Wielange muss man die Arme wie trainieren, um sichtbare Resultate zu erhalten?

6 Antworten

Hallo! Ich würde mit 15 noch nicht mit Hanteln trainieren. Für ein intensives Krafttraining bist Du noch zu jung. Muskel-guide sagt dazu : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“ Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Ratsam ist ein Ganzkörpertraining, jeden 2. Tag Pause Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Optimal ist dabei der Untergriff, der Turner nennt das Kammgriff - Fingernägel nach innen. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet.

 Ich komme aus dem Gewichtheben ( Bundesliga ) , da werden Jugendliche in Deinem Alter nach Stand der medizinischen Erkenntnisse nicht mehr an schwere Gewichte gelassen! 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Was du machen musst ist deinen GANZEN Körper trainieren, wenn du am Ende 44cm Arme hast (was bei der zeit relativ schwer ist) und dazwischen einen knochigen Körper, sieht das nicht so gut aus, suxh dir deinen Trainingsplan raus, einen der dich am meisten anspricht, und bleib dabei. Wechsel nicht täglich die Pläne, bleib Monate lang an einem, und die Erfolge lassen sich sehen. Guck dir auf youtube die großen Jungs an wie Tim Gabel etc um dich zu motivieren. Und natürlich dauert es lange, aber am Ende kannst du allen zeigen das du Ehrgeiz und Disziplin hast und es geschafft hast, BLEIB AN DER HANTEL:) Wenn du nicht ins Studio willst guck dir ein 'Bar Brothers Training' an, aber dafür brauchst du viiiel mehr Geduld :)

Klar sieht man nach 2 Tagen noch nichts ;) Du solltest schauen dass du eine ausgewogene Ernährung hast, mit viel Eiweiß, zum Bespiel Puten fleisch und weniger Kohlenhydraten, alles braucht seine Zeit. Es ist nie zu spät anzufangen. Jeder Mensch ist anders, beim einen geht es schneller beim anderen langsamer. Mach täglich eine Stunde Sport, und mehrere Wiederholungen. z.B. Liegestützen 10x15 Also 10 Sätze mit 15 Liegestütze. Und den noch mit Kurzhanteln mehrere Sätze, das alles solltest du über einen längeren Zeitraum machen. und später könntest du dann noch Masse aufbauen, aber das ist erstmal nicht so wichtig :D

,,später könntest du noch Masse aufbauen'' Bedeutet das, die Oberarme werden durch Liegestützen und Hanteln garnicht dicker oder wie? (sorry habe echt keine Ahnung davon)

0
@lolmann123

Zuerst tust du ja die Muskeln definieren, heißt die Muskeln sind gut erkennbar und schon gewachsen. Wenn du aber masse aufbaust werden die größer. Das ist aber unwichtig für dich, denn dann müsstest du ins Fitnessstudio gehen und nach einem Trainingsplan arbeiten ;)

1

Was möchtest Du wissen?