Welches neue PC Gehäuse holen?

Guten Tag, so....möchte nicht wieder so ausführlich schreiben, ganz kurz und knapp, war eben kurz davor die Frage abzusenden, hab ausversehen den Tab geschlossen :D. Momentan suche ich ein neues PC Gehäuse, habe jetzt das Be Quiet! Silent Base 600 Gehäuse, joa gefällt mir auch, aber es soll ein neues Netzteil her, und gesleevte Kabel als Netzteil soll dann ein be quiet! Pure Power 10 600W dienen, 600Watt sind nicht nötig, könnte auch 500nehmen, aber falls ich was aufrüsten will. Also ich bin mit meinem Be Quiet Gehäuse ganz zufrieden, bis auf den Fakt, dass das Netzteil nicht verdeckt wird, also das Netzteil unter so einer Abdeckung verbaut ist, und man dann da so die Kabel routen könnte unter der Abdeckung. In näherer Auswahl stand schon das MS-TECH CA-0410, aber ist auf Amazon jetzt ausverkauft, bzw. nurnoch gebraucht erhältlich und auf anderen Websites genauso. Mich stört an der Silent Base 600 das Kabelmanagment ein wenig, und dass eben keine Netzteil Abdeckung vorhanden ist, sonst eigentlich rundum zufrieden. Mag aber auch daran liegen, dass mein Netzteil momentan nicht modular ist, und alle Kabel irgendwo durchgesteckt sind, auch ohne Kabelschlauch etc. jedoch suche ich trotzdem weiterhin nach einem neuen Gehäuse. Kann auch ruhig nen downgrade sein, denn in der Praxis hilft diese beworbene Schalldämmung von be quiet kaum was, habs mal verglichen waren vielleicht 2DB Unterschied, und mein PC ist eh schon recht leise, CPU Lüfter ist einer vorne dran von Be quiet nen Silent Wings Grafikkarte dreht eh nur wenn 40Grad heiß, und dann nur kurz und man hört überhaupt nix davon, nur Netzteil ist halt das lauteste. Also was meint ihr? Ich hänge am Ende mal paar Bilder von meinem PC Gehäuse an.

Danke im Vorraus FileHacker

PC, Computer, Internet, Technik, Kabel, Case, Case Modding, Technologie, Spiele und Gaming, Laptop
1 Antwort
Grafikkarte wird heißer, als in Videos gezeigt?

Ich habe mein Temp Limit auf 83 und dieses wird beim Zocken unter Vollast (The Witcher 3) auch immer erreicht, selbst, wenn die Lüfter voll aufdrehen (100%). Die Karte (gtx980tiSC) ist bis auf die Übertaktung abwerk von mir selber nicht übertaktet. Sie liegt mit den automatisch geregelten 70% Lüftergeschwindigkeit meist zwischen dem angegebenen Standard-(1102Mhz) und Boosttakt (1190Mhz) und kommt mit 100 Prozent Lüftergeschwindigkeit auch etwas drüber (1200-1228). Praktisch würde ich sie halt auf 70% Lüfter laufen lassen, da ich 100 durchs Headset höre. Der angegebene Takt kann also gehalten werde, jedoch möchte ich gerne die Karte etwas übertakten (Powerlimit auf 110 Prozent und +150Mhz Base Clock). Dies geht allerdings natürlich nur, wenn noch Platz bei der Temperatur ist. Und die ist ja schon ohne Übertaktung mit vollem Fan Speed am Limit. Natürlich könnte man jetzt sagen, dass die Lüfter der Karteeinfach nicht gut genug sind, um diese zu übertakten, aber ich habe heute ein Video gesehen, bei dem genau dieselbe Karte (EVGA gtx980ti SC) mit zusätzlicher Übertaktung auf nur höchstens 77 Grad gekommen ist und ohne Übertaktung, also wie bei mir auf gut 70. Der Link zu dem Video ist hier: https://www.youtube.com/watch?v=hfwIGyjK4S4&t=4s
Der Airflow im Gehäuse ist in Ordnung bei mir, ich könnte mir halt vorstellen, dass die Wärmeleitpaste der Karte ausgetrocknet ist oder so, da die Kart bestimmt schon fast zwei Jahre alt ist und ich sie gebraucht gekauft habe.

PC, Computer, Technik, GPU, Grafikkarte, Hardware, Gaming, Case Modding, Overclocking, Technologie, übertakten, msi afterburner, Spiele und Gaming
3 Antworten
Welche Sleevekabel brauche ich, um alle Verbindungs- und Stromkabel damit zu ersetzen?

