Wieso sind viele hier so arrogant?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich meine ich mache Spaß

Mit reinen Spaßfragen, die nur der persönlichen Unterhaltung dienen, kann ich in der Regel nichts anfangen. Es ist aus meiner Sicht Zeitverschwendung darauf einzugehen

Nervig finde ich auch Umfragen mit verallgemeinernden/tendenziösen Antwortoptionen, die eine sachliche Antwort erschweren. Oft ist es Propaganda.

Ärgerlich sind aus meiner Sicht auch klassische Google-Fragen, die sich mit dem ersten Satz des entsprechenden Wikipedia-Artikels selbst beantworten ließen.

Ich finde, solche Fragen zu ignorieren nicht arrogant, sondern folgerichtig. Weder muss ich den Alleinunterhalter spielen, noch Faulheit unterstützen.

Von Experte ethan227 bestätigt

Viele fühlen sich von einer auffälligen Wortwahl gleich angegriffen. Die lesen diese Wörter und reagieren sofort ohne zu überprüfen, wie es wirklich gemeint ist.

Du stellst deine Fragen teilweise mit auffallender Wortwahl, die als Provokation angesehen werden könnte. Dadurch fallen deine Fragen auf. Das du andere Meinung gelten lässt und gerne gut durchdachte Meinungen anderer liest, die nicht mit deiner ursprünglicher Aussage übereinstimmt, dass kann an einer einzelnen deiner Fragen nicht erkannt werden.

Viele haben feste Vorstellungen und Meinungen und befassen sich gar nicht erst damit, dass auch anders darüber gedacht werden kann. Die sind dann sofort sauer, wenn in deiner Frage es so scheint, als wenn ihre Meinung falsch wäre. Statt ihre Meinung sachlich zu erklären, wird gleich pampig reagiert.

Als ich deine erste Frage las, war ich ein wenig irritiert und habe extra nur das geantwortet, was dagegen spricht. Ich versuchte natürlich dabei sachlich zu bleiben und wurde von dir positiv überrascht, denn meine Antwort erhielt den Stern. Damit hast du mich überzeugt und ich beantworte gerne deine Meinungsfragen.

Es ist manchmal schwer spaß im Schrift zu erkennen. Hier gibts keine Betonungen oder Mimik und Gestik. Nur Emojis. Dazu kommt das viele die echte Bedeutung mancher Emojis gar nicht kennen und falsch interpretieren.

Weil einigen Trollerei hier auf den Keks geht. "Spaßbeiträge" sind auf dieser Plattform genug und die Tragen nicht zu einer guten Atmosphäre bei.

Zusätzlich liest und versteht man Dinge oft unterschiedlich. Manch einer denkt, man wäre nicht kritikfähig, weil man ein Argument bringt und die andere Person denkt, dass man wütend werden würde oder sowas.

Spaß kann man hier eigentlich nur bei Usern machen, die man kennt. Viele sind eben versteift. Schönes Beispiel war, dass jemand stumpf und ernst meinte, dass man mit Mayonnaise keine Musik machen kann - wenn ich mich recht entsinne war die Frage auch so im Dreh dazu. Ich habe spaßweise dieses Video dazu dann gepostet:

Is mayonnaise an instrument?

https://www.youtube.com/watch?v=A5jnftBQw2U

Daraufhin wurde mein Kommentar gemeldet und gelöscht.

Von daher bin ich hier auf der Plattform normalerweise so lange ernst, bis jemand nen Spaß bei mir macht oder ich jemanden kenne, weil ich kein Lust auf ein Kindertheater habe.

Woher ich das weiß:Hobby – 👨‍💻 GF-Moderator, Experte & langjähriger Nutzer (2013)

Okay stimmt Bro

0

Guten Morgen!

Manche Personen stellen Fragen, auf die man eben eine sarkastische Antwort erwarten muss. Solange diese Antwort dann trotzdem zum Ziel führt, sehe ich darin kein Problem, mMn.

Sollte es aber übertrieben sein, bzw. es nicht zum Ziel führen, finde ich es auch nervig!

Trollfragen gibt es hier aber leider sowieso viel zu häufig. Vor allem morgens.

Liebe Grüße
LunaticTiger // Justin

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ehemaliger Junior UserMod und jahrelanger Nutzer von GF