vor Begeisterung offenem Mund anhimmeln.

Dann würde sie mich eher an meine defizitären Fähigkeiten in der Haushaltsführung erinnern, die unser nettes Hausmädel gelegentlich für mich ausgleicht.

Naja. Es gibt Narzissten und Co-Narzissten.

Angenommen die Partnerin erhält einen Preis für ein spektakuläres Forschungsergebnis.

Dann kennst du sie aber privat und weisst, dass sie immer vergisst die Toillettenspülung zu betätigen.

Also du kennst ihr Stärken und Schwächen. Da kannst du dich mitfreuen aber eben auch ärgern.

Irgendwie reicht mir das mit der Toilette nicht für einen Narzissten.

3
@ScharldeGohl

Das war nur die Einleitung .
Weiter ausformuliert habe ich dann, wie es ist mit einem begabten Partner zusammenzuleben, der Stärken und Schwächen hat ( kein Narzisst ).

0

Mit Zahnersatz normal weiter leben?

Kann man mit einem Zahnersatz (backenzahn) ganz normal drauf kauen ? sieht er wie ein normaler zahn aus ?und ist er schmerzfrei?

...zur Frage

Ich fühle mich einsam, weil ich single bin. Was tun?

Ich weiß die Frage ist eigentlich leicht zu beantworten. Aber ich meine es geht speziell um das Single Leben. Ich habe kein Problem single zu sein. Aber in letzter Zeit sieht man viele Fotos und man denkt viel nach.. sodass man irgendwie doch immer in den Kontakt mit Beziehungen über Liebe also über eine Partnerschaft nachdenken muss.. :/ was kann man machen um dieses Gefühl weg zu bekommen.. fühle mich total down..

...zur Frage

Ist es normal, vom 2. Weltkrieg fasziniert zu sein?

Also so eine Art Bewunderung dafür zu haben? Und Material sammeln, Hitlers Reden und Gedanken bewundert etc.

...zur Frage

Kann ein Mensch, der unter einer "Atypischen Anorexia Nervosa" leidet, wie ein "ganz normaler" Mensch Nahrung zu sich nehmen?

Hallo.

Kann ein unter der Diagnose "Atypische Anorexia Nervosa" leidender Mensch ganz normal wie alle anderen gesunden Menschen Nahrung zu sich nehmen?

Sollte man ihn als Familienmitglied immer wieder auffordern, sich gesund, gesünder und noch gesünder zu ernähren, oder sich eventuell damit zufrieden geben, das der Mensch sein Gewicht in einem normalen Rahmen hält und einigermaßen ausgewogen Nahrung zu sich nimmt.

Vielen Dank für viele hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Ist es komisch wenn man Pablo escobar als sein Vorbild sieht?

Hallo ich Trau mich das irgendwie das nicht zu sagen aber irgendwie ist Pablo escobar mein Vorbild. Zuerst bin auf Pablo escobar gestoßen du die Serie Narcos . Ich stell mir sehr oft vor das ich so viel macht habe wie er damals obwohl er klein war . Ich fühl mich dann irgendwie voll Glück wenn ich mir vorstelle wie Pablo escobar zu sein . Besonders gefällt mir (in der Vorstellung)es wenn mich jeder Respektiert und sogar viele Leute Angst haben von mir und ich deren Boss bin . Ich glaube das kommt davon weil ich nur 172 groß bin und oft deswegen von meinen Freunden ausgelacht werde .

Ich weiß das Pablo escobar ein grauenhafter Mann war der viele Menschen getötetet hat aber findet ihr das Normal das er mein Vorbild ist ?

...zur Frage

habe ich Gesichtsskoliose-Augen+Foto?

Hallo,

meine Augen sind unterschiedlich groß und nicht auf gleicher Höhe..ist das normal? Das sieht so komisch aus

http://www.pic-upload.de/view-28168995/augen.png.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?