ist ein sonderzubehör und kannst bei jedem am werk bestellen oder nachrüsten lassen.günstiger kommt ein anhänger mit kippfunktion,gibts ab rund 2000euro bei 1500kg gesamtgewicht

...zur Antwort

typischer fall von staubförmigen flugsperma,kommt vor wenn sie nackt draußen rumläuft,lach.kann dann keiner mehr zuordnen,das ist das problem,weiß nur der wind

...zur Antwort

ich glaub nicht das da groß was vorhanden ist wenn überhaupt nach 50 jahren

...zur Antwort

ganz einfach,lass dir einen blasen

...zur Antwort

bevor du es mit irgendeinem nur um der sache willen machst,rat ich dir zum kauf eines vibrators.der stellt keine ansprüche bis auf die batterie und kannst ihn immer verwenden wenn du lust hast.irgendwann wird es dann schon mal in echt klappen,vor allem kannst bis dann entspannter an die sache rangehn,lach

...zur Antwort

egal was du machst ein berufsabschluss ist sehr wichtig.fachabi allein nützt dir wenig

...zur Antwort

ergreif den beruf der dir spass macht und lass den vermögensberater weg.der verkauft dir nur was andere auch machen,versicherungen,sparverträge und sonstigen mist.kann jede bank genauso und mach dich lieber selbst mit anlageformen vertraut

...zur Antwort

das kann dir nur gott beantworten wenn du an ihn glaubst.nachdem er noch nie etwas dazu gesagt hat mach einfach weiter wie bisher.es sind nur seine selbsternannten stellvertreter die immer was von sich geben,er lächelt nur falls es ihn gibt

...zur Antwort

safe bist nur mit gummi,alle anderen betätigungen ohne können zu einer krankheit führen wenn einer sie hat

...zur Antwort

Was können wir bei starken Heizölgeruch im Zimmer über dem Tankraum und im Treppenhaus tun?

Hallo zusammen,

wir benötigen Eure Hilfe. Wir heizen mit Heizöl. Das Haus wurde in den 70er Jahren gebaut und so alt sind auch schon die Heizöltanks. Die Heizung selbst wurde beim Kauf des Hauses in 2008 erneuert und zu diesem Zeitpunkt wurden die Tanks als gut und weiter nutzbar deklariert. (Die Heizung macht auch ständig Probleme, aber das ist ein anderes Thema.)

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass der Geruch von Heizöl im Zimmer, was bald ein Schlafzimmer werden soll und sich über dem Heizungskeller/Tankraum befindet, immer schlimmer wird. Zudem ist der Heizölgeruch im Treppenhaus sogar noch stärker als im genannten Zimmer. Die Treppenhauswand grenzt genau an den Heizöltankraum.

Die Tanks sind augenscheinlich dicht, also keine Tropfen auf dem Boden. Bei den Tanks handelt es sich um 4 x 1500 Liter Batterietanks Marke Schütz mit einem Prüfziegel aus dem Jahr 1972. Die Ölleitungen zur Heizung wurden vor ca. 2 Jahren von 2 Leitungen auf 1 Leitung reduziert.

Ich weiß nicht ob es normal ist, aber in dem Tankraum ist so ein starker Heizölgeruch, dass ich da nicht atmen kann.

Könnt ihr uns bitte Ratschläge geben was wir gegen diesen Geruch tun können. Sollte der Tankraum noch irgendwie anderweitig abgedichtet werden? Kann man in dem Zimmer über dem Heizungskeller/Tankraum bei einer Renovierung etwas auf dem Boden auftragen, sodass die Dämpfe nicht mehr durchdringen können? Ich habe gelesen, dass man eine Abluftleitung ca. 50 cm nach außen verlegen sollte. Ich bin mir nicht sicher, ob es diese Leitung gibt, aber sie wäre dann auch wieder direkt unter dem baldigen Schlafzimmer und in der anderen Richtung ist die Garage direkt angebaut.

Wir bedanken uns jetzt schon für eure Hilfe und Ratschläge.

...zur Frage

da bleibt nur türen,tankluken mit dichtmaterial versehen und für gute entlüftung ins freie sorgen

...zur Antwort