Wofür steht das "e" bei dem Fahrzeugmodellen von BMW und Mercedes?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei BMW steht das E für Entwicklungsgeneration,z.B.E36,E46 (3er BMW),und beschreibt die unterschiedlichen Generationen einer Modellreihe z.B.1er,2er,3er,4er,... .

Bei Mercedes sind die Modellreihen mit Buchstaben gekenzeichnet,z.B.A-Klasse,B-Klasse,C-Klasse,E-Klasse,... .

Bei BMW stand das E am Ende der Modellbezeichnung in den 80er Jahen,aber auch für elektronische Einspritzung,z.B.325e.


phillllll 02.07.2017, 22:31

Bei Mercedes werden die 'Entwicklungsgeneraionen' mit 'w' abgekürzt..
(z.B. W201)😉

1
ams26 02.07.2017, 22:37
@phillllll

Richtig,hätte ich eigentlich auch noch dazu schreiben können! ( :

0

Bei Daimler ist es die E-Klasse

Bei BMW bezeichnet es bis ca. 2010 die Baureihe, danach begannen die Bezeichnungen mit F (F01 = Siebener)

E60 ist ein Fünfer, E92 ein Dreier, E46 ein älterer, E36 ein noch älterer Dreier.

E Besagt bei Mercedes die Interne Bezeichnung der Modelle weil es ganz viele 3er BMW's gibt haben die einzelnen Modelljahre eigene nummern bei BMW fangen die alle mit E an.

Bei mercedes ist es die Verkaufsbezeichnung der E Klasse was bei BMW der 5er BMW ist.

Wenn dich jemand fragt welchen 3er BMW du hast kannst du sagen E46 und er weiß genau welche Karosserieform du hast.

Das war Entwicklungs-Irgendwas

machhehniker 02.07.2017, 22:32

Ach, ich les grad dass Du auch nach Mercedes frägst. Bei Mercedes ist das E die Modelklasse, gewissermassen der "normalgrosse" Mercedes.

0

Was möchtest Du wissen?