Windows Betriebssystem auf Samsung T5 (Portable SSD)?

5 Antworten

Indem du bei der Installation (du erstellt dir ein USB Stick mit Windows ISO bootest von diesem usw) und bei der Installation wählst du dann deinen externen datenteäger (deine t5) aus.

Es geht zwar, ich habe es auch schon überlegt weil man dann ja theoretisch an jedem fremden PC sein eigenes Windows nutzen könnte, jedoch hat das mit den Treibern irgendwann solche Probleme gemacht dass ich es wieder gelassen habe.

Auf einer Externen SSD ein Betriebsystem zu installieren ist eher schlecht außer du willst Windows to Go.

USB hat einfach zu viel Latenz obwohl die SSD zwar schnell sein mag.

Kann sein, für mich als nicht gamer reicht es vollkommen.

0

Am einfachsten ist m. E. Win10 auf der SSD neu zu installieren.

Mit „Partition Wizard“

Woher ich das weiß:Hobby – Im Alter von 4 schon Games gezockt

Habs mir runtergeladen, wie gehe ich vor? Wenn ich auf der Festplatte klicke stehen Optionen zur verfügung, „MBR neu erstellen“ „zu GPT Datenträger initialisieren“

0

Was möchtest Du wissen?