Ich möchte mir in den kommenden Tagen, einen von Grund auf neuen PC bauen. Mein Traumpc soll optisch was her machen, mit Kabelmanagement, RGBs und gesleevte Kabel. Nur leider habe ich vorher noch nie Sleeves verwendet. Alle meine bisherigen Pc's, sahen chaotisch und nicht durchdacht aus - das soll nun ein Ende finden.

Meine geplante Hardware lautet wie folgt:

  • 750 Watt Corsair RMx Series RM750x Modular 80+ Gold
  • Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz So.1151 WOF
  • 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit
  • Asus ROG Strix Z270F Gaming Intel Z270 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
  • 8GB Asus GeForce GTX 1080 Strix Advanced Aktiv PCIe 3.0 x16
  • 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)
  • 525GB Crucial MX300 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC Toggle (CT525MX300SSD1)
  • NZXT AC-IUSBH-M1 interner USB-Hub
  • NZXT Kraken X52 V2 Komplett-Wasserkühlung
  • NZXT Aer RGB 2-er Pack mit Controller 120x120x26mm 500-1500 U/min 22-33 dB(A)
  • NZXT Source S340 Elite mit Sichtfenster Midi Tower

Was für Kabel brauche ich, damit sämtliche Kabel Sleeves sind und wie lang müssen diese Kabel sein?

Preis der Kabel sollte insgesamt bei maximal 100 Euro liegen. Ich tendiere bei der Farbwahl der Sleeves zu Black (Carboon), White oder ein Mix aus Black & Purple.

Vielleicht kennt Ihr ja auch schon das passende Kabelset oder habt einen nützlichen Tipp.

Ps.: Was haltet Ihr von meiner Hardwarezusammenstellung, passt es gut zusammen?

mfg Erik

Computer, Technik, Hardware, Kabel, modding, Case Modding, Technologie, Kabelmanagement, Spiele und Gaming
2 Antworten
Ideen für selbstgebautes PC gehäuse

Also ich will mir ein eigenes pc gehäuse zusammen bauen .. nun ist es leider so, dass ich zwar im technischer und handwerklicher hinsicht eig sehr gut, jedoch absolut unfähig im bereich kreativität bin ^^ ..

das einzige was mir eingefallen ist, ist das innen zu fliesen und aus GFK badmöbel zu modellieren und mit in die wasserkühlung einzubaun .. ja .. das wars .. denke das sagt schon alles über meine kreative ader ^^

das andere wäre evtl noch ein terra-/aquarium unter den pc zu setzen und alles aussehn zu lassen wie ein stück .. nur das problem ist das ich wenn schon bartagamen rein machen würde, ich aber sicherlich keinen pc mit den grundmasen 1mx80cm bau ..

also dachte ich, evtl sind hier ein paar kreative köpfe am start die mir paar ideen sagen könnten :)

was ich nicht will ist:

  • einfach ein gehäuse, anmalen, plexiglas seite, lampe rein fertig .. so sehen 99 von 100 pcs aus ...

  • in eine bierkiste (hat auch jeder 2. mitlerweile)

  • eins komplett aus plexiglas (hat auch schon jeder)

.. also wie gesagt wenn mir einer eine grund idee zukommen lässt die ich verwertbar finden könnte is die umsetzung kein problem .. eine komplette tischlerei und eine 2. werkstatt steht mir zum bauen frei zur verfügung .. am liebsten wäre mir aber holz weil das am besten zu verarbeiten ist meiner meinung nach ..

hoffe ihr habt ein paar anreize für mich ^^

PC, Computer, kreativ, Kreativität, modding, Case Modding, Gehäuse, Ideen
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Case Modding

PC Lüfter Farbwechsel Steuerung

2 Antworten

Wie viel Volt hat der PS4 Lüfter Stecker?

4 Antworten

vertikale grafikkarte?

1 Antwort

PC Gehäuse Modden / Case Modding

2 Antworten

Wie lange sind die lieferzeiten bei dem cablemod eu shop?

1 Antwort

Aufkleber für PC Gehäuse WO kaufen?

3 Antworten

MSI B350M Pro-VD Plus Mystic Light?

1 Antwort

Wie LED Strips im PC anschließen?

2 Antworten

Ps4 be quiet! Lüfter?

7 Antworten

Case Modding - Neue und gute Antworten