Kastrierter Hund besteigt Hündin, ist das normal?

8 Antworten

du hast die hündin  nicht ständig bei dir.  das besteigen  deines rüden kann auch auch ein ausdruck  dafür sein ihr zu zeigen,  wer  der herr im hause ist, 

Kann gut sein. Je nach dem wann ein Rüde kastriert wurde, kann es dennoch dazu kommen, dass er weiterhin Hündinen besteigt.

Es kann aber auch aus Streß sein. Hunde besteigen bei stressbedingten Situationen  - sind sogenannte Übersprungshandlungen.

besteigen kan oft eine stressbedingte ueberspungshandlung sein.

trotzdem vergewissere dich, dass die huendin nicht laeufig ist -denn dann musst du unbedingt jeden kontakt zu intakten rueden verhindern!

mit einer kastration laesst das interesse an laufigen huendinnen nur bedingt nach! es bleibt dann halt nur folgelos

Mein rüde hat das auch gemacht, bevor meine Hündin kastriert war. Das hat er gemacht wenn sie läufig war. Ist glaub ich normal. 

Was möchtest Du wissen?