Grundsätzlich finde ich es besser, überhaupt erstmal eine Soundanlage zu . Ich zumindest zocke nicht dauernd mit Chat nebenbei.

Jedenfalls für den Chat habe ich immer Inear Kopfhörer und ein extra Micro genutzt. Man muss nur aufpassen, dass beim Reden der Spiele-Sound nicht übertragen wird. Daher habe ich ein Microfon zum Anheften an die Kleidung genutzt

...zur Antwort

Dir ist aber schon klar, dass man diese Sperre leicht überwinden kann??

Und bitte auch dran denken, Google auszusperren, damit man dein Forum nicht findet.

Nur so als Anregung

...zur Antwort

Zu meiner Zeit ging man das überwiegen langsam und nach und nach an:

Vom Knutschen zum Heavy Knutschen, Petting, Heavy Petting und dann erst das, was die Jungend heutzutage unter erste Erfahrung oder ersten Sex versteht: Miteinander schlafen. Sowas wie Petting kennen die gar nicht mehr und müssen es erst googeln.

Also, wenn du jetzt das erste mal bei deinem Freund schläft: Lass es ruhig langsam angehen und behalt deinen BH ruhig an, wenn es dir damit besser geht. Es ist deine Entscheidung, und da hat dir keiner reinzureden. Auch nicht dein Freund.

...zur Antwort

Welches Betriebssystem soll denn gebootet werden?

Hast du die Bootreihenfolge im BIOS/UEFI richtig eingestellt?

Aktuell findet dein Rechner kein Betriebssystem

...zur Antwort

Das ist eine Option für Entwickler und man sollte sie tunlichst meiden (falls du msconfig meinst.

Im Taskmanager kannst du dir deine Kerne anzeigen lasten

...zur Antwort

Wenn du den Rechner nochmals gestartet bekommst, wichtige Dateien sichern und Windows neu installieren dürfte die beste Option sein.

Oder hier mal alles versuchen

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upgrade_und_vielen_weiteren_Varianten

...zur Antwort

Ich bin zwar selbst kein großer Fan von Linux, aber grad für alte Rechner ist es optimal

...zur Antwort

Im BIOS, welches seit einigen Jahren UEFI heißt, gibt es viel zu viele Einstellmöglichkeiten, als dass man dir einen allgemeinen Rat geben könnte.

Google mal nach deinem Mainboard und füge den Begriff "Einstellungen" hinzu.

Hier ein Beispiel meines Boards

https://goo.gl/7dWcsX

...zur Antwort

Lad dir dieses Programm runter. Dort kann du die Versionsnummer des insatllierten BIOS/UEFI sehen (s. Bild)

Wie du dort sehen kann, stimmen beide Daten/Versionsnummern überein. Bei mir ist es also aktuell.

...zur Antwort

Das was du machst ist ja kein Onlinebanking, sondern Bezahlen per Einzugsermächtigung oder eben per Kreditkarte.

Da du keine Kreditkarte hast, kannst du diese Bezahlart nicht nutzen.

Online Banking ist, wenn du übers Internet auf dein Konto zugreifst und einen neuen Dauerauftrag einrichtest oder eine Rechnung bezahlst.

...zur Antwort

Von MMOGA bekommst du einen Key, welchen du dann in Origin eingibst. Genau so funktioniert es ja auch, wenn du das Spiel im Laden kaufen würdest.

Btw.: Ich kaufe dort seit Jahren meine Keys, alle meine Spiele funktionieren noch^^

...zur Antwort

Leider hast du eine Fehler gemacht und selbst gekündigt. Die Kündigung sollte man dem neuen Provider überlassen. Dadurch ist eine reibungslose Übergabe wahrscheinlicher.

Nun  wirst du   vermutlich   2-4 Wochen warten müssen, ab dem Tag, an dem deine Kündigung wirksam wird. Erst muss nämlich deine alte Leitung von deinem bisherigen Anbieter freigegeben werden. Dabei kommt es zu den meisten Problemen, und oft genug stehen die Kunden monatelang ohne Internet und Telefon dar.

...zur Antwort

So wie du in ein und dieselbe Fassung mal eine 20 Watt ´, mal eine 100 Watt Glühbirne reinschrauben kannst, so ähnlich funktioniert das auch mit der Grafikkarte.

Übrigens beziehen sich die 400 Watt auf die Gesamtleistung des Netzteils, welches deine alte Grafikkarte voraussetzte. Du hast ein 420 Watt Netzteil, also funktionierte es auch.

Allerdings verbraucht die neue Karte mehr Watt. Ob dazu dein Netzteil reichen wird, kann ich nicht beurteilen.

...zur Antwort

Vorteile von Robocopy gegenüber copy und xcopy

Viele Anwender werden sich nun fragen: Wozu brauche ich Robocopy? Ich habe doch copy und xcopy. Diese zwei Tools sind zwar für viele alltägliche Kopiervorgänge die richtigen, wenn es jedoch darum geht, ein inkrementelles Backup anzulegen, versagen beide. Copy kann nur Inhalte der obersten Ebene kopieren und berücksichtigt Unterordner überhaupt nicht. Xcopy kann mit dem Parameter /s zwar auch Unterordner und deren Dateien berücksichtigen, jedoch keine inkrementelle Kopie anfertigen. So dauert ein Kopiervorgang, der mehrere GB an Daten beinhaltet, immer sehr lange, da grundsätzlich alle Dateien erneut kopiert werden. Außerdem werden keinerlei Dateien im Archivordner gelöscht, auch wenn sie im Quellordner nicht mehr vorhanden sind. Hier kommt Robocopy ins Spiel. Robocopy berücksichtigt neue, geänderte und auch gelöschte Dateien. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten. Wenn Sie im Quellordner versehentlich eine Datei gelöscht haben und danach Ihr Backup aktualisieren, wird diese Datei auch in Ihrem Backup nicht mehr vorhanden sein, da Robocopy nicht mehr vorhandene Dateien der Quelle ohne Nachfrage auch im Ziel löscht.

https://www.wintotal.de/robocopy-der-kopier-gigant/

...zur Antwort