aungeachtet wegen kleinem glied?

Hallo ich bin m 19.

Ich habe einen kleinen pensi im schlaffen zustand ca. 4 cm

Ich war nach langer Zeit (corona) wieder im Schwimmbad. Ich war beim Duschen auf einmal kamen 2 Jungs rein. Beide sind 14 und aus meiner Nachbarschaft. Ich habe nackt geduscht wegen Hygiene beide hatten ihre Badehosen an. Als einer anscheid meinen kleinen penis gesehen hat habe ich einen nur kichern hören aufeinmal standen sie beide nebenmir undzwar nackt und haben mich ausgelacht.beide haben ca.8-9 cm. darauf habe ich meine Sachen genommen und wollte nachhause gehen. Ich dachte mir dan aber noch das ich schnell in die Sauna gehe mich kurz beruhigen von den beiden. In dem Schwimmbad darf mann nur nackt in die Sauna gehen. Dies habe ich natürlich auch gemacht habe ich wsr froh das die sauna leer war und die Türen verdunkelt sind. Auf ein Mal kamen beide Jungs rein natürlich auch nackt Anscheinend haben sie mich verfolgt. Einer stand mit dem Rücken zur Tür der andere setzte sich neben mir beide haben gelacht und an sich rumgespielt bis ihre glieder hart wurden. Da ich sowieso bi bin (das wussten sie) wurde meiner auch hart. Selbst steif waren sie ca 4 cm länger als meiner. Ich habe mich extrem geschämt von den zwei jüngeren so sehr gedemütigt zu werden. Bin dann schnell abgehauen und heim gegangen.

Neulich abends bin ich ihnen wieder begegnet sie haben mich wieder total ausgelacht .

Ich weiß nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll.

PS wie lang ist oder war euer penis im schöaffen Zustand mit ca 18 oder 19

über 10 cm 44%
2.5 cm bis 5 cm 24%
5 cm bis 7.5 cm 24%
7.5 cm bis 10 cm 9%
Unter 2.5 cm 0%
Sex, Penis, Hoden, klein, Kleiner Penis, Liebe und Beziehung, nackt, Penisgrösse
8 Antworten
Kleiner Penis und ein komplett zerstörtes Selbstbewusstsein. Angst vor dem Sex. Was tun?

Ich weiß ich weiß. Es ist bestimmt die 100te Frage und ich habe mir viele durchgelesen. Auch auf reddit. Außerdem bedrückt/beschäftigt es mich schon seit mehrere Jahren. Natürlich reicht mir das nicht aus und das ist der Grund dafür:

Ich bin nun 19 und mein Penis ist allerhöchstens 10 cm im erregten Zustand. Zugegeben, ich habe die Dicke nicht gemessen, aber dort ist er vielleicht sograde noch im Durchschnitt. Wie dem auch sei, ist es eine Sache welche mich schrecklich depressiv macht, da ich F33.2 Rezidivierende depressive Störung und F40 Soziale Phobie habe. (beides Diagnostiziert). Eine Soziale Phobie ist "fast so ähnlich" wie eine ängstlich-vermeindende Persönlichkeitsstörung. Die Therapie ist zumindest sehr ähnlich. Beide haben jedoch dieses Ding, dass ihr Selbstbewusstsein von 0 auf 100 hochspringen kann, jedoch gleichermaßen zerstört werden kann. Folgendes ist passiert:

Mir ging es endlich mal gut. Seit 2 Jahren kämpfe ich "bewusst" mit meiner psyche und wirklich endlich konnte ich sagen, dass das Leben auch mal schön ist. Gestern haben meine Freundin und mein Kumpel und seine Freundin einen Film geschaut wo es eine Line gab: "...er mit seinen 12 cm...". Es wurde sarkastisch betont und daraufhin sagte von meinem Kumpel die Freundin: "12 cm sind schon nicht viel..." Er darauf: "joa schon wenig".

