Ob du eine Autismusspektrumstörung hast oder nicht, kann dir ein Psychiater mit Fachrichtung Autismus nach ausführlicher Diagnostik sagen.

Allerdings sind diese Spezialisten besonders für Erwachsene rar.

...zur Antwort

Ich wohne zwar in Hessen, sage aber auch eher selten den Namen meines Wohnortes (ländlich), sondern entweder den Landkreis oder die nächstgrößere Stadt.

...zur Antwort

könnt ihr mit bitte meine Bewerbung kurz verbessern . habe niemanden der mir dabei hilft .?

Sehr geehrte Frau Damen und Herren,

Im Bezug auf das telefonische Gespräch mit Frau ------- und weil ich im Bereich der Informatik interessiert bin , möchte ich mich ein freiwilliges Praktikum als Fachinformatiker bewerben um den Beruf näher kennenzulernen und meine Stärken und Schwächen in dem Bereich genauer festzustellen ,um auf meine Schwäche zu arbeiten und meine Stärken in dem Bereich der Informatik zu erweitern und später sicher in dem Bereich treten kann.

Hiermit möchte ich mich bei Ihnen um einen Praktikumsplatz im Rahmen eines dreiwöchigen Schülerpraktikum meiner Schule vom ----- bis---- bewerben

Derzeit besuche ich die ... Realschule in ... und werde in 2021 meinen Realschulabschluss machen. Ich habe mir diesen Bereich ausgesucht weil ich mich sehr für Informatik interessiere und später sogar in dem Bereich arbeiten möchte . Ich habe zwar noch wenig Erfahrung mit Informatik , trotzdem viel Neugier und Wille , deswegen versuche ich in meiner Freitag mir das selber beizubringen , in dem ich Programmiersprachen lerne wie python und Grundlagen der Netwerken…. Außerdem versuche ich in der Schule mich immer anzustrengen , besonders in den Fächern die für Informatik relivant sind wie Mathematik und Englisch damit ich mein Traumberuf als Informatiker verwirklichen kann. Und wenn Sie mir diesen Chance geben ,möchte ich diesen Praktikum dazu nutzen , die Aufgaben und Alttag eines Fachinformatikers näher kennenzulernen.

Ich würde mich sehr freuen , wenn ich die ersten Schritte bei Ihnen machen kann und hoffe deswegen auf Ihre positive Antwort

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Die Frau, mit der du telefoniert hast, direkt in der Anrede erwähnen.

In die Betreffzeile kommt, weshalb du dich bewirbst.
Sätze mit "Hiermit beziehe / bewerbe ich mich ..." haben nichts im Textfeld verloren.

Lass das mit den Schwächen und Versuchen weg.
Schreib deine Stärken hin, ohne dabei zu übertreiben.

...zur Antwort
nicht gleich

Ich vermute mal, dass hier nicht der komplette asiatische Kontinent gemeint ist.

Auch wenn ich selten Menschen aus dem südostasiatischen Raum, stelle ich schon Unterschiede fest.

...zur Antwort

„Ich bin noch in der Ausbildung zum Metallbauer, komme aber bald ins dritte Lehrjahr.“

Es heißt "zum Metallbauer", da du die Ausbildung noch machst.
"Als Metallbauer" kannst du sagen, wenn du die Ausbildung mit bestandener Prüfung abgeschlossen hast.

Ansonsten ist alles richtig.

...zur Antwort

Urheberrecht ist weder männlich noch weiblich, sondern neutral: Das Urheberrecht.

...zur Antwort

Mathe ist auch nicht mein Thema.

Sprachen liegen mir mehr.

Viele Menschen können sich halt nicht vorstellen, dass es sogar unter Neurodiversen unterschiedlich begabte Menschen gibt.

...zur Antwort

Du hast fast täglich Kontakt zu mehreren Menschen und nicht einen plausiblen Grund genannt, der gegen eine Impfung sprechen würde.

Statt das Angebot zu nutzen, stampfst du lieber hier trotzig mit dem Fuß auf.

Verweigerte Corona-Impfung kann arbeitsrechtliche Folgen haben (faz.net)

Natürlich gibt es Kündigungsgründe, die erfolgreicher sein dürften.

Ergänzung: Da du 25 bist, können das noch nicht so viele Jahre sein, die du für diesen Betrieb schuftest - was nebenbei bemerkt, das Virus herzlich wenig interessiert.

...zur Antwort

Das Kind bekommt vorgelebt, dass solch heftigen Streitereien zu einer normalen Beziehung gehören.

Es kann in einen Loyalitätskonflikt geraten, weil es sich für ein Elternteil entscheiden muss.

Je jünger das Kind, umso mehr wird im Unterbewusstsein abgespeichert, was diverse psychische Probleme im Erwachsenenalter mit sich bringen kann. Ohne, dass den Betroffenen die Ursache klar ist.

...zur Antwort

Durch die Einführung von Datenschutz und Internetkompetenz (kein Komma) auf Schulen, kann den Schülern das Gefühl von Freiheit im Netz gegeben werden.

Oder: ... Schulen, wird den Schülern ... gegeben.

Junge Erwachsene schreiben angeblich viel zu viel auf ihren Profilen, um eventuell mögliche Freunde oder sogar den/die Richtige/n zu finden, doch dies ist eher selten der Fall.

Im zweiten Absatz habe ich die Behauptung im ersten Abschnitt mit angeblich kenntlich gemacht.

...zur Antwort

Sehr geehrte Frau XX,

(mit dieser Mail bewerbe ich mich für die von Ihnen angebotene Wohnung. = in die Betreffzeile schreiben.)

Ich arbeite mit Festvertrag als Hafenarbeiter und verfüge daher über ein Nettoeinkommen von aktuell 2.700 bis 3.200 € je nach Monat.

Gehaltsnachweise, Mieterselbstauskunft und positive Schufaerklärung werden bei Bedarf nachgereicht.

Wenn Sie einen ruhigen, zuverlässigen Nichtraucher ohne Haustiere als neuen Mieter suchen, freue ich mich auf einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Grammar--Nazi ist in meinen Augen ein dämlicher Begriff.

Ich verwende den Begriff Nazi selten. Weise vielmehr auf Hetze, Diskriminierung und Rassismus hin.

...zur Antwort