DRINGEND. Schülermonatskarte ist zu teuer. Gibt es wirklich keine günstigere Variante?

Hallo,

ein Freund von mir aus Parchim ist in der Ausbildung und muss zur Berufsschule immer nach Schwerin fahren. Aufgrund des Blocksystems hat er nicht täglich Schule und muss sich daher immer 3 Wochenkarten kaufen. Insgesamt kostet das dann 105€, wie er mir sagte.

Da er selbst gerade mal etwas über 300€ Vergütung hat und nur etwas BAB dazu bekommt, hat er immer nur sehr wenig Geld. Er muss aber noch Miete zahlen, und sieht deswegen kaum was von seinem Geld. Mir ist klar, dass er während der Ausbildung nie viel hat, aber jetzt schon hat er für den Rest des Monat kein Geld mehr.

Gibt es da keine günstigere Möglichkeit, zur Schule zu fahren? Kann das nicht irgendwie komplett oder wenigstens teilweise übernommen werden? Oder eine andere Möglichkeit, dass er mehr Geld vom Amt oder so bekommt? Online habe ich schon nach Tarifauskünften nachgeschaut, habe nichts zu einer Schülerfahrkarte gefunden. Er meint auch, seine Variante wäre die günstigste.

Ich mache mir wirklich Sorgen, dass er da jedesmal tagelang hungern muss. Deswegen bitte keine blöden Sprüche. Geld leihen ist nicht drin, das würde ihm dann wieder im nächsten Monat fehlen...

Vielen Dank für hilfreiche Antworten!

Finanzen, Ausbildung, Agentur für Arbeit, Arbeitsagentur, BAB, Berufsschule, Fahrgemeinschaft, Fahrkarte, Finanzberatung, Schwerin, Tarife, Blockunterricht, parchim, Verkehrsgesellschaft
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwerin

Was kann man in Schwerin mit Hund unternehmen?

5 Antworten

Schöne Osteseestrände nahe Schwerin?!

2 Antworten

neue KFC Resturante

2 Antworten

HELIOS Kliniken Schwerin Ausbildung

2 Antworten

Schule ecolea?

3 Antworten

Amtsarzt in Schwerin

3 Antworten

Erfahrungen mit dem Stromanbieter Stadtwerke Schwerin und dem Produkt Mienstrom

1 Antwort

Wie fasse ich einen Barsch (Fisch) am besten an?

4 Antworten

Frage zu Schwerin

1 Antwort

Schwerin - Neue und gute Antworten