ältere kastrierte Hündin besteigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das hat nix mit sexualitaet zu tun. es ist eine stressbedingte uebersprungshandlung. bitte liebevoll,aber konsequent unterbinden.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetanonymus
25.03.2016, 20:40

dankeschön für die Info, wie gesagt wurde liebevoll verboten .. schöne feiertage wünsche ich 

2

Das ufreiten bei Dir oder Deinem Bruder hat nichts mit Hündin oder Rüde zu tun  sondern ist ein reines Dominanz Verhalten Euch gegenüber.

Du kannst dieses Verhalten auch unter Rüden und unter Hündinnem beobachten....es hat nichts mit dem Paarungsverhalten zu tun...nur mit Dominanz.

Korrigiere Deine Hündin mit einem scharfen *nein* und schupse sie weg...und lobe sie, wenn sie untemnist...*so ist brav*...sei sehr konsequenz dabei...nicht einmal erlauben und einmal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetanonymus
25.03.2016, 20:38

danke aber bitte nächstes mal genau lesen..

1

Übersprungshandlung aus stress..

Es hat weniger mit sexualtrieb oder Dominanz zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich ist  sie  dein mittelpunkt  und wenn dein freund bei  dir ist,  dann eben nicht mehr so intensiv  ,wie sie es gern hätte und auch gewohnt ist- sie pobiert es  eben mit  aufreiten, ob sie dichnicht doch  ünerreden kann  ,dass sie   auch an dem tag deine nr. eins ist-   versuchen  kann manes ja .  sie hat  stress ,wennd ein freund da ist  und versucht sich so abzureagieren-  hat nichtsm it gehorchen zu tun.  viel. sollte sich dein  freund  mit ihr ein wenig beschäftigen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?