Wieso sind Dunkelhäutige „schwarz“ bzw. „farbig“ und Hellhäutige „weiß“?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Dunkel- bzw. Hellhäutige muss es heißen! 50%
Schwarze, Farbige bzw. Weiße muss es heißen! 25%
Ich bin mir nicht sicher! 25%

7 Antworten

Wieso sind Dunkelhäutige „schwarz“ bzw. „farbig“ und Hellhäutige „weiß“?

also da fühl ich mich jetzt als "Weißer" aber ein wenig anuriniert, "Weiß ist auch eine Farbe!", also sollte ich auch das gleiche Recht darauf haben, als "Farbiger" bezeichnet zu werden, wie die Schwarzen auch, um mich nicht wie ein "farbloser" Mensch fühlen zu müssen!

Und ich sage es nochmal: Mensch ist Mensch.

ist das nicht scheiß egal wie man sie nennt. es sind doch alles menschen egal wie sie aussenen. -.-

Da hast Du 100prozentig rechr!

0
Schwarze, Farbige bzw. Weiße muss es heißen!

Es heißt schwarze und weiße. Wenn sich der Schwarze ob der Benennung angepisst fühlt, würde ich ihm klar machen das Weißer in dem Falle auch Rassismus ist. So einfach geht das.

Es gibt Schwarze und Weisse! Ganz easy! Farbig ist eine Beleidigung! Weisse besitzen doch viel mehr Farbnuancen als Schwarze! Sind Weisse dann nicht die Farbigen?

Seit wann ist Farbig eine Beleidigung? Ich finde "Farbig" hört sich besser an als "Schwarz".

0

Was möchtest Du wissen?