weil mir Sport Spaß macht

Das ist eigentlich Vorteil genug. Abgesehen davon sorgt es für besser versorgte Knorpel in den Gelenken, ein leistungsfähigeres Herz-Kreislauf-System und allgemein für eine bessere Gesundheit.

...zur Antwort
auf keinen Fall

Das ist auch überhaupt nicht erforderlich.

Ich bin in einer Zeit aufgewachsen, als es nur wenige Kunststoffe für die "normale Bevölkerung" gab. Das war meistens Bakelit, ein Telefon wog mehrere Kilo.

Es wäre vollkommen ausreichend, wenn Wegwerf-Plastik verschwindet und das vollständig. Sicher stellen auch ausgebrauchte Haushaltsartikel und Gerätegehäuse eine große Menge Müll dar, die dürften aber eher seltener im Meer wiederzufinden sein.

Hier muss man natürlich auch etwas tun, aber ein Ersatz aus Metallen oder Holz wäre m.E. nicht zielführend.

...zur Antwort

Bei Wechselstrom gibt es in der Regel die Phase und den Nullleiter. Da ist es schon praktisch, wenn man die anhand der Farbe identifizieren kann.

...zur Antwort

In Familie und engerem Bekanntenkreis sind bei mir in den letzten 5 Jahren 4 Personen an Folgen des Rauchens gestorben - COPD, Lungenkrebs, Speiseröhrenkrebs. Ich selbst hatte auch eine ernsthafte Erkrankung und wäre wohl nicht mehr am Leben, wenn ich nicht vor über 17 Jahren mit dem Rauchen aufgehört hätte.

Die Angabe "jeder fünfte" dürfte eher zu niedrig gewählt sein.

...zur Antwort

Nein.

Wer durch Fahrlässigkeit den Tod eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§222 StGB, denn

Wer ein Fahrzeug führt, muss sich … und beim Rückwärtsfahren darüber hinaus so verhalten, dass eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist; erforderlichenfalls muss man sich einweisen lassen.

§9 Abs 5 StVO

...zur Antwort

Autobahnfahrten ohne Ziel um in Übung zu bleiben?

Hallo Leute,

Ich habe mal eine Frage, und zwar besitze ich mein Lappen seit gut 2 Jahren und ein paar Monate. Diese Woche muss ich zu einem überbetrieblichen Lehrgang. Von mir Zuhause bis zur Handwerkskammer sind es gut 49 km.

Normal weißer fahre ich durch die Stadt durch, da ich aber neben dem Auto fahren immer Lokales Radio höre und gesagt wurde das man nach Möglichkeit nicht durch die Stadt fahren soll da dort wohl ein Unfall geschehen ist und man +30 Minuten einplanen sollte. Und ich eh schon etwas später durch ein anderen Stau dran war.

Habe ich die Autobahn A1 genommen bis zum Kreuz A1/A43/B51. Meine Letzte Autobahnfahrt waren die Pflichtstunden von der Fahrschule die logischer weiße dann schon zwei Jahre her waren.

Da war mir die Autobahn nicht so ganz vertraut, gerade was das einscherren vom Beschleunigungsstreifen in die eigentlich Autobahn fiel mir nicht so leicht während die LKW mit ca. 40 Meter Abstand zu einander fahren, und man sich irgendwie dazwischen einfädeln muss.

Gut mit den hohen Geschwindigkeiten war ich dann auch nicht so ganz vertraut, bei 135km/h(GPS) war bei mir dann erstmal Schluss(Tacho 145-150km/h).

Daher denke ich gerade mal so im nach hinein wäre es vielleicht gar nicht mal so schlecht einfach mal eine Übungsfahrt zumachen auf der Autobahn um Erfahrungswerte zu sammeln. Aber wie macht man das am besten? Irgend eine Autobahn raussuchen auf diese drauf fahren und irgendwann im Autobahnkreuz drehen? Und wieder zurück fahren?

Wie würdet/macht ihr das (machen)?

Mfg

...zur Frage

Anstatt unnütz Sprit zu verpulvern kannst Du auch diese Woche nutzen und immer um die Stadt herum fahren.

...zur Antwort

Algorithmus zum Durchlaufen aller möglichen Verteilungskombinationen?

Guten Morgen,

ich beschäftige ich momentan etwas mit Lotto 6aus49. Dafür möchte ich den Erwartungswert bei variabler Anzahl von Tipps berechnen - dabei wird es aber zunehmend komplex.

Unter der Voraussetzung, dass nur in einer Gewinnklasse gleichzeitig gewonnen werden kann, komme ich für den Erwartungswert (Preise für die Tippscheine berechne ich separat) auf folgende Formel:



k: Gewinnklasse
n: Anzahl der Lose
m: Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse k (der Rest sind Nieten)
p_k: Gewinnwahrscheinlichkeit in Gewinnklasse k
g_k: Anzahl der Gewinner in Gewinnklasse k
G_k: Gesamtgewinn in Gewinnklasse k

Das ist aber natürlich Quatsch. Gebe ich mehr als einen Tipp ab, kann ich theoretisch auch in mehreren Gewinnklassen gleichzeitig (oder auch in einer Gewinnklasse mehrmals) gewinnen. Da es dafür aber so viele Kombinationen gibt, komme ich mit mathematischen Mitteln vermutlich nicht ans Ziel.

Deswegen versuche ich, einen Algorithmus zu entwickeln, der systematisch alle möglichen Kombinationen für alle 10 Gewinnklassen durchgeht (Gewinnklasse 1-9 sind die normalen Gewinnklassen, Gewinnklasse 10 ist die Niete). Daran hänge ich aber momentan.

Kurz: Ich habe n (verschiedene) Tipps und kann diese auf 10 Gewinnklassen verteilen.

Das Problem: In jeder Gewinnklasse gibt es eine andere Anzahl an maximalen Tipps (für GK 1 - 6 Richtige + SZ - gibt es nur eine einzige Möglichkeit, wobei es für GK 2 - 6 Richtige ohne SZ - schon 9 Möglichkeiten gibt und in GK 3 - 5 Richtige + SZ - 6 Möglichkeiten (6 nCr 5)).
Einfach gesagt: Bei den Gewinnzahlen 1, 2, 3, 4, 5 und 6 sind sowohl die Zahlen 4, 3, 5, als auch die Zahlen 2, 5, 1 drei Richtige. Da alle Tipps verschieden sind, kann es also maximal einen richtigen Tipp in GK 1 geben, in GK 7 (3 Richtige + SZ) aber bspw. schon 20 (6 nCr 3).

Wie kann ich programmatisch also alle Möglichkeiten durchgehen bzw. anders gefragt: Wie kann ich aus diesem Problem ein bisschen die Komplexität rausnehmen?

Vielen Dank schon mal im Voraus fürs Lesen und Verstehen.

LG

...zur Frage

Einen Algorithmus, um alle Ziehungsmöglichkeiten zu bilden erhältst Du so:

  1. Setze Anfang auf 1,2,3,4,5,6
  2. Lasse Marker auf die letzte Zahl (am Anfang 6) zeigen
  3. Inkrementiere die Zahl, auf die Marker zeigt
  4. Ist die Zahl kleiner als die nächste Zahl (sofern so eine existiert) und kleiner als 50 weiter bei 2
  5. Setze die Zahl, auf die Marker zeigt auf 2 + vorhergehende Zahl
  6. weiter bei 3.

Bei 2. kann jeweils die Kombination herausgezogen werden. Abbruchbedingungen musst Du selbst einfügen.

Jede ausgegebene Kombination existiert mit jeder der möglichen Superzahlen.

...zur Antwort

Sehr viel, schau einfach mal hier: https://www.delphipraxis.net/forum.php

Außerdem lassen sich damit Apps für IOS und Android erstellen.

Optisch "designen" kannst Du aber mit Visual Studio für C# und C++ auch, ebenso wie mit Qt-Designer/Qt Creator für C++. Letzterer ist auch für IOS und Android geeignet.

...zur Antwort

Sowohl als auch.

Als Gegensatz zu "Gemüse" ist "Frucht" nicht geeignet, eher "Obst".

Ein Vergleich zwischen einem Baumarkt und einem Einzelhandelsgeschäft wäre ähnlich.

Frucht ist ein botanischer Begriff, der sowohl Kirsche als auch Gurke und Aubergine umfasst.

Gemüse ist eher ein Begriff aus der Ernährung.

...zur Antwort

Du brauchst zu dem epsilon nur irgendein x, das zu ]0,1[ gehört und größer als 1-epsilon ist.

Mit x=1-min{1/2,epsilon/2} bist Du auf jeden Fall innerhalb des Intervalls, weil das mindestens 1/2 ergibt.

...zur Antwort

Die Varianten funktionieren, aber (meiner Meinung nach) "im Falle von" ist Umgangssprache, man sollte entweder "bei" oder "im Fall(e)" verwenden, letzteres mit Genitiv und besser ohne "e".

...zur Antwort

Es wird vermutet, dass Nori (damit werden meistens Maki eingerollt), ausreichende Mengen bioverfügbares B12 bereitstellen kann. Das konnt aber noch nicht nachgewiesen werden.

Weder Pflanzen noch Tiere stellen Vitamin B12 her, das geschieht ausschließlich durch Bakterien.

...zur Antwort
Nein, Sprachen sind wichtiger

… und die sollten auch so weit beigebracht werden, dass sich der Schüler, der gerade seinen Schulabschluss hinter sich gebracht hat, ohne Probleme in dieser/diesen Fremdsprachen mit einem Muttersprachler verständigen kann.

Ich fand es äußerst übel, dass man sich zwar im Englischunterricht mit Hemingway befasst hat, aber z.B. in einem US-Film im Original kaum die Handlung verstehen konnte. Ein regelmäßiges Sprech- und Verstehtraining sollte dazu gehören.

Programmieren werden im Beruf ohnehin nur die, die sich dafür interessieren (leider auch viele, die zwar Interesse aber kein Talent mitbringen). Im Fach Informatik sollten eher Grundfertigkeiten (Office, Browser-Bedienung, Vermeidung von Gefahren) Thema sein.

...zur Antwort