Windows 10 gratis auf Linux endless installieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine originale Lizenz von Windows 10 kostet etwa 125 Euros.

Preiswertere bekommst nur als Kopie und es kann Dir passieren, dass diese schon in Verwendung ist, dann musst eine weitere kaufen.

Die Installation eines Windows unter Linux funktioniert nur über eine Virtual Machine, kurz VM. Dann hast aber nicht die volle Funktionalität Deiner Hardware, sondern die in der VM festgelegte.

Der Parallels Desktop für Mac ist auch eine VM, perfekt abgestimmt auf die Hard- und Software eines Mac.

Treiber für ein Betriebssystem funktionieren auch nur unter diesem, weil ein Treiber der Befehlssatz ist, den genau dieses System benötigt, um mit der Hardware zu kommunizieren.

Du kannst Windows als zweites Betriebssystem auf dem Computer installieren und über einen Bootmanager entweder Windows oder Linux nutzen. Ein schnelles Umschalten ist damit nicht möglich, da immer zuerst das eine System ausgeschaltet werden muss, bevor das andere startest.

Um die Funktionalität eines Apple Computers in Hard- und Software zu bekommen und Betriebssysteme über Parallels schnell umschalten zu können, kaufe einen Apple Computer.

MatthiasHerz 01.07.2017, 10:45

Danke für den Stern (:

0

Du verlierst keine Treiber wenn du Windows 10 installierst
Ja auf Ebay bekommt man nen Key ab 2€
Einen Dual Boot kannst du einrichten, aber egal ob Macbook oder nicht, durch wischen kannst du nicht schnell zwischen ihnen her wechseln. Da musst du den Pc schon neustarten (sonst musste ne VM erstellen)

NotizerHD 01.07.2017, 10:44

Ok danke.

Also muss ich normal Win 10 installieren und dann linux löschen geht das auch?

0
MatthiasHerz 01.07.2017, 10:50

Das mit dem Wischen funktioniert sehr wohl auf einem Mac, wenn Windows oder ein anderes Betriebssystem unter Parallels Desktop läuft, aber es ist dann tatsächlich in einer VM.

0
MatthiasHerz 01.07.2017, 10:51

Ja, Du kannst auch Windows 10 installieren und (dabei) Linux löschen.

0
LiemaeuLP 01.07.2017, 12:04

Wie gesagt, zum wichen braucht man ne VM^^

0
LiemaeuLP 01.07.2017, 12:24

wischen*

0

1. Windows 10 ist NICHT gratis. Zumindest nicht auf dem legalen Wege.

2. Linux Treiber funktionieren auf dem Windows nicht, das es von Grund auf ein anderes Betriebsystem ist. Du kannst ja auch keine Steinkohle in dein Dieselfahrzeug tanken, oder?

P.S. Du kannst dir Windows 7 günstig kaufen. Der Upgrade auf Windows 10 funktioniert soweit ich weis immer noch. Vor etwa 2 Monaten ging es zumindest noch.

Einfach bei der Installation von Windows 10 den Windows 7 Schlüssel eingeben.

Windows kannst du nur "auf" Linux installieren, wenn du Win10 als virtuelle Maschine einrichtest. Weiter unten willst du aber Linux durch Windows ersetzen.

Wie kann man dann noch Treiber verlieren, die man gar nicht hat?
Linux-Treiber (dort sind das Module) sind unter Windows unbrauchbar, so wie umgekehrt Windows-Treiber nicht in ein Linux-System passen.

Was möchtest Du wissen?