Ich war wirklich total zerstört. Ich möchte nur meine Freundin glücklich machen und konnte sogar von mir selbst aus sagen, dass es ebend andere Möglichkeiten gibt, eine Frau zu befriedigen..Aber nun ist es wieder so, dass mein Gehirn alle paar Sekunden auf depri macht und selbstmord als logische Konsequenz aufsagt.

Selbstverständlich tue ich das nicht, ich hatte das schon hinter mir. Aber jetzt ist mein Problem das ich wirklich kein Sex haben möchte, da ich mich sehr schäme. Seitdem bekomme ich keinen Steifen mehr bei meiner Freundin. Wir hatten noch keinen Sex, aber ich habe wirklich sehr schnell einen Steifen bekommen. Jetzt ist da gar nichts mehr...

Ich meine es muss doch noch eine Möglichkeit geben...So kann ich nie in meinem Leben Geschlechtsverkehr haben, wenn ich nun weiß, dass wenn 12 cm nicht so viel sind...10cm ja locker nicht ausreichen. Einerseits ist es Kopfsache, aber...wenn es sich doch für meine Freundin eh nicht so gut anfühlen wird und es immer und immer wieder irgendwelche andere Methoden braucht, sehe ich nun auch keinen Sinn...

Ich entschuldige mich für den Ellenlangen Text. Ich hoffe der Text ist verständlich und falls es Fragen gibt, bitte ich sie zu stellen. Ich versuche sie so schnell wie möglich zu beantworten.

Männer, Freundschaft, Sex, Psychologie, Penis, Depression, Gesundheit und Medizin, Kleiner Penis, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Eigentlich reicht ein kleiner Penis, oder?

Bevor ihr meine Frage lest, bitte nicht nur absimmen, sondern auch eine Antwort schreiben, hilft mir mehr :) danke

Moin. Ich bin ein 15 jähriger Junge, der bei LW ab - & an mal durch Gutefrage durchstöbert :).

Und hier liest man ja oft Fragen wie "Hilfe, 15 Jahre alt und mein Penis ist zu klein?".

Wobei ich zugeben muss, dass ich die Frage auch schon vor zirka einem Jahr gestellt habe, darum geht´s jetzt aber nicht. :D

Jetzt komme ich dazu, wieso ich mir so sicher mir, dass Frauen eigentlich gar keinen großen Penis brauchen.

Ich habe mal nach Prnos gesucht, in denen der Herr einen nicht ganz so großen Penis hat, & wo der Sex realistisch ist. (z.B. was selbst gedrehtes)

Ich habe zwar keinen selbst gedrehten Prno gefunden, ich habe mir aber mal mehrere Filmchen angeguckt, & in jedem kam die Frau zum stöhnen, teilweise auch zum Orgasmus, es sah auch sehr echt aus. Klar, kann ich als 15 jähriger nicht sagen, welcher Orgasmus echt ist, & welcher nicht. Aber es sah schon echt so aus, als ob die Frauen, trotz der wirklich kleinen Größen, Spaß hatten.

& ich meine, die Penisse in den Filmchen waren teilweise kleiner, als von den Jungs, die sich Sorgen machen & sich hier bei Gutefrage Ratschläge holen.

Dann machen sich Jungs, bzw. wir Jungs, uns doch eigentlich viel zu viele Sorgen, oder? & wenn man mal beachtet, dass die Jungs, die diese Fragen stellen, 13 - 17 Jahre alt sind, & gleichaltrige Mädchen für die eher "kleiner gebaut sind untenrum" (Keine Ahnung, ob ich gerade Müll laber, aber für mich ist es logisch, dass erwachsene Frauen halt "breiter" als Teenie Mädchen sind ^^), dann machen sich Jungs doch viel zu viele Sorgen, oder?

Würde gerne mal eure Meinung zu meiner Logik hören :)

Gerne auch von nicht so gut bestückten Männern, die von Erfahrung erzählen.

