Eure Meinung zu einem Dreier (mit Partner)?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

2 Frauen 1 Mann 81%
2 Männer 1 Frau 19%

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Little16378,

als Mann, der Frauen geneigt ist, würde ich mich mit zwei Frauen sicherlich wohler fühlen. Aber was ist, wenn die beiden Frauen sich nicht geneigt sind?

Ich denke, man kann das so pauschal nicht sagen - und Neigung darf in diesem Moment keine Rolle spielen. Nehmen wir einmal an, ein Paar hätte eine gute Freundin oder einen guten Freund, mit denen die beiden sehr nahe sein können. Dann mag es so kommen, wie es kommen will: mit der Freundin oder dem Freund - oder vielleicht mit beiden?

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – langjährige Lebenserfahrung und persönliche Anschauung

ja das wäre bei uns kein Problem ich bin bi und weiblich. Mein Freund steht nur auf Frauen also wäre ein 3er mit mir und einer anderen Frau in meinen Augen besser. Er meinte auch mal die Vorstellung von mir und einem anderen Mädchen macht ihn etwas an. wenn dann wäre es ja nicht mit einer wildfremden Person das würde er nicht wollen und ich auch nicht so wirklich.

0
@Little16378

Das wäre wirklich ideal - und würde sicherlich zwischen Euch dreien entsprechend Nähe zulassen.

Was zu zweit noch gut geht, wird zu dritt etwas heikler: da könnte eine(r) meinen, nicht mehr dabei zu sein. Damit dürfen Dein Freund und Du als festes Paar Euch intensiv der gemeinsamen Freundin widmen. Wenn Du oder er mit ihr mal sehr eng seid, ist er oder bist Du einfach mit dabei und machst mit.

Das lässt sich aber auch nicht einfach so aus einer Laune raus machen. Nähe und Vertrautheit darf zu der gemeinsamen Freundin intensiver werden: wenn Ihr miteinander ausgeht, was unternehmt, wie Ihr dann mit ihr umgeht, Dein Freund als Hahn im Korb dann mit Euch beiden Mädels in gleicher Weise und mit gleicher Attention - und dann Ihr Mädels auch Deinen Freund. Erlaubt Euch da ruhig von Mal zu Mal mehr Nähe und Offenheit. Das Ziel ist nicht der Dreier als solches, sondern Eure Nähe, die Ihr miteinander teilen könnt - bis hin zur allernächsten Nähe.

Dabei geht es immer um Liebe, die sich dann zu dritt teilt: von allen von Euch dreien etwas von Euch immer für die beiden anderen - ohne irgendein Wollen oder Verlangen. Denn letzteres trennt drei Menschen noch schneller als es zwei trennen würde.

1
@EarthCitizen20

dankeschön für die ausführliche Antwort. Das stimmt es wäre Ideal. Wenn wir es schaffen eine passende 3. Person zu finden die wir beide wollen wird es vielleicht passieren xD

0
@Little16378

Hallo Little16378,

ich wünsche Euch, dass sich eine sehr gute Freundin findet - und dann lenkt die Nähe entsprechend und schenkt Euch gegenseitig all das.

Hab vielen herzlichen Dank für den Stern. Ich freue mich sehr, wenn ich Euch habe helfen können.

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

1

Ich würde keine der genannten Dinge innerhalb einer Beziehung praktizieren; einfach weil ich nicht wüsste, ob das den weitern Verlauf eben dieser beeinträchtigt. Dieses Risiko wäre mir eine Person die ich liebe nicht wert.

Meine Ex hatte mich sogar mal darauf angesprochen, habe aber deutlich abgelehnt ^^. Ob sie wohl deswegen Schluss gemacht hat :D? Möglich wäre es.

hm weiß nicht kann gut ausgehen aber auch schlecht stimmt schon aber ich finde wenn die kommunikation in der beziehung funktioniert dürfte das kein Problem darstellen

0
@Little16378

Ja die muss ja sowieso vorhanden sein, um das überhaupt ansprechen zu können. Was machst du aber, wenn du oder er plötzlich eifersüchtig werdet? Am besten noch während oder vor dem ganzen Spaß...

Ganz ehrlich, du kannst ja machen was du willst, aber ich finde, dass manche Vorstellungen eben Vorstellungen bleiben sollten und eine Beziehung zu einem Menschen den ich wirklich Liebe würde ich auch nicht zu 0.001% für so etwas aufs Spiel setzen.

Trotzdem viel Spaß noch.

1
@Radesch

stimmt natürlich auch. Dieses Risiko sollte man nicht eingehen außer beide wünschen sich das wírklich stark.

0

Mich persönlich spricht es null an (zu viel Arbeit, zu viele Gedanken) . Aber natürlich habe ich kein Problem damit, wenn andere es tun.

jeder hat seine eigenen Meinungen und Vorlieben ^^

1

Ich persönlich wäre da für alles offen. Bevorzugen würde ich es mit meinem Freund und einem weiteren Mädchen, alles andere wäre aber auch ganz cool.
Ich hatte meinen ersten Dreier mit 2 Mädels, das war aber bevor ich meinen jetzigen Freund kannte. Jetzt ist das ganze etwas komplizierter eine 3. Person zu finden, weil zu so etwas doch schon ziemliches Vertrauen zugehört...

2 Frauen 1 Mann

War mal eine Fantasie von mir. Ein Ehepaar und ich. Das würde voraussetzen das ich die Frau auch anziehend finde. Wobei zwei Männer, die mich verwöhnen auch nicht schlecht wäre. Fest steht das ich für alle Konstellationen eine starke Anziehung bräuchte.

Die erste Version, als Single.

Die zweite mit Partner und noch ein Mann dazu.

1

nimm mich

0

Was möchtest Du wissen?