Bringt es was mit 7,5kg Hanteln zu trainieren?

9 Antworten

also ich nehme 8kg hanteln aber die sind zu schwer für dich nimm welche die du benutzen kannst ohne das du das gefühl hast gleich reissen aller bänder bei mir und dann würde ich dir empfehlen das immer mit 2 hanteln zu machen weil wenn du das nur mit 1 machst kann es sein das dann dein einer arm anders aussieht als der andere und das sieht absolut bescheuert aus weil ich den fehler am anfang auch gemacht habe und dann nimm die hanteln in die hand und dann quasi so das du der handrücken zum boden gerichtet is und dann einfach immer die hand mit der hantel hoch und runter das so oft du schaffst

Ich finde es kommt nicht auf das Gewicht, sondern auf gleichmäßige Wiederholungen drauf an. Nimm soviel Gewicht, wie du denkst, dass du so 7-10 Wiederholungen schaffst.

Das bringt dir auf lange Sicht gar nichts, da man immer neue Reize setzen muss. Also in diesem Sinne: gerade belastest du dich über, weil es zu schwer ist. Irgendwann kommst du darauf klar. Dann machst du keinen Fortschritt, weil deine Muskulatur sich dran gewöhnt hat.

Kurzhanteln für den Mann: Wie schwer sollen Hanteln sein?

Hallo alle zusammen,

mein Freund (22) möchte mit Hanteln (Kurzhanteln) trainieren. Er möchte nicht seine Ausdauer trainieren, sondern Muskeln aufbauen. Welches Gewicht sollte eine Hantel dann ca. haben?

Viele Grüße!

...zur Frage

Hanteltraining » Liegestütz?

Wenn man erst mit Hanteln trainiert, hat man dann später mehr Ausdauer bei Liegestütz, oder bringt das nichts? Danke :D

...zur Frage

Muskeltraining (16 Jahre)

Heeey , ich trainiere jetzt jeden Tag , da ich ziemlich schmächtig bin. Bin 16 , 180 groß und wiege 54 kg. Und habe halt nichts an den Armen. Ich versuch es mit Liegestützen und mit Hanteln. (Für Liegestütze benutze ich das Programm : Push Ups auf Android ; Bringt das Programm was oder sinnlos?)

Weiß einer wie ich an den Armen Muskeln am besten aufbauen kann.?

Danke

...zur Frage

Kraftsport Wiederholungszahlen Erfahrungen?

Servus Leute ;-) Im Internet kann man ja viel mist lesen und so machte ich damals den fehler stetig nur auf Kraft zu trainieren also im Schnitt zwischen 6-8 Wiederholungen..
Dadurch bin ich so schnell stark geworden und hatte schon trotz relativ wenig Masse soviel Gewicht auf den Hanteln das ich mich öfter verletzt habe und nein ich habe die Übungen nicht falsch ausgeführt. Muskeln hab ich auch aufgebaut aber nicht soviel wie es bei anderen Wiederholungenzahlen der falls gewesen wäre meiner Meinung nach. Lesen das hier gerade Leute mit Erfahrung würde ich mich freuen womit ihr am besten gefahren seit.. Denkt ihr das man selbst bei max 12 Wiederholungen gut aufbauen würde oder sind 10 möglicherweise perfekt und 12 schon wieder zuviel? Das auch ab und zu Phasen mit Ausdauer also 15+ Wiederholungen eingebaut werden sollten ist mir klar es geht jetzt rein darum das die Muskeln merklich wachsen. LG

...zur Frage

krafttraining unausgeglichen.

Ich möchte heute mit Krafttraining zu hause anfangen. Ich habe 2 kurzhanteln, allerdings wiegt die eine ohne gewichte 200 g mehr als die andere. Auserdem bräuchte ich für manche Übungen, wie z.B. auf der einen seite der hantel 2kg und auf der anderen nur 1,25 kg und das bei beiden hanteln. Ist das ungesund?

...zur Frage

Wie traniere ich mit 2.5 Kilo hanteln

Hallo ich habe zuhause 2.5 kg kurz Hanteln ich bin 15 Jahre alt 1.75gross und 50 Kilo schwer und wollte fragen welche Übungen am effektivisten für die Muskeln sind es gibts eine Übung wo man denn Hanteln gerade nach rechts halten das ist sogar bei 2,5 kg schwer bringt das was denn mit 2.5 kg kann man nicht viel machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?