Wo gibt es leckeres glutenfreies Brot?

7 Antworten

Du schreibst, dass dir dein Arzt glutenfreies Brot empfohlen hat.

Macht allerdings nur Sinn, wenn du aufgrund von Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit Probleme mit Gluten hast.

Ansonsten ist es rausgeschmissenes Geld.
Nur, weil es dein Arzt empfohlen hat, muss es nicht zwingend notwendig für dich sein.

 

Hallo!

Hast du Zöliakie oder eine Glutenunverträglichkeit? Dies wäre wichtig zu wissen, damit man dir nichts falschen empfiehlt. So gibt es z. B. zwischenzeitlich auch bei der Bäckerkette DER BECK ein glutenfreies Brot, welches aber aus Verarbeitungsgründen nicht für Zöliakie-Patienten verwendet werden kann.

https://www.der-beck.de/produkte/brote/koerner-und-vollkornbrote/175-wellbeck-saatenbrot

Ansonsten gibt es bei mi ein der Umgebung einige Bio-Bäcker, wo man glutenfreies Brot bestellen kann. Diese sind zumeist eher zu empfehlen, als Schär.

Online gibt es die Hammermühle, welche m. E. das beste glutenfreie Brot anbietet, was es online gibt.

https://www.hammermuehle-shop.de

Zwischenzeitlich hat selbst ALDI und LIDL glutenfreies Brot im Dauerprogramm. Ist ganz OK, hat allerdings nicht wirklich Biss im Vergleich zu einem anständigen, doppeltgebackenen Bauernbrot. Aktionsfähig hat ALID aktuell auch Ciabattas im Programm. LIDL hat neben Pizzas auch 2 Fertigmischungen (dunkel/hell) im Programm.

Ansonsten gibt es auch ganze Städte, welche sich glutenfrei auf die Fahne geschrieben haben. Ansonsten... selber backen.

Ich möchte auch wissen, WARUM du das essen willst. Hast du eine richtige Zöliakie?

Irgendwie glaube ich das nicht so recht.

Glutenfreie Produkte gibt es nahezu überall. In jedem Supermarkt, bei Rossmann, dm... Auch in Reformhäusern und Bioläden.

Dir ist hoffentlich klar, dass es nicht damit getan ist, Brot glutenfrei zu kaufen? ALLES müsste gf sein. Soßen ohne Mehl, keine Pizza, kein Bier, keine Kekse... Nudeln, Döner, u.U. sogar Pommes!

Viele denken da gar nicht drüber nach.

Was möchtest Du wissen?