Wieso fragt man ob man Jungfrau ist oder nicht(Jungs)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann triffst du offensichtlich die falschen Männer. Von "Jungs" würde ich deinem Alter schon nicht mehr reden.

Es ist halt spannend zu wissen, da viele der jungen Männer selber noch unerfahren sind, woran sie bei dir sind. Das entscheidet ja schon nicht unwesentlich darüber, ob und wie schnell sie mit dir intim werden können ... denken sie zumindest.

Auch gilt das "Knacken" einer Jungfrau als erstrebenswertes Gut, da es auch heute noch in dem Weltbild vieler Südländer die Familie der unverheiratet beigeschlafenen Frau/Mädchens entehrt ... und vielen gibt das einen Kick, mit dem sie dann in homoerotischen Situationen, in der Umkleide beim Mannschaftssport etwa, ihren Status aufbessern können.

So einfach.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy723
01.06.2016, 14:24

schön erklärt, danke sehr :-) 

1

Ich kann das auch nicht leiden und gehe nie drauf ein. Ich beantworte die Frage nicht, da es einfach unwichtig ist für den Typen. Wenn man schon länger zusammen ist, kann man da gerne drüber reden, aber die meisten hauen nach zwei Tagen Kontakt die Frage raus und das macht keinen guten Eindruck. Vielleicht können die Jungs ja mal sagen, warum sie das immer fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst das es meist Jungs fragen, vermutlich ist das den Mädels auch egal, wenn du selbst ein Mädchen bist, weil du ja eh niemals was mit denen haben könntest.

Jungs fragen das einfach oft, weil sie wissen wollen, was du für eine bist. Wenn du also z.B. erst 16 bist, aber schon paar Typen hattest, dann kann sich jeder vorstellen was du für eine wärst. 

Wenn du sagst, Nein, du bist keine Jungfrau mehr, wäre bestimmt irgendwann die Frage, "Warum" und mit wie vielen du schon hattest... 

Ich z.B. würde es "ekelig" finden, wenn eine Partnerin schon viele Typen hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy723
01.06.2016, 14:10

Bin 18,w und hatte mein erstes mal mit meinem ersten Freund mit dem ich immer noch zusammen bin. Auch er hat mir die Frage am Anfang gestellt haha und keine Ahnung es ist komisch wenn man so viel wert darauf legt, aber kann ich auch teilweise nachvollziehen :-) 

0

Sie wollen die Mädchen, die sie treffen einschätzen.

Mit der Antwort kann man feststellen, wie ein Mädchen in so einer Richtung ist. Ob sie schnell jmd an sich ranlässt, oder jetzt nicht mehr. Oder ob sie auf den Richten wartet.

Was ein Junge am Besten findet, ist bei jedem unterschiedlich, aber alle Antworten sind eigentlich nicht schlimm für sie. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenDayFan97
01.06.2016, 14:07

Naja, nur weil man keine Jungfrau ist, heißt es das nicht, dass ich jetzt durch die Welt f*** und mich direkt drauf einlasse. Aber ich verstehe, was du sagen willst.

0
Kommentar von Fishmeaker
01.06.2016, 14:07

Wenn man das bei einer 18 jährigen fragt halte ich deine Hintergrundidee für recht sinnlos. Selbst wenn ein Mädlich mit 18 keine Jungfrau ist muss sie keine Schl*mpe sein. Bei 14jährigen sieht das schon wieder anders aus. ^^

0

Bist du sicher das sie nicht das Sternzeichen meinen? Beim Kennenlernen gehen deine sexuellen Erfahrungen niemanden was an. Über sowas sprechen kannst du wenn ihr auf dem Weg ins Bett seid. Da das vielleicht ein etwas anderes Vorgehen erfordert. Ansonsten ist die Frage nur gut um festzustellen ob du sexuelle Erfahrungen hast und das die Typen verunsichern könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das gar nicht was du da erzählst, ich weiß nicht mit was für Jungs du verkehrst... Aber in meinem Umfeld wird diese Frage eher in einer Beziehung gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy723
01.06.2016, 14:05

Die Frage war ja auch eher auf mich bezogen :-) 

0

Naja, solchen Leuten geht es allein um ihr Ego. Alleine das Gefühl der Erste zu sein scheint einige zu befriedigen...

Traurig aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Typen fragen das? Ich kenne eigentlich nur ein paar die das wirklich wissen wollen oder wissen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statistisch gesehen sind 11 von 12 Frauen nicht Jungfrau. Da kann man dann schon mal fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?