Bester CPU für Amd Radeon rx vega 64 saphirre nitro+?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowohl Intel als auch AMD Prozessoren funktionieren gut. Momentan sind Intel sehr überteuert, daher und auch aus anderen Gründen (mehr Threads, einfache Übertaktbarkeit von allen) würde ich einen AMD Prozessor nehmen.

Mindestens ein Ryzen 5 1600, bis hinauf zum Ryzen 7 2700X. Beachte das du dazu ein Board mit AM4 brauchst, das benötigt auch DDR4 Ram. Die 2000er-CPUs sind die neuere Generation, dazu brauchst du ein Board mit 400er-Chipsatz wenn es ohne viele Umstände laufen soll.

Mit 4K hat das wenig zu tun dafür ist die Grafikkarte da.

Für Professionelle Arbeit ein Threadripper, ist aber deutlich teurer.

3

Mein Mainboard hat ein AM3+ Sockel also muss ich auch Mainboard tauschen ? Hat auch nur DDR3 .. Chipsatz ist AMD 970

0
3
@burninghey

Danke für die Antwort schonmal :) Kannst du mir ein Board empfehlen ? Und wie viel GB Ram würdest du nehmen ? 8, 16, 32?

0
46
@CrackRatte

Mindestens 8, besser 16, 32 eher nicht das ist nur für Server / Threadripper Systeme interessant. Sehr wichtig ist noch eine schnelle große SSD.

Das Asrock B450M Pro4 ist gut.

0
3
@burninghey

Dann werde ich mir ein 16GB RAM zulegen. SSD ist ja nur für Speicherplatz oder irre ich mich ? Würdest du mir eine 500GB SSD empfehlen oder gleich 1 TB um in nächster Zeit im Punkt Speicherplatz keine Probleme zu haben ?

0
46
@CrackRatte

Wenn du es dir leisten kannst gleich eine 1TB SSD. Neben der Arbeitsgeschwindigkeit in Windows bekommen Spiele enorm kurze Ladezeiten

0

Bei 4k ist es ziemlich wurscht, hier wird in Games immer die GPU limitieren. Hol dir eine 2600 oder 2700, die haben z.Z. das beste P/L-Verhältnis, achte auch auf flotten RAM (3GHz CL15, 3,2GHz CL16 usw oder besser).

Eine Bitte noch, CPU steht für central processing unit, also zentral Recheneinheit, es ist die Einheit, die CPU, bei der oder das CPU läuft's mir eiskalt die Rücken runter.

GeForce kann man auch ohne G-Sync betreiben ;-)

die Vega64 hat ein schlechtes Preisleistungsverhältnis.

Aber um auf deine Frage zurück zu kommen: da die CPU unabhängig von der GPU arbeitet, hast du die Qual der Wahl_ Ryzen oder Intel. Kommt auf dein Budget an

ein i5-8400 oder ein Ryzen 5 2600 oder schneller und teurer

ein I7-8700 oder ein Ryzen 7 2700x (letzteren habe ich, erste Sahne)

28

Schwachsinn die Vega 64 hat zurzeit das beste pl Verhältnis seitdem ne 1080 nicht mehr verfügbar ist oder sehr teuer zu kaufen ist und eine 1070ti hat das schlechteste pl Verhältnis

1
28

Wie kann man heutzutage noch Intel empfehlen überhaupt bei deren Preispolitik und die non k Modelle sind generell Müll von Intel, finger weg

0
57
@Ryzen1500x

wo nimmst du nur deine objektiven Meinungen her? aus der Bild-zeitung?

0

PC aufrüsten Grafikkarte/CPU?

Hallo zusammen,

da ich immer mehr Probleme bekomme bei aktuellen Games, habe ich mir vorgenommen meinen PC aufzurüsten.

Kurz zu meinen aktuellen Setup:

CPU: Intel Core i5 5675 C

Motherboard: MSI Z97 Gaming 3

Memory: DDR 3 16 GB

Graphics: AMD Radeon R9 380 Series

Nun zu meinen Fragen:

Bremst meine Grafikkarte meinen Prozessor aus?

Geld investieren in eine neue GPU oder in einen neuen CPU?

Welche Grafikkarte ist empfehlenswert (Bitte AMD mit Freesync)?

Mir ist diese ins Auge gefallen :

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-PowerColor-Radeon-RX-Vega-64-Red-Devil-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1215727.html

Preislich sollten eure Vorschläge nicht die, der im Link enthaltenen Grafikkarte übersteigen.

Danke im Vorraus für eure Hilfestellung.

MfG Sebastian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?