Zündkerzenelektrode abgebrochen - Atmet der Motor die aus?

6 Antworten

Naja wenn du Glück hast geht es gut.

Wenn du Pech hast so wie ich und du ein Turbo hast kann dieses Teil durch den Motor zum Turbo und der ist dann auch Hinüber.

Schaden bei mir 4800,- inkl. Turbo, Ansaugbrücke , Schläuche usw.

Das Keramik wird es Zerbröselt haben. Die Elektrode selbst kann jedoch sonst wo sein. Sie könnte ausgestoßen worden sein oder es hat sie in den Zylinderkopf bzw Kolben geschlagen oder am Feuersteg zu den Kolbenringen abgesetzt. 

sicher ist das Ding etwas zerkleinert. aber wer sagt, dass sich diese Pertikel nicht an der Kolbenwand abgesezt haben und eventuell langsam zu einem Kolbenfresser oder einem Schaden an der Kolbendichtung führen.
Klar ist es teuer das prüfen zu lassen, doch teurer wirds wenn was passiert :)

Was möchtest Du wissen?