Aber auch mal gerne die Meinung von Frauen :)

Vor eurer Antwort aber, wenn es geht, Geschlecht & Alter schreiben, hilft mir noch mal mehr :)

Hoffe auf Antworten :),

LG, Efecan

Du hast Recht 64%
Man kann das nicht verallgemeinern 27%
Du hast Unrecht 9%
Liebe, Sex, Sexualität, Penis, Gesundheit und Medizin, Kleiner Penis, Liebe und Beziehung, Penisgrösse, Penislänge, Pornos , Abstimmung, Umfrage
9 Antworten
12 Jahre und ein Penis wie ein Baby. Wird meiner jemals normal groß?

Ich muss das nochmal fragen weil ich immer dran denken muss und es mich total kaputt macht.

Ich hab einfach nen total mickrigen schwanz und bei mir ist es wirklich extrem. Ich bin 12 und ich weiß ich komm erst in die pubertät und er wächst.

Aber der ist wirklich viel zu klein. Das ist nicht mehr normal. Auch nicht in meinem alter. Ich hab den gemessen und der ist grade so 2cm lang.

Und wenn ich nen steifen hab ist der 4cm lang und voll dünn. Soll mir einer sagen das ist normal.

Der ist noch total babyhaft. Kleine kinder im schwimmbad haben einen größeren als ich. Es macht mich einfach nur fertig.

Ich spiele fußball und krieg immer bauchweh bevor wir duschen weil ich weiß ich steh dann wieder da mit meinem mini ding neben den anderen und einfach jeder hat einen normalen der viel größer ist als meiner und ich als einziger so nen übertrieben kurzen. Keiner kann sich vorstellen wie blöd man sich da vor kommt und wie das das selbstvertrauen kaputt macht und man sich schämt.

Und andere merken halt auch das meiner so mini ist. Wir ärgern uns oft im Spaß und bei mir ist es halt immer deswegen

Die nenen mich Stummel-Chien und sagen asiaten haben ein reiskorn zwischen den beinen und erzählen in der schule das ich so nen kleinen hab. Ich will nicht das es andere wissen die nicht beim fußball sind und erst recht nicht irgendwelche mädchen die ich vieleicht mag.

Ich will mich nicht wegen sowas peinlichem schwach fühlen. Wenn ich jetzt nicht mehr mit denen dusche oder mit hose weiß eh jeder warum.

Selbst wenn ich danach ein tor schieße oder alle mich anfeuern und einer ruft Stummel-Chien. Es macht mir den ganzen tag kaputt ich würd am liebsten los heulen.

Ich spiele seit vier Jahren, bin einer der besten. Sonst respektieren die mich auch. Ich mag die mannschaft voll aber die wissen nicht wie krass schlimm das für mich ist. Sollen sie auch nicht.

Ich will eigentlich eh das es mir egal wird. Ich hab nen sportlichen körper und seh auch gut aus denk ich aber mit so nem winzigen teil fühlt man sich die ganze zeit als totalversager. Ich hatte immer den kleinsten aber es war noch nie so schlimm für mich wie jetzt.

Das ist doch nicht normal das man wegen sowas so leidet oder? Ich beneide jeden der nicht so ein problem hat und normal sein darf. Und muss die ganze zeit dran denke das alle anderen einen größeren haben und dann fühl ich mich einfach nur unmännlich.

Woran kann das liegen wenn der penis mit 12 sooo abnormal winzig ist? Das kann unmöglich normal sein. Bei keinem ist er so und ich hab deswegen sogar probleme beim pinkeln weil er so kurz ist das man voll aufpassen muss das man nicht alles voll macht.

Wieso ist der so? Wieso bin ich nicht wie andere in meinem alter?

Ist es weil ich vietnamese bin weil viele sagen asiaten haben einen kleinen. Aber doch nicht so extrem oder?

Schreibt mir bitte was ihr denkt warum das bei mir so ist und ob der später mal noch normal groß wird oder ob meiner immer kleiner sein wird als bei den anderen!

Sport, Medizin, Fußball, Dusche, Mobbing, Mädchen, Körper, Sex, Junge, Sexualität, Pubertät, Penis, Entwicklung, Gesundheit und Medizin, Hoden, Jungs, Kleiner Penis, Liebe und Beziehung, mikropenis, Penisgrösse, Penislänge, Sorgen, Wachstum, Peniswachstum
20 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kleiner Penis