9V Batterie als ersatz für 6 x 1.5 Volt Batterien verwenden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht bei der Fernbedienung. Die braucht nicht viel Strom.

Allerdings hält eine 9V Blockbatterie nicht lange und wegen dem höheren Innenwiderstand kann die Reichweite mehr oder weniger stark verringert werden.

Besorge Dir besser einen Batteriehalter für 6xAA den Du dann hinten aufklebst oder schraubst und an die alten Batteriekontakte in der Fernbedienung auf klebst.

Neben der Spannung ist es die Frage, ob die zu Verfügung stehende Stromstärke der 9V ausreicht. Und die Kapazität wird vermutlich kleiner sein.

okay und gibt es eine Alternative?

0

Alkali-Rundzellen Typ AA (Mignon) haben um die 2800mAh, macht bei 6 Stück etwa 25,2W. Ein Alkali-9V-Block dagegen hat max. 600mAh, leistet also 5,4W. Damit wäre dann auch schon fast die kompakte Bauart erklärt. Alles weitere steht bei Wiki...

Alternative: Ein neues Batteriefach. Wie wäre es mit einem Dachgepäckträger? ;-)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Industrieelektriker (Betriebstechnik)

Danke für die Erklärung^^ bringt es etwas wenn ich 4 oder 5 9V Blöcke aneinanderhänge? also in Reihenschaltung ?

0
@SVENUS99

Wenn man Batterien in Reihe schaltet, addieren sich die Spannungen. Das Paket würde also 4 x 9 Volt = 36 Volt liefern! Die Fernsteuerung wäre also sofort kaputt oder die Batterien sofort leer.

1
@SVENUS99

Wie weckmannu schon schreibt, erhöhst Du bei einer Reihenschaltung der 9V-Blöcke die Spannung in zerstörerischem Maße - der Strom bleibt aber gleich. Um den Strom zu erhöhen müsstest Du die 9V-Blöcke parallel schalten. Da hättest Du dann bei 4-5 Stück eine Kapazität von 2400mAh - 3000mAh (21,6W - 27W) zur Verfügung. Allerdings müssen bei so einer Schaltung alle Batterien baugleich sein und vor allem den gleichen Ladungszustand haben (es müssen also immer alle Batterien gleichzeitig gegen neue Batterien der selben Charge getauscht werden).

0

Was möchtest Du wissen?