Battlefield 1 mit einer Intel iGPU wird lustig.

So kannst du die Intel Treiber aktualisieren:

https://www.intel.de/content/www/de/de/support/articles/000005517/graphics-drivers.html

...zur Antwort

Also mir gefällts :-)

Ich bin ebenfalls ein Fan von nur ein oder zwei farbigen Setups, mit so bunten RGB geblinke kann man mich jagen.

Die Beleuchtung der Maus würde ich vllt noch anpassen, aber auch als Farbklecks ist das nicht schlecht.

Mit was ich allerdings nicht arbeiten könnte, ist die Anordnung der Bildschirme. Du schaust auf keinen der Monitore gerade drauf, das würde mich stören den Kopf ständig etwas zur Seite drehen zu müssen. Gerade wenn man mal kurz auf die Tastatur runter schauen will wohl etwas lästig.

Nur: zum zocken natürlich umbedingt das Licht an machen/nach Möglichkeit den Rolladen öffnen (ich gehe mal davon aus das war nur fürs Foto, dass man die Beleuchtung richtig sieht).

...zur Antwort
PC weil...

-Mehr Leistung

-Mehr Freiheiten (Modding, Server selber hosten, usw.)

-Kein kostenpflichtiges Abo für den Multiplayer

-Nicht an einen Hersteller gebunden (Hardware, Betriebssystem, Spiele Quelle/„Store“)

-Teile aufrüstbar, muss nicht immer komplett getauscht werden

-Ob Spiel lauffähig ist entscheidet die Leistung, nicht die Entwickler des Spiels (aufgrund des Alters; zB kommen für ältere Konsolen i.d.R. keine neuen Spiele mehr, auch wenn die nicht so viel Leistung brauchen & eigtl noch maufen würden)

-Mehr Steuerungsmöglichkeiten durch Maus & Tastatur (trotzdem Controller & co zu haben) [wobei das bei Konsolen auch langsam besser wird]

...zur Antwort

Wenn der das iPad ordnungsgemäß zurückgesetzt & von seiner Apple ID entfernt hat, wie man es tun sollte, ist es komplett unmöglich.

...zur Antwort

Das Bootmenü, das du mit Alt öffnest, hat überhaupt nichts mit macOS zu tun.

Wichtig ist:

-Die Alt-Taste muss gedrückt gehalten werden, sobald der Gong ertönt, bis sich das Menü öffnet

-Du musst das mit einer USB Tastatur machen, eine Bluetooth-Tastatur wird erst zu spät verbunden

...zur Antwort

Nein, braucht man nicht.

Manche werden über 3,5mm Klinke oder USB Angeschlossen, da ist es ganz einfach.

Manche aber auch über XLR, die eine Phantomspeisung brauchen. Da kannst du zB ein Mischpult verwenden, aber auch einfach eine zusätzliche Stromversorgung (kostet zwischen 20 und 30€) und dann mit einem XLR zu 3,5mm Klinke Adapterkabel anschließen.

...zur Antwort

Den aktuellen Nvidia Treiber hast du installiert?

...zur Antwort

Nein. Kommt immer drauf an was du machen möchtest. Python, Java, C++, usw. bieten viel mehr „Möglichkeiten“ etwas zu programmieren.

Shell-Scripting (für die von die bevorzugte Shell) ist mehr für Automatisierung von bestehenden Programmen, etc „gedacht“.

Wenn du eigene Anwendungen entwickeln möchtest, dann lern Python/Java/C++.

...zur Antwort

Normalerweise kann man das fixen, indem man entweder:

a) Ingame den (randlosen) Fenstermodus aktiviert,

b) oder mit winecfg einen virtuellen Desktop (Mouse Capturing aus) erstellt.

Zur Not solltest du auch zu einem anderen virtuellen Desktop wechseln können um dort deinen 2. Bildschirm bedienen zu können.

...zur Antwort

Nein, bei einem Dual Boot wird immer nur ein Betriebssystem ausgeführt.

Das einzige was verbraucht zusätzlich wird ist Festplattenspeicher.

...zur Antwort

Kommt immer auf Game, die Einstellungen und die Auflösung an.

Ich würde aber mal behaupten dass du mit dem weder aktuelle noch etwas ältere AAA-Games flüssig spielen kannst, unabhängig von Auflösung & Einstellungen.

(Ich gehe davon aus mit „mit R5 Graphics“ gemeint ist, dass keine Grafikkarte verwendet wird).

...zur Antwort