Wieviel Urlaub am Stück steht einem Azubi über 18 im 3. Lehrjahr zu?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Azubis muss der Urlaub in den Ferien gewährt werden. Lt. BUrlG muss der Urlaub möglichst zusammenhängend gewährt werden. Gleiches Gesetz regelt auch, dass darunter mindestens zwei Wochen zu verstehen sind.

Drei Wochen können also theoretisch verweigert werden.

Du bist aber Azubi und weder in der Lage noch dazu da, vollwertige Arbeitskräfte zu "ersetzen". Von daher wäre dein Anspruch mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit sogar gerichtlich durchsetzbar.

Danke für diese präzise Antwort!

Wie kann ich das meinem Chef erklären ohne unverschämt oder streitsüchtig zu wirken?

Denn ich brauche wirklich Urlaub! Ich pfeife aus den letzten Löchern....

0
@Katniss222

Naja, eigentlich muss dein Chef ja nur mal ins BBiG rein schauen und ohne ihn auf geltende Gesetze und Rechtsprechung aufmerksam zu machen, geht es möglicherweise nicht. Die Firma ist verpflichtet, dich auszubilden und hat nicht mit dir irgendwelche personellen Löcher zu stopfen. Schlimm genug, dass man "Chefs" -die ja eine Ausbildereignungsprüfung haben sollten- überhaupt auf sowas hinweisen muss.....

Vielleicht sagst du ihm das auch mal so, dass du buchstäblich aus dem letzten Loch pfeifst und das er von deiner Arbeitskraft ja auch nur dann profitieren kann, wenn du die Möglichkeit hast, dich mal entsprechend zu erholen!?

0
@ralosaviv

Ich suche morgen nochmal das Gespräch und erkläre, dass der Urlaub wichtig ist und versuche nebenher darauf hinzudeuten, dass es rechtlich gesehen auch so sein sollte.

Danke für deinen Rat!

0

als auszubildender muss der betrieb dir urlaub in den berufsschul-ferien geben. weiterhin soll er nach dem gesetz zusammenhängend sein. also mach deinen chef darauf aufmerksam, vllt. weiß er das nur nicht. lies mal in deinem vertrag nach, was dort über urlaub geregelt ist. wenn das weiterhin verweigert wird, wende dich an die zuständige kammer. (handwerkskammer oder IHK)

Du hast 1x im Jahr Anspruch auf 2 Wochen zusammenhängenden Urlaub...alles andere sind Richtwerte...und die nettigkeit der chefs

Als Azubi 2 zusammenhängende Wochen Urlaub nehmen?

Darf ich als Azubi im 1. Lehrjahr 2 zusammenhängende Wochen Urlaub nehmen? Ich bin 19 Jahre alt und arbeite als KFZ- Mechatroniker. Würd mir gerne vom 6. Juni 2014 bis zum 21. Juni 2014 Urlaub nehmen. Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

azubi recht auf urlaub in den ferien?

hi und zwar ne bekannte ist im 1. lehrjahr und hätte gern weihnachten in den ferien urlaub sie bekommt aber in gar keiner von den beiden ferienwochen urlaub. Hat sie das recht in den ferien zu nehmen? sie hat blockschule also wär auserhalb der ferien der urlaub nicht durch berufschule unterbrochen

...zur Frage

Angebot/ Nachfrageverhalten? Ermitteln Sie die Gesamtnachfrage in Stück bei einem Preis von 34,00€ (siehe Bild)?

Kann mir jmd sagen wie ich das rechnen muss? (Siehe Bild) Es ist eine Prüfungsaufgabe ich habe zwar das Ergebnis ( es ist 1500) aber ich habe keine Ahnung wie der Rechenweg ist.

...zur Frage

Fristgerechte Kündigung - Anspruch auf bereits gewährten Urlaub?

Guten Tag,

ich wollte fragen, wie es sich verhält, wenn ein Arbeitnehmer im Jahr 26 Urlaubstage zur Verfügung hat und Mitte August aus dem Unternehmen ausscheidet. Urlaubsanspruch wären dann 17 Tage? Wie sieht es dann aus mit dem Resturlaub, wenn der Arbeitnehmer bereits 13 Tage Urlaub genommen hat? Normalerweise stehen ihm dann 4 weitere Tage zur Verfügung. Jetzt hat der Arbeitnehmer jedoch seinen Sommerurlaub 2013 bereits eingereicht und auch gewährt bekommen. (8 Tage) Somit wäre der Urlaubsanspruch von 17 Tagen überschritten? Steht dem Arbeitnehmer der gewährte Urlaub von 8 Tagen zu, kann dieser gestrichen werden oder muss der Resturlaub auf 4 Tage verringert werden?

Vielen Dank.

...zur Frage

Urlaub verweigert wegen Betriebsferien

Hallo! Mein Freund (18), Lehrling im 1. Lehrjahr hat seinen Urlaub nicht genehmigt bekommen. Dieser wäre die ersten beiden Augustwochen, doch die letzen beiden Wochen hat der Betrieb Betriebsferien. Sein Chef genehmigte ihm den Urlaub nicht, mit der Begründung, dass ein Lehrling keine 4 Wochen Urlaub am Stück haben darf. Nun meine Frage, Darf der Chef den Urlaub ohne triftigen Grund nicht genehmigen? Oder hat ein Azubi das Recht auf seinen Urlaub, auch wenn es 4 Wochen am Stück wären? Vielen Dank!

...zur Frage

Urlaub als Azubi, habe ich Recht dazu?

Hallo,

meine Frage wäre, ob ich als Azubi in den Ferien das Recht auf Urlaub habe? Da ich jeden Montag und jeden zweiten Freitag Berufsschule habe, kann ich mir außerhalb der Ferien keinen zusammenhängenden Urlaub nehmen.. Ich habe am Montag den 07.09.15 meinen Abteilungsleiter gefragt ob ich am 09.09 den Nachmittag, sowie am 10.09. und 11.09. jeweils den ganzen Tag mir freinehmen darf. Es war ziemlich kurzfristig da meine Freunde schon früher aus Amerika kommen und mir sagten, ich solle mir Urlaub nehmen. ( Durfte selbst nicht mit meinen Freunden nach Amerika, da wer hätte es anders gedacht, ich mir nicht freinehmen durfte). Er sagte nein, da nach seinen Worten "keiner in der Abteilung da sei". Zur Info: Wir sind eine 60-Mann Spedition und ich sitze zurzeit in der Abrechnungsabteilung, die aus 5 Frauen und mir besteht. Eine Frau hat noch bis Montag dem 14.09. Urlaub, d.h. Wir sind zurzeit zu fünft. Ich habe mich schon informiert und es heißt, dass ich als Azubi durch Mangel an Personal keine Einschränkung habe, stimmt das? P.S. Ich durfte mir in den kompletten Sommerferien 2 Tage Urlaub nehmen.

Danke fürs Lesen und ich hoffe ich bekomme eine positive Antwort! Vielen Dank:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?