Wodran kann es liegen, dass ein Diesel sehr stark rußt?

4 Antworten

Das kann mehrere Gründe haben: entweder er bekommt zuviel Sprit (Einspritzpumpe/Motormanagement verstellt), oder er bekommt zuwenig Luft (dann ist der Luftfilter "dicht" - austauschen) oder die Einspritzdüsen bauen nicht genügend Druck auf, d.h. der Sprit wird nicht fein genug vernebelt und unvollständig verbrannt. Den Luftfilter kannst du sicher selber ansehen und ggf. austauschen. Für die anderen Fälle ist die Werkstatt zuständig.

Ich würde mal die Einspritzdüsen überprüfen lassen, das sind immer die ersten Kandidaten.

Dieselmotoren haben Rußfilter, um das Rußen zu vermeiden. Der Rußfilter ist vermutlich total dicht und muss ausgetauscht werden.

Der Luftfilter kann dicht sein oder es kommt Motoröl in den Verbrennungsraum auch hochtouriges Fahren kann diesen Effekt erzeugen.

Was möchtest Du wissen?