-die stunden sind geschummelt für das Baujahr

-der preis viel zu hoch

  • wenn da nur Oel und filter gewechselt worden ist- wieso wurde der Motor aufgemacht und neu abgedichtet ?

und so ein Dreckbolzen- würden wir Motocrossfahrer niemals so abstellen und noch weniger Bilder von machen.

...zur Antwort

na der von KTM- kostet 28 Euro- kannst du auch bei KTM bestellen

...zur Antwort

also auf jeder Webseite steht :

*******Autofahren lernen – auch ohne Führerschein

  • Der Verkehrsübungsplatz in Regensburg/Rosenhof ist ganzjährig geöffnet – auch am Wochenende und an Feiertagen
  • Sicheres Umfeld
  • Flutlicht-Anlage ermöglicht abendliche Übungseinheiten
  • Räumdienst sorgt für sichere Übungsbedingungen, auch im Winter

Sicheres Üben ohne Führerschein

  • Anfahren
  • Beschleunigen und Bremsen
  • Einparken
  • Schaltvorgänge trainieren
  • Rückwärtsfahren
  • Kurvenfahren

*****************

reicht die Antwort?

Wegen Motorrad musst du selber nachfragen- ob der jeweilige Platz das Erlaub-

einige Platze haben für bestimmte Zeiten diese auch nur für Motorradfahrer geöffnet.

...zur Antwort

dann schau dir die Modelle nochmal an- der eine hat auf beiden Seiten hintere Schiebetüren- der andere nur auf einer Seite. Der eine hat eine fest eingebaute Küche, der andere nur eine zum anstecken.

...zur Antwort

ein Wohnmobil kauft man sich wenn man um von einem Ort zum anderen zu Reisen.

Wenn du in Südtirol- dir die Städte ansehen willst- Fährte bis zum Rand der Stadt leibst dort ein paar Tage, siehst dir die Stadt an und fährst dann weiter zu deinem anderen Ziel. Wenn du dann einen Campingplatz ansteuerst. bleibst du auch dort. nimmst die Fahrräder ( aber Achtung, bei den meisten Wohnmobilen bis 3,5T, bisste mit 4 Personen+Fahrräder schon überladen') .

Wenn du wirklich nur 1-2 mal im Jahr Urlaub machst um einen Campingplatz an zu steuern- dann ist ein Wohnwagen besser für dich.

Ansonsten, schließe ich mich der Antwort von Schnuppi an.

...zur Antwort

das hört sich ganz danach an- als ob nirgend überhaupt Strom ankommt.

  • normalerweise würde man sagen= Batterie laden

aber wenn die Batterie tot ist- ist sie Tot, da kannst du sie auch 4 tage ran hängen und da kann sie nichts mehr speichern ( Fazit: nach dem Laden messen ob da überhaupt was ist) .

Wenn auf der Batterie die 12v an liegen- einbauen und nach Messen ob die 12v hinter den Sicherungen auch weiter gehen- irgendwo muss es ja eine Unterbrechung geben.

...zur Antwort

wieso sollten nur welche antworten die so dumm waren- eine EXc auf Supermoto zu machen.

Da kann dir jeder was zu sagen- der die EXc dazu benutzt- wozu sie gebaut worden ist.

Die EXC ist eine Hard-Enduro für Wettbewerbe. Und da es ein Wettbewerbsmotor ist- stimmt auch die Aussage, das die Maschine nicht für den Straßenverkehr zu gebrauchen ist.

Wer die EXc auf der Strasse benutzt, ist schon dum... - wer die auch noch auf Supermoto für die Strasse umbaut, ist noch Düm...... .

Fertig

...zur Antwort

das ist ganz einfach- Du bist 16- also darfst du einen 450€ minijob machen.

schlag die Zeitung auf- Stellenanzeigen und rufe überall an wo "450 minijob" steht.

viele Chancen hat man bei Getränkemärkte und Supermärkte. Das schaffst du auch als Schüler- sind ja nur 9 stunden in der Woche- ( also 2x die in der Woche abend für 2 Stunden und am Samstag für 5 stunden) fertig = 450€ im Monat Verdient. Das sind dann sogar 10800€ in 2 Jahren

...zur Antwort

die Führerschein bei der Bundeswehr- kannst du nur machen, wenn du sie auch dort brauchst. Und das ist in nur sehr wenigen fällen nötig. Selbst wenn man in einer Einheit ist, wo viele Fahrzeuge gefahren werden- sollte man schon Zeitsoldat sein um eventuell eine Chance auf einen größeren Führerschein zu bekommen.

Wieso sollte dir die Polizei einen Motorradführerschein bezahlen ? du wirst einfach da eingesetzt, wo keine Motorräder sind :-) . Auf die super wenigen stellen, deiner Motorradstaffel bewerben sich so viele und die haben schon einen Motorradführerschein+ sehr viele Jahre fahrerfahrung.

Also nein- da brauchst du dir keine Hoffnung machen.

...zur Antwort

schau dir mal die Beta modelle an.

p.s. eine Supermoto kannst du nicht umbauen auf Enduro- Da man die größeren Felgen nicht mehr zugelassen bekommt. fazit: einmal Supermoto, immer supermoto

...zur Antwort

es bringt dir nichts.

du bist leider in einem Bereich ( ja 50ccm, 125ccm) wo normale Teile nur mit der Bezeichnung Sport mehr Verkauft werden. Der Kunde glaubt einfach was da drauf steht . Es sind die selben Zylinder oder Auspuffanlagen, wie die wo das Sport nicht davor steht.

Also bei allem wo Racing oder Sport drauf steht- bringt nur bei dir im Kopf mehr Leistung und im Geldbeutel weniger.

...zur Antwort

also mein Sohn ( 13) ist 163 cm und er hat zu seiner SX 85 Großrad ,dieses Jahr seine 250er bekommen. Die 85er war schon wieder zu klein- er fährt damit dieses Jahr nur noch eventuell 2 Rennen und dann geht sie wieder auf den Markt.

...zur Antwort

gar keine EXc ist geeignet als Supermoto- hätte sowas überhaupt einen Sinn- hätte KTM das auch schon gemacht.

...zur Antwort

eine 85er Motocross unter 2000€ ist entweder 20 Jahre alt oder schrott.

für eine gepflegte 85er , die ca 5-6 Jahre alt ist- biste mit 2500-2800 euro dabei.

aber klar , kann man auch eine für 2000€ finden- die wurde aber schlecht gewartet und nach 1-3 Fahrten, fliegt die der Kolben um die Ohren- dann steckste nochmal über 1000€ in die reperatur.

wie sollte jemand auch für 1000€ sowas Verkaufen- da kann man die Teile ja gleich einzeln Verkaufen. Ein guter Radsatz für eine 85er biste gebraucht schon bei 600€ , Schwinge, Vergaser, Zündanlage , nochmal 600€ .

...zur Antwort