Auto anfahren - Kupplung und Gas zusammen?

12 Antworten

Beides loslassen bringt ja wohl nix....

Wenn dann musst du zuerst Gas geben und dann die Kupplung loslassen - nicht ruckartig, sondern indem du den Schleifpunkt ertastest...

Sollte kein Schleifpunkt zu ertasten sein, dann ist die Kupplung fertig und damit auch der geringe Preis gerechtfertigt...

Dann hilft nur üben, bis du es mit der kaputten Kupplung auch kannst, oder Kupplung tauschen lassen...

Bei Diesel-Fahrzeugen geh das mit dem Anfahren ohne Gas vielleicht noch aber spätestens bei 'nem schwächeren Benziner musst du quasi "gleichzeeitig" etwas Gas geben während du die Kupplung am Schleifpunkt hälst. Dann lässt du die Kupplung komplett raus. Du kannst auch einfach erst etwas Gas geben und danach die Kupplung kommen lassen.

Erst Gas geben und dann die Kupplung raus? versuche ich mal morgen, danke

1
@EinWoWhorn

Ja genau. Nach etwas Übung verschmelzen die zwei Bewegungen immer mehr. Einfach die Drehzahl etwas anheben und dann die Kupplung kommen lassen und, wenn die Drehzahl runter geht eben mehr Gas geben. Viel Erfolg :D

2

Jeder benzin motor kann mit dem richtigen gefuehl im bein zum rollen gebracht werden!! Und wenn man das erstmal raus hat, ist das anfahren kein problem mehr. Mit keinem auto.
Schonmal den Begriff Schleifpunkt gehoert?

0
@Mafaggaz

Theoretisch kannst du auch mit 'nen Trabi ohne Gas anfahren. Ist dann eben sche**e.

0

Bei Autos die nicht viel Hubraum/Ps haben fährt man immer mit Gas und lässt dann die Kupplung kommen. Je nach Auto können das zwichen 1500-2000 Umdrehungen sein(Benzin)

Aber wenn du dir nicht sicher bist beim fahren würd ich vll mal in der Fahrschule nachfragen vll. können sie ne Einlernstunde machen mit dem Auto.

Ein bischen Gas geben und langsam die Kupplung kommen lassen, Schleifpunkt finden. Könnte außerdem auch sein das die Kupplung schon relativ vergewaltigt ist.. Dieses "Wackeln" entsteht dadurch das du warscheinlich nich richtig anfährst.

Grüße✌

Anscheinend ist der Motor deines Autos zu schwach, um ohne Gas zu geben anfahren zu können.

Du musst lernen, während des Einkuppelns Gas zu geben. Aber nicht soviel, dass der Motor aufheult. Das macht die Kupplung nicht lange mit.

Idealweise bleibt während des Einkuppelns die Drehzahl auf nahezu Leerlaufdrehzahl. Übung mach den Meister.

Was möchtest Du wissen?