49 Ladezyklen viel. Macbook Pro 13" 2015?

5 Antworten

Stimmt es, dass man 2 Jahre Garantie bei Apple hat wenn man das Macbook direkt im Apple Store gekauft hat?

Nein.

Apple als Händler steht für die gesetzlich vorgeschriebenen 24 Monate Gewährleistung gerade. Das ist keine Garantie. Dabei geht es um beim Kauf fehlerfreie Ware. Treten nach mehr als 6 Monaten Fehler auf, kann der Händler einen Nachweis vom Kunden verlangen, dass der Fehler bereits beim Kauf vorhanden war.

Apple als Hersteller bietet freiwillig 12 Monate Garantie.

Die Mitarbeiterin von Apple hat am Telefon gemeint, dass man 2 Jahre Garantie von Apple bekommt wenn man das Macbook direkt in einem Apple Store kauft.

0
@KostasJuve

Entweder hat sich in den letzten Tagen etwas Entscheidendes geändert oder die MA kennt den Unterschied nicht. Das wäre traurig.

1

Treten nach mehr als 6 Monaten Fehler auf, kann der Händler einen Nachweis vom Kunden verlangen, dass der Fehler bereits beim Kauf vorhanden war.

Das schöne bei Apple ist allerdings, dass auf diesen Nachweis kulanterweise grundsätzlich verzichtet wird!

1

Wenn das Gerät erst am 10. Mai gekauft wurde, also vor nicht einmal vier Wochen, dann ist das zwar keine abnormal hohe Zahl an Ladezyklen, anscheinend wurde das Gerät aber ziemlich intensiv genutzt.

Zum Vergleich: Meines ist knapp 6 Monate alt und der Akku weist 132 Ladezyklen aus.

Aber keine Sorge, viel sind 49 Ladezyklen absolut gesehen natürlich nicht, bezogen auf die zu erwartende Gesamtlebensdauer des Akkus. Viel Spaß also mit deinem neuen Mac!

Ich hab gesagt 10. Mai 2016 also vor mehr als einem Jahr.

1
@KostasJuve

Ups 😅 Tja, da habe ich deine Frage wohl etwas zu flüchtig gelesen.

Dann sind das natürlich extrem wenige Ladezyklen für das Alter!

Das muss jedoch nicht zwingend etwas gutes sein. Denn es kann auch darauf hindeuten, dass das Gerät fast ausschließlich am Netzteil verwendet wurde, der Akku also immer nur in extrem flachen Zyklen von wenigen Prozent ge- bzw. entladen wurde, was langfristig auch nicht förderlich für die Lebensdauer ist.

Am besten prüfst du die verbleibende Kapazität mit einer App wie CoconutBattery, denn die Anzahl der Ladezyklen hat darüber nur begrenzte Aussagekraft.

0

Die Zahl ist niedrig. Man geht normalerweise von 500-1000 Ladezyklen aus, die ein gescheit konstruierter Akku durchhält, bevor sich merkliche Leistungsverluste einstellen.

Dein Akku hat also voraussichtlich noch 90-95 % seines Lebens vor sich...

Alles klar.
Stimmt es, dass man 2 Jahre Garantie bei Apple hat wenn man das Macbook direkt im Apple Store gekauft hat?

0

Was möchtest Du wissen?