Anfang 20 sollte es mit der Kupferkette keine Probleme geben, die wird manchmal schon 15jährigen gelegt. Informier dich bei deiner FÄ. Wenn die nur welche mit Hormonen sinnvoll hält, dann eine Zweitmeinung einholen

Es gab schon genug Erfahrungsberichte über negative Auswirkungen des Verhütungsrings oder der Hormonspirale, die können teilweise auch heftig sein. Und wenn du mit der Pille schon starke Nebenwirkungen hattest, wäre ich da vorsichtig

...zur Antwort

die Größe sollte passen, auf keinen Fall größere nehmen

(53*2)/115 = 0,92
Der Umfang des Kondoms wäre also 8% kleiner als der Penisumfang, empfohlen wird etwa 10 bis 15% enger.

Größe 52 passt vielleicht besser, das wäre 10% kleiner als der Penisumfang

...zur Antwort

nein, überhaupt nicht

Du hast einen tollen Körper. Wenn du deinen BMI berechnest wirst feststellen, dass er im Normalbereich liegt

Mach dir keine unnötigen Sorgen. Du bist ganz sicher nicht zu dick

...zur Antwort

Gab es mit der Verhütung mit dem Kondom ein Problem? Ist damit was passiert? Wenn nicht, dann brauchst du keine Angst vor einer Schwangerschaft haben

...zur Antwort

Das hat damit zu tun, dass dein Vaginaeingang wegen des Hymens noch verengt ist. Wenn das mal gerissen ist, dann passt da auch was größeres deutlich besser rein.

Achte vor dem Einführen des Vibrators, dass du feucht genug bist. Wenn nicht Gleitmittel vewenden

...zur Antwort

die Spermamenge hat mit der Beschneidung nichts zu tun

es kann aber sein, dass du nach der Beschneidung längere Zeit keinen Orgasmus hattest und deshalb die ersten Orgasmen intensiver waren und dabei mehr Sperma kam

...zur Antwort

wenn du einen Eisprung ermitteln möchtest, dann informier dich mal über nfp. Es gibt einige gute Webseiten und Foren darüber.

Mittels Temperaturmessung und Schleimbeobachtung kann der Eisprung relativ genau ermittelt werden.

Die Formulierung in deinem Beitrag ist leicht missverständlich. Um den Eisprung wollt ihr sicher nicht auf das Kondom verzichten, sondern auf den Sex oder?

...zur Antwort

das kann z.B. nach einem intensiven Orgasmus passieren. Vor allem Männer werden dann erst mal sehr empfindlich und oft müde und lustlos. Ist aber nicht bei allen so und manche können direkt danach weiter machen. Das kann auch bei Frauen vorkommen, dort aber sehr viel seltener, die meisten können problemlos weitermachen und weitere Orgasmen bekommen, was bei den meisten Männern nur nach einer mehr oder weniger langen Pause möglich ist

...zur Antwort

eine Lösung hast du bereits, hier eine Alternative:

x sei der Anteil der gesamten Arbeit, den der erste Arbeiter pro Stunde erledigt
y sie der Anteil des zweiten und z des dritten Arbeiters pro Stunde

mit den Angaben der Aufgabe kann man dann folgendes Gleichungssystem aufstellen:

1 = 100%, also gesamte Arbeit

4x + 4y = 1
6x + 6z = 1
8y + 8z = 1

oder gleich umgeformt:
x+y=1/4
x+z=1/6
y+z=1/8

die Lösung dieses LGS ist x=7/48, y=5/48, z=1/48

wenn alle drei zusammen arbeiten, dann wird pro Stunde 7/48+5/48+1/48 = 13/48 der Arbeit erledigt. Die dafür benötigte Zeit ist t*13/48 = 1, also t=48/13h = 3,7h

nur Arbeiter 2 würde in einer Stunde 5/48 der gesamten Arbeit erledigen
die Gesamtzeit ist 48/5h = 48/5*60min = 576min

...zur Antwort

versuche deine Beckenbodenmuskulatur gezielt zu lockern

ausserdem solltest du locker und entspann sein und du solltest tatsächlich deinen Kopf "abschalten". Denk nicht soviel drüber nach

...zur Antwort

mach dir nicht so viele Gedanken, setz dich nicht unter Druck

Wenn es alleine klappt, dann ist körperlich alles in Ordnung. Das ganze ist bei dir sicher eine Kopfsache.

Auf Pornos zu verzichten ist auf jeden Fall sinnvoll. Es kann gut sein, dass die die Ursache dafür sind.

Hast du mit dem Sex erst angefangen? Dann könnte es sein, dass es für dich eine größere Umstellung ist, an die du dich erst mal gewöhnen musst

Mit der Zeit sollte es besser werden, einfach etwas gedulden, das wird schon

...zur Antwort

Plane nicht so viel. Es spricht nichts dagegen Sex zu haben, wenn du vorher etwas getrunken hast. Achte halt drauf, dass du nicht zu betrunken bist.

Es spricht überhaupt nichts dagegen vorher feiern zu gehen und dabei etwas zu trinken. Ein wenig Alkohol kann durchaus helfen, dass du weniger nervös und nicht so verkrampft bist, was beim Sex von großem Vorteil sein kann.
Unabhängig davon solltest du aber wirklich bereit für Sex sein und den von dir aus auch wirklich wollen. Ansonsten besser noch etwas warten bis du wirklich bereit dafür bist

...zur Antwort