Wurdet ihr euren Sohn (frischer Führerschein) euren neues (teures) Auto fahren lassen?


22.04.2020, 13:47

Ich meine halt das Auto mal zu testen, nur einmal vllt beim Einkaufen. Ich würde schon gerne mal so ein GEILES Auto einmal fahren. Ich möchte nicht dass er mir das Auto ständig gibt, nur einmal fahren lassen

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Nein 80%
Ja 20%

13 Antworten

Nein

Nein deshalb, weil es eine Frage des Versicherungsschutzes ist.

Wenn Du mit dem Auto des Vaters (in dessen Versicherungsleistung NICHT mit einbezogen bist) und auch keinen triftigen wichtigen Grund hast, dieses Auto zu fahren, verliert Dein Vater nicht nur den Versicherungsschutz sondern muß den Schaden selbst bezahlen (im Falle von Personenschäden mehrere hundert Tausend Euro) und auch eine Strafe an die Versicherungsgesellschaft.

Davon abgesehen natürlich auch rechtliche Probleme.

Im übrigen ist es in diesem Fall egal, wie teuer, toll oder billig das Auto deines Vaters ist.

Achja. Keines unserer Kinder durfte aus diesem Grund mit unserem Alt- und auch nicht Neuwagen fahren. Außer begleitendes Fahren unter 18. Aber das war entsprechend mitversichert.

Dann habt ihr ne bescheuerte Versicherung ;)
Wir waren damals alle über unseren Vater mitversichert.

0
@Rolajamo

Sofern Euer Vater Euch als Kinder mit in den Vertrag mit eingebunden hat, ja.

Bei Fahranfängern steigt der Beitrag um das Doppelte.

Ansonsten werden bei einer KFZ-Versicherung in der Regel die Fahrer namentlich mit eingetragen. (außer bei einer Fahrzeugflotte)

0
@kugel

Wir sind bei der WGV, hier muss nur angebeben werden, wie alt der jüngste Fahrer ist. Ansonsten sind alle Familienmitglieder versichert.

0
Nein

Jein, nur wenn ich dabei wäre. Alleine könnte er das vergessen!

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Mechatroniker, Teile-Spezialist bei Autorecycling
Nein

nein-

würde ihm ein altes auto mit finanzieren- ( ein auto für einen fahranfänger schätze ich mal so zwischen 2000-3500 euro ein )

Dürfte er das Auto einmal fahren?

0
@Onjamo

äh, nein, mein sohn dürfte nicht mein neues Auto fahren.

habe ich doch so geschrieben und beantwortet

1
Nein

Nö, erstmal soll er 2-3 Jahre mit nem günstigen Wagen Erfahrungen sammeln!

Meine Tochter würde ich auch nicht sofort meinen Sportwagen mit 400ps fahren lassen und selbst bei meinem zweiten, der "nur" 231PS hat wäre ich mehr als vorsichtig!

Sollte sie wie ich großes Interesse an Tuning und dem Driftsport entwickeln würde ich sie natürlich schon früh mitnehmen und ihr das alles zeigen, dann könnten wir auch zusammen einen Wagen für sie aufbauen 😁👍

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin auch ab und zu den BMW M Sportwagen meiner Eltern gefahren und das direkt nach Führerscheinerwerb vor 1,5 Monaten. Und es ist nicht schwierig, nur eben größer und 'unübersichtlicher', aber das lernt man schnell 😉

0
@Blizzard01

Klar, deshalb gibt es ständig irgendwelche Unfälle von jungen fahren u25 und deshalb versichert so gut wie keine Versicherung Autos an solche jungen Fahrer und wenn dann nur zu saftigen Preisen!

Und schnell lernen?

Junge du hast noch überhaupt gar keine Ahnung vom Auto fahren!

Mach erst mal 3-4 Sicherheitstrainings und fahre 4-5 Jahre und mindestens 250.000km ohne einen einzigen Unfall, dann kannst du sagen das du Auto fahren gelernt hast!

Bei einem Automaten mit zig elektronischen Helferlein nicht gegen den nächsten Baum zu fahren ist keine Kunst!

Fahr mal nen Handschalter mit Hinterradantrieb oder Allrad ohne eingeschaltetes ESP und über 200 PS über eine kurvenreiche Landstraße und das bei Regen oder im Winter! Das bekommst du sicher nicht hin, warum? Weil du nicht fahren kannst 😂

0
@RefaUlm

Haha, wie gut andere fahren können sieht man ja am Rüberkommen in den anderen Fahrstreifen, Unaufmerksamkeit oder Gedrängel in der 30er Zone. Wow, ältere Fahrer sind echt weltklasse im Autofahren. Leider nur im Traum.

0
@Blizzard01

Das habe ich nicht gesagt!

Nur ist jemand, der seinen Lappen erst ein paar Monate hat noch seeeeeeeehr weit davon entfernt wirklich autofahren zu können bzw ein guter Fahrer zu sein 🤨

0
@RefaUlm

Ich finde ich fahre gut. Zum Glück bist Du nicht mein Familienoberhaupt🤣

0
@Blizzard01

Jop, weil man nach nicht mal 2 Monaten auch schon bei irgendwas davon reden kann es gut zu können 😉

Tja, dann würdest du gar nicht mit den Autos fahren wollen und mit DEM Subi würde ich die auch niemals fahren lassen, nicht mal wenn ich dabei bin, einfach weil das neben der Tatsache das es ein Rechtslenker ist zudem kein Wagen für Anfänger oder Leute ohne Ahnung ist!

0
@RefaUlm

😂😂dein Subi ist nicht mal im Ansatz so geil wie ein BMW M. Und das mit "ohne Ahnung" sagst du bereits seit circa 10 mal. Wird irgendwann langweilig, meinst du nicht?🤔

0
@Blizzard01

Mein Subi schafft im Gegensatz zum M3 über 300 und ist in unter 4 Sekunden auf 100, handgeschaltet und ohne Launch Control, dabei kann ich den auch noch bei Nässe oder im Winter problemlos fahren 🤨

Da kann höchstens ein M4 GTS MITHALTEN aber davon fahren ganz sicher nicht zumal der immer noch 300kg mehr wiegt wie mein Subi

Also nein, so ein M ist nicht Geiler wie mein Subi 🤷‍♂️

0
@RefaUlm

War bisschen mehr als ein M3, aber ein M3 CS ist optisch halt im Gegensatz zu Subaru sexy. Oder anders: Porno auf Asphalt!

0
@Blizzard01

?!? Was bringt mir ne Optik die auch oft an irgendwelchen 3ern verbaut wurde?!

Und wenn ich an einen Porno auf 4 Rädern denke ist es bestimmt kein BMW der mir in den Sinn kommt!

Ein Nissan 200sx S13 mit Rocket Bunny Bodykit oder ne Hellcat sind optische Orgasmen, aber ganz sicher kein BMW der optisch wie jeder x-beliebige BMW mit M-Paket aussieht 🤷‍♂️

0
@RefaUlm

Nee, igitt... da würde ich leider Erektionsstörungen bekommen!

0
@Blizzard01

Keine Ahnung, kein Geschmack und jetzt auch noch Potenzprobleme?

Du kannst einem echt leid tun 😂

0
@RefaUlm

Deine alten Schrottkarren sind Geschmack?? Und zu Potenzproblemen, schau erstmal deine Tochter an.

1
@Blizzard01

Was hat meine Tochter damit zu tun?

Zumal ein Kind zu haben von Potenz zeugt, also wieder ein Eigentor du "Genie" 😂

Ich habe gerade von einem Nissan 200sx S13 gesprochen, der mit einem Boss Bodykit ausgestattet wurde oder einem Dogde Hellcat!

Das ein Subaru Impreza WRX STI egal ob ein älterer aus der ersten Generation wie meiner oder einer aus der 2 oder gar 3. Generation von Geschmack zeugen ist selbstredend, immerhin sind es Rallyeikonen (vor allem die Wagen aus der ersten und frühen zweiten Generation)!

Ein RX-8 ist etwas sehr seltenes und besonderes aufgrund seines einzigartigen Motor Konzepts und dem Design der dieses überall zeigt, also ja auch das ist besser als ein Sportwagen der optisch kaum von 08/15 Wagen mit Optik Paket zu unterscheiden ist 🤷‍♂️

0
@RefaUlm

Anscheinend hat deine Tochter die falschen Spermien erwischt😉👍

1
@Blizzard01

Nochmal, was hat meine Tochter jetzt damit zu tun?

Bist du so Erbärmlich das du nun auch noch dritte mit reinziehen musst?!

Ach Kleiner, geh mit deinen Legos spielen!

Ich habe dich vorher schon nicht ernst genommen doch mittlerweile bist du eine einzige Lachnummer 😂🤣

0
@RefaUlm

Und du mit deinem Subi (Playmobil). Eben typisch Plastikschrott. Du hättest in echt so Stress von mir bekommen, da wäre dein Fett regelrecht ausgequetscht geworden. Bei mir kommen Typen wie du ganz schlecht... Aber obwohl, ich mach mir an so einem Möchtegernprofi nicht meine Finger schmutzig. Das hat bereits deine Frau erleiden müssen. Die Arme. Awww :(

1
@Blizzard01

Nochmal du Depp: 10% Körperfett haben Leistungssportler, ich bewege 125kg beim Bankdrücken in 3 Sätzen a 8 Wiederholungen.

Welchen Stress willst du mir denn geben? Du hast nur ne große Klappe, ich hingegen mache seit über 20 Jahren Kampfsport und seit über 15 Jahren Kraftsport, da reicht es das ich dir nur eine Schelle gebe und du stehst so schnell nicht wieder auf aber ich würde auch nicht ernst machen, sonst weint deine Mutti die ganze Zeit weil ihr kleiner Bubi nicht mehr in der Lage ist etwas zu essen außer durch einen Strohhalm 😂👍

Und jetzt geh mit deinen Legos spielen, Kleiner

0
@Blizzard01

Möchtegern Profi?

Ich war schon unzählige Male auf dem Nürburgring unterwegs, bei etlichen Driftevents und fahre seit über einem Jahr einen Wagen mit einem Leistungsgewicht von 3kg pro PS beinahe täglich! Ich habe schon ein halbes Dutzend Sicherheitstrainings absolviert, wie sieht es bei dir aus?

0
@RefaUlm

Ah du hast es nötig dich zu rechtfertigen. Zeigt ja, wie schwach du bist. Sicherheitstrainings nützen auch nichts, wenn andere massiv pennen.

1
@Blizzard01

Ich will dir einfach deine Unwissenheit nehmen, damit du weißt mit wem du es hier zu tun hast Kleiner 😉

Rechtfertigen muss ich mich ganz sicher nicht, vor allem nicht vor einem Armleuchter wie dir 😂

Wenn andere massiv pennen kann man immer noch damit rechnen und eben defensiver fahren, lernt man auch in so einem Sicherheitstraining und wenn man viele Jahre lang aktiv Auto fährt 🤷‍♂️

0
@RefaUlm

Und was wenn du zwar bremst, aber der hinter dir pennt?! Und jetzt hab ich besseres zu tun, ich verschwende meine Lebenszeit nicht mit dir😊

0
@Blizzard01

Und?! Dann hat man entweder nach vorne genügend Abstand das man das kompensieren kann oder der Hintermann darf ordentlich blechen, so oder so, mit der Unachtsamkeit und den Fehlern anderer muss man immer rechnen 🤷‍♂️

0
Nein

Weil ich es aus Versicherungsgründen nicht dürfte, da die Versicherungen meist Fahrer unter 25 ausschließen und man das extra angeben muss und damit der Beitrag um ein wesentliches höher wäre. Abgesehen davon würde ich als Vater ihn vielleicht mal so Fahren lassen wenn nicht viel los ist.

Was möchtest Du wissen?