Alle sagen ich bin hässlich ausser meine eltern und 2 Internet-freunde?

13 Antworten

Du findest Dich selber hässlich, dann fang heute an, dies zu ändern und gib Dir dafür 1 Jahr Zeit. Eventuell gehst Du zu einer Ernährungsberaterin, welche Dir helfen kann, Deine Ernährung umzustellen. Wichtig ist, dass Du abends wenig Kalorien und / oder Kohlenhydrate zu Dir nimmst. Zuerst musst Du durchhalten, anders zu essen, mit der Zeit kannst Du gar nicht mehr Dein heutiges Essverhalten einhalten wollen. Du wirst sehen, nach 2 oder 3 Monate wirst Du schlänker.

Versuche viel zu Laufen oder zu Spazieren. Bewegung in der Natur in jedem Wetter tut gut. Beschäftige Dich mit Kleider, die Du gerne tragen würdest, wärst Du leichter.

Jeder kann das Beste aus sich herausholen. Du bist jung und lass Dich auf das Abenteuer ein, Dich zu verändern - so, damit Du Dir selber gefällst und das strahlst Du dann auch aus!

Danke dir, meine Familie wollte mal sowas machen dass wir abends halt so essen machen dass wir wenig Kohlenhydrate nehmen und dass unsere Ernährung generell etwas besser wird :d aber dazu muss es erstmal kommen :I

0

Hi,

ich verstehe dich gut. Ich hatte 106 Kg und war sehr unsportlich. Also ich bin ins schwitzen gekommen wenn ich mir ne Marmeladenstulle gemacht habe.

Ich bin jetzt bei 75 Kg.

Deine Eltern wollen dir einfach das gefühlgeben das du geliebt wirst.

Der Rest unsere Gesellschaft ist meist sehr oberflächlich und Orientiert sich an den vorgegebenen Schönheitsidealen und Lebensgewohnheiten.

Kinder haben meist noch nicht die Weitsicht zu erkenne was sie mit den worten: du bist hässlich, du stinkst. zieh dir mal was vernünftiges an, anrichten.

Das ist eine sehr große Belastung für dich, wäre es für jeden.

Du musst dir darüber im klaren sein, die wenigsten Menschen werden dich wegen deines Charakters Attraktive finden. Wir sind halt so gepolt, findest du einen der dich liebt weil du so bist wie du bist und es ist Ihm egal ob du ein Parr Funde mehr auf den Rippen hast (und Fett ist Ansichtssache), dann lass den nie wieder los!

Wenn du was pro aktive ändern möchtest, verzichte auf Limo. Ignoriere Aufzüge und Fahrtreppen. Wenn du auf dem Land lebst, gehe spazieren. Eine stunde am Tag. Lass dich nicht von deinem jetzigen Körper abhalten dich zu bewegen. Lass die worte von anderen nicht zu deiner Verzweiflung werden.

Zucker ist das Gift unsere Zeit, versuche Ihn zu vermeiden, das heisst nicht das du keine Süßigkeiten mehr essen darfst nur weniger, viel weniger.

Aber das ist alles was du machen kannst, es Ignorieren oder dein Äußeres verändern. Und die 30 Kg haben mein leben verändert, ich habe 3 Jahre gebraucht.10 kg pro Jahr, ich halte das Gewicht jetzt seit 6 Jahren.

Halte durch, Erwachsene haben wenigsten den Anstand die klappe zu halten.

Kompliment! Ja, Zucker reduzieren, also kein Zucker im Kaffee mehr, keine Süßigkeiten, abgesehen von einem Stück Kuchen am Sonntag, nur Wasser trinken, usw... das hilft wirklich...

1

Schönheit ist doch ziemlich subjektiv. Wer sind den alle ? Viele Menschen werten andere ab um sich selber besser zu fühlen.

Alle aus meiner klasse und aus anderen klassen hab ich auch unfreundliche Kommentare über mein aussehen mitbekommen

0

Naja Übergewicht kannst du ja selber anpassen. Verzichte doch einfach auf Süßigkeiten ich esse seit 10 Jahren keine mehr und vermisse es garnicht.

0
@DougundPizza

Was genau meinst du mit süßigkeiten? Auch fast food und so? Weil ich esse in letzter zeit ziemlich wenig Süßigkeiten, ein Pudding esse ich hin und wieder mal aber so schokolade und so nicht mehr so oft

0
@scaryle

Wenn Du nicht genau weißt, wo die Kalorienfallen in Deiner Ernährung liegen, dann mach mal eine Fleißaufgabe: schreibe eine Woche genau auf, was Du ißt (dabei nicht anders essen als sonst und wirklich alles aufschreiben). Was Du nicht wiegen kannst, mußt Du schätzen, evtl. später vergleichbare Portionen wiegen. Dann setzt Du Dich einmal hin und rechnest bei allem die Kalorien aus. Die Angaben zu den einzelnen Lebensmitteln bekommst Du gut im Internet. Es kommt nicht auf die letzte Kommastelle an. Du wirst Dich möglicherweise wundern, weil die Sachen mit viel Energie oft andere sind als man vermutet. Dann kannst Du überlegen, was Du am Besten wegläßt.

0

Es gibt keine haesslichen junge Maedel. Alles ist Ansichtssachen und auch eine Frage des Kulturkreises.

Da du ja selber sagst, du haettest im Moment ein paar Pfunde zuviel auf den Rippen, dann sage ich dir, diesen Zustand kann man minnimieren.

In Afrika muessen die Frauen einen Atombusen nund einen Hintern wie belgische Brauereipferde haben, dann schnalzen die Maenner mit der Zunge.

Du musst dich selber annehmen wie du bist, wemm das nicht gefaellt, der sollte es sin lassen und wird auch sicherlich nicht deine Freundschaft wollen?

Es gibt andere, die mehr als Verstaendnis fuer dich aufbringen, den musst du dein Ohr goennen. Selbstbewusstsein und davon eine ganze Menge und fertig.

Google mal nach der Hahnemann, das war ein Typ, die hatte Humor.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters und man kann das nicht so einfach entscheiden, ob jemand von der "Norm" abweicht. Deine Eltern werden dich sicher nicht anlügen und man kann ja auch schließlich etwas abnehmen, wenn man zu schwer für seine Größe ist. Lass die Leute reden, ignorieren hilft immer am Besten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Sehr richtig, LG.

2

Was möchtest Du wissen?