Achsel- und Schambehaarung beim stak behaarten Mann?

Das Ergebnis basiert auf 75 Abstimmungen

Achseln & Intim rasieren 61%
Achseln rasieren, Intim trimmen 13%
Achseln trimmen, Intim teilrasieren (nur Hoden und Penis) 12%
Achseln & Intim trimmen 8%
Achseln rasieren, Intim teilrasieren (nur Hoden und Penis) 3%
Achseln trimmen, Intim rasieren 3%

21 Antworten

Achseln & Intim rasieren

Achsel sowie Intimrasur ist bei mir als junger Mann einfach Pflicht aus zwei Gründen.

  1. es ist einfach hygienischer alleine schon wenn man schwitzt oder es draußen warm ist.
  2. es ist dem Mädchen bzw. Frau einfach respektvoller wenn man auch in der Intimzone sauber bzw. gepflegt aussieht und mit einem Dschungel an der Nuss ist das meiner Meinung nach eher nicht so gegeben.

Aber jedem Mann das seine und jeder hat seine Vorlieben ;) Manche Frauen mögen starke Behaarung andere eher weniger. Die Brust ist bei mir auch nur getrimmt weil‘s mit einem T-Shirt im Sommer einfach besser aussieht als wenn Haare rausschauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Punkt 1; wo ist das bitte hygienischer?

https://www.t-online.de/leben/mode-beauty/id_45695146/intimrasur-ist-unten-ohne-wirklich-hygienischer-.html

Doch ist es tatsächlich gesünder, sich unter den Achseln und im Intimbereich zu rasieren? "Nein, für die Hygiene spielt es keine Rolle, ob man die Haare entfernt oder stehen lässt", sagt Dr. Ernst Tabori, Facharzt für   Hygiene vom Deutschen Beratungszentrum für Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg. So hat Schweißgeruch beispielsweise nichts mit der Behaarung zu tun. Ob jemand danach riecht, ist vielmehr vom Körperzustand im Allgemeinen abhängig. "Hormonelle Schwankungen, Essen, Kleidung, Sport, Stress oder Angst beeinflussen die Schweiß- und Geruchsbildung", erklärt der Hygieneexperte.

Waschen ist wichtiger als rasieren 

Mit Rasieren kann man dem Schweißgeruch also nicht vorbeugen. "Entscheidend ist, sich regelmäßig zu waschen", rät Tabori. Denn Schweiß bildet sich in behaarten und glatt rasierten Körperregionen gleichermaßen. Wer sich allerdings längere Zeit nicht wäscht und nicht rasiert, riecht schneller. Der Grund: "Die Haare sind wie ein Fächer und verbreiten den Geruch besser", sagt der Mediziner. Unangenehm ist dies vor allem bei Schweiß. Auch der Intimgeruch wird auf diese Weise verbreitet. Er wird allerdings nur unterbewusst wahrgenommen. Seine Funktion: Die Sexualduftstoffe (Pheromone) signalisieren sexuelle Bereitschaft und sollen potentielle Partner anlocken.

LG

4
Achseln & Intim rasieren

Finde es schon wichtig, wenn er z.B. geblasen werden möchte, nicht nur die Haare am Penis und Hoden zu entfernt.

Da sollte er schon auch die Haare in Intimbereich weg machen.

Haare an den Beinen und Armen stört mich persönlich nicht. Aber auf der Brust muss er es auch nicht unbedingt haben 😊

Ich bin ein bischen mollig und finde ein glatter Oberkörper würde zu mir nicht passen.

1

Er sollte es so lassen wie es ist - siehe Antwort Rosenmary.

Ich habe es da schon im Kommentar geschrieben : Das mit dem Enthaaren bei Männern ist ein Modetrend den auch bestimmte Modemacher zu verantworten haben die auch von der Kleidung her Männer zu smarten Jungs machen wollen - und Frauen auch

Burt Reynolds galt mal als sexiest man alive - berühmt mit diesem Bild :

Schönen Tag

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium
 - (Gesundheit und Medizin, Liebe, Liebe und Beziehung)

Demnächst kommt der Trend, Bärte und Augenbrauen zu epilieren und sich die Wimpern auszrupfen und alle werden mit Wonne dem Trend folgen, weil es viiiiiel hygienischer ist.

2
@Rosenmary

Falls du das je mal liest: Schau dir mal das Gedicht hier an. Passt zu 100%... https://www.deutschelyrik.de/sogenannte-klassefrauen.html . Und warum wird alles gemach? Weil es, wie du sagtest vieeeel hygienischer ist und es alle machen. Hoffentlich kommt als Trend bald mal „zu verblöden“, wie es in dem Gedicht steht :D Freut mich dass ihr das genauso seht.

LG

2
@Rosenmary

ich bin vollbehaart , ich sehe wie er aus aber halt mit Bauch ;)

ich habe ab und zu mal Gechatet , und habe Paar Mal negative Kommentare kassiert ( von Frauen ) Männer (bi zb. mögen es ) deshalb habe ich es wegrasiert und mache ich immer wieder. Im Intimbereich und unter Achseln war ich immer rasiert , jetzt mache ich Brust und Rücken auch 🙋🏻‍♂️🤷🏻‍♂️

0
Achseln & Intim rasieren

Hi.

Mag jetzt n zeitgeistiges Thema sein, aber mir nach gehört das einfach zur Pflege, so wie Deo. Ich habs deswegen und wegen der Damen angefangen, mittlerweile fühle ich mich so einfach wohler.

Und stark behaart bin ich jetzt nicht, aber die anderen Haare mache ich nicht weg. Also Brust & Extremtäten. Rücken ist (noch) nix. Bin ja kein Schwimmer. Und n Metro sowieso nicht.

Was immer er möchte und ihm selbst am besten gefällt. Glattrasiert find ich allerdings arg seltsam, wenn der Rest getrimmt ist.

So dachte ich auch, aber die Mehrheit sieht es anders.

0
@user5165429872

Es ist leider alles ein Auswuchs der Mode. Sie wollen in der Mehrzahl aufgrund ihres Erotsichen, glatten Feelings eben alle ihre Haare wegmachen. Aber ich denke dann wieder: warum soll man es machen? Es sieht männlich aus, und solang die wesentlichen Stellen frei sind... :)

0

Was möchtest Du wissen?