Hab heut Vormittag 3mal Selbstbefriedigung mit Samenerguss machen müssen. Ist das zu viel?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
machen müssen

Wieso "müssen"? Das ist alarmierend. Niemand "muss" masturbieren.

Hab heut Vormittag 3mal Selbstbefriedigung mit Samenerguss

Im Allgemeinen zu viel. Das klingt so, als ob du es nur mechanisch, geradezu verzweifelt, routinehaft machst, ohne dabei echten Genuss und echte Erfüllung zu finden.

Du solltest dir weniger "schnell einen runterholen", sondern dich eher mit tollem Kopfkino in wirklich erregende Situationen hineinträumen und erfüllende, befriedigende Orgasmen erleben. Dann "muss" du auch nicht gleich wieder masturbieren.

Du solltest zudem keine Pornographie zum Masturbieren nutzen.

Wär das dann schädlich oder ungesund an einem Tag?

Körperlich ist das nicht schädlich, aber psychisch stumpft du dich krass ab und wirst an echtem Sex dann wahrscheinlich weniger Freude und Genuss haben.


LEONboy090208 
Fragesteller
 12.12.2021, 14:19

Hab keine pornos geguckt. Hatte nur immer son starkes Gefühl das zu tun.

0
Kajjo  12.12.2021, 14:24
@LEONboy090208

Masturbierst du so, dass es dich wirklich erfüllt und befriedigt? Oder eher mechanisch schnell, fest zufassend, fast schon verzweifelt?

1
LEONboy090208 
Fragesteller
 12.12.2021, 20:09
@1897Helene

Ja das stimmt. Man fühlt sich danach immer so erleichtert und entspannt 🙂

0
1897Helene  22.12.2021, 19:07
@LEONboy090208

Absolut, das Gefühl in den Eiern beim Spritzen ist wundervoll und es tut auch so gut wenn die ganze Sahne draußen ist

0

Es gibt kein Zuviel oder Zuwenig! Jeder macht es so oft, wie er Lust dazu hat! Irgendwann wird der Körper schon andeuten, wenn es "zuviel" wird. Als ich in Deinem Alter war, konnte ich auch 5 oder 6 Mal am Tag. Es ist halt die Zeit, wo man entdeckt, dass man mit dem Ding noch andere Sachen machen kann, außer zu pinkeln. Das legt sich aber mit der Zeit

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

LEONboy090208 
Fragesteller
 12.12.2021, 14:23

😂 außer zu pinkeln ...

0

Hallo,

Ich denke,da gibt es kein zuviel,mache es ruhig, wenn du Spaß daran hast und es dich glücklich macht:)

Ist auch nicht schädlich oder ungesund!

LG

Hallo Leon,

Nein, das ist absolut nicht schädlich.

Du kannst es so oft machen wie du willst, aber du musst halt nur aufpassen, dass du dich nicht wundrubbelst.

LG Sebbie (m14)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich interessiere mich für alles, was mit Biologie zu tun hat

machen müssen???

wer hat dich dazu gezwungen?


LEONboy090208 
Fragesteller
 12.12.2021, 14:20

Hatte immer son Gefühl es zu wollen